WLAN-Repeater

 In Netzwerk
Abbildung
Vergleichssieger
AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E
AVM FRITZ!WLAN Repeater 1160
Netgear EX3700-100PES
Unsere Empfehlung
AVM FRITZ!WLAN Repeater 310
TP-Link AC750 Dualband
ModellAVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E*AVM FRITZ!WLAN Repeater 1160*Netgear EX3700-100PES*AVM FRITZ!WLAN Repeater 310*TP-Link AC750 Dualband*
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Kundenbewertung
1729 Bewertungen*

264 Bewertungen*

1483 Bewertungen*

8583 Bewertungen*

4298 Bewertungen*
HerstellerAVMAVMNetgearAVMTP-Link
WLAN-FrequenzDual­band 2,4 GHz / 5 GHz Dual­band 2,4 GHz / 5 GHz Dual­band 2,4 / 5 GHz 2,4 GHz Dual­band 2,4 / 5 GHz
VerschlüsselungWPA2, WPA, WEP WPA2 WPA2, WPA, WEP WPA2, WPA, WEP WPA2, WPA, WEP
Antenneinte­griert inte­griert 2 Stück, extern inte­griert inte­griert
EinrichtungWPS, Browser WPS, Browser WPS, Browser WPS, Browser WPS, Browser, QRS Mobile-App (iOS/And­roid)
LAN-AnschlussJa Nein Ja Nein Ja
Vorteile
  • ein­fache und benut­zer­f­reund­liche Erstein­rich­tung
  • kom­paktes, unauf­fäl­liges und aus­ge­zeichnet ver­ar­bei­tetes Gehäuse
  • her­vor­ra­gende Ver­stär­kung des Sig­nals
  • ein­fach zu kon­fi­gu­rieren
  • deut­liche Ver­bes­se­rung der Sig­nal­stärke
  • ein­fache und benut­zer­f­reund­liche Erstein­rich­tung
  • gute Reich­weite
  • gute Kom­pa­ti­bi­lität zu anderen Geräten
  • sehr deut­liche Ver­bes­se­rung der Sig­nal­stärke
  • ein­fach zu kon­fi­gu­rieren
  • unau­fällig in Steck­dose
  • sehr gute Ver­bes­se­rung WLAN
  • ein­fache Bedi­e­nung des Gerätes
  • sch­nelle Erstein­rich­tung (nach 10 Sek. Ein­satz­be­reit)
Nachteile
  • Konfigurationsprobleme können aufkommen
  • Gehäuse passt nicht immer
  • Es können Probleme mit der Verbindung aufkommen
  • Einrichtung etwas kompliziert
  • WLAN-Empfang nur mittelmäßig
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E

1729 Bewertungen*
EUR 89,00
€ 75,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AVM FRITZ!WLAN Repeater 1160

264 Bewertungen*
EUR 69,00
€ 55,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Netgear EX3700-100PES

1483 Bewertungen*
EUR 41,99
€ 33,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
AVM FRITZ!WLAN Repeater 310

8583 Bewertungen*
EUR 49,00
€ 28,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
TP-Link AC750 Dualband

4298 Bewertungen*
EUR 34,90
€ 30,32
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste über Fritz WLAN Repeater in Kürze

WLAN Repeater sind ebenfalls als WLAN Verstärker bekannt. Sie breiten ein bereits zur Verfügung stehendes Signal aus. Obendrein können sie auf Wunsch auch ein eigenes WLAN-Netzwerk eröffnen. Dies wird parallel zum Bestehenden ausgestrahlt. Nicht wenige Repeater können auch zwei Signale simultan aussenden.
Fritz WLAN Repeater bringen, ähnlich wie die Fritzboxen, eine Vielzahl von Features mit. Beispielsweise Steuermöglichkeiten per App oder die Verbreitung zweier Funknetze. Auch die Übertragung von Fernsehsignalen im WLAN ist durchaus möglich.
Zusätzlich zu der Fritz WLAN-Reihe gibt es die Fritz Powerline-Reihe. Die Powerline-Anlage schickt Internetsignale über eine Stromleitung. So kann man sie noch weiter vom Router entfernt installieren. Alles Wissenswerte zu den Repeatern gibt’s in unserem Vergleich.

Wissenswertes zum Kauf

Ihr potenzieller Repeater muss nicht immer die besten Werte aufweisen. Er sollte möglichst viele Aspekte bieten.

– Datenübertragung
– Netzwerkprotokolle
– Verschlüsselung
– Strom

Datenübertragung

Von der Datenübertragung abhängig ist beispielsweise wie flüssig ein gestreamter Film läuft. Der Repeater stellt Ihren Access Point dar. Also Ihren Zugang ins Internet. Je mehr Nutzer, desto höher sollte die Rate der Datenübertragung ausfallen.

Tipp: Die Fritz WLAN Repeater liefern hier meist bessere Leistung als die Fritz Powerliner.

Netzwerkprotokolle

Damit Handys und PC mit Servern kommunizieren können, benötigen sie Netzwerk- bzw. Internet-Protokolle (IP). Jedes Gerät bezieht seine eigene IP-Adresse.

Beim IPv4, das uns bisher Gesellschaft leistete, gehen nun langsam die Adressen aus. Die Folge: Es kann zu Dopplungen kommen. Die Zukunft beherrscht das IPv6.

TCP/IP ist ein Geflecht etlicher Protokolle. Deshalb ist es mit diversen Betriebssystemen kompatibel. Diese Art eignet sich aber nur für erfahrene Nutzer. Die Verbindungen sind komplex zu konfigurieren.

Für den gewöhnlichen Nutzer ist IPv6 bedeutend. Dieser Maßstab wird in naher Zeit entscheidend sein. Nutzen Sie überwiegend alte Geräte, sollte der Repeater jedoch auch IPv4 verstehen.

Verschlüsselung

Nachbarn und Fremde können Ihr WLAN nutzen, wenn Sie es nicht richtig verschlüsseln. Es gibt aber bedeutende Unterschiede in der Sicherheit:

Die WEP-Verschlüsselung ist nie empfehlenswert. In wenigen Minuten kann man diese mit leicht zugänglichen Programmen knacken.

WPA beruht auf der Architektur von WEP. Diese Art ist nur geringfügig sicherer. Der Unterschied: Während WEP auf einen Key setzt, generiert WPA bei jeder Übertragung einen neuen.

Aktuelle Repeater sollten die WPA2-Verschlüsselung beherrschen. Zusätzlich zur Keydynamik von WPA setzt diese Variante auf AES. Advanced Encyption Standard. Die Keys sind hier bis zu 356 Bit lang.

Strom

Repeater hängen permanent am Strom. Achten Sie beim Kauf des Geräts auf den Verbrauch. Geräte mit Eco-Modus benötigen nach einer bestimmten Zeit automatisch weniger Strom.

Der Hersteller AVM

AVM ist hauptsächlich für seine Fritz! Box bekannt. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1986. Der Hersteller bietet allerhand Artikel für einen temporeichen Breitbandanschluss an. Ebenso Produkte für das intelligente Heimnetz. Mit der FRITZ!-Reihe ist AVM führender Hersteller von Breitband-Endgeräten in Europa und Deutschland.

Dank kostenloser Updates erhalten alle FRITZ!-Fabrikate periodisch neue Funktionen für mehr Annehmlichkeiten und Sicherheit. Seit Beginn setzt AVM auf innovative und sichere Produkte.

Auch außerhalb des Fachhandels steht Ihnen die Firma zur Seite. Auf der offiziellen Homepage gibt es hilfreiche Clips und Handbücher. Schritt-für-Schritt Anleitungen und Updates zum Download sind ebenfalls vorhanden. Via E-Mail und per Telefon ist der Kundenservice für Sie erreichbar.

Produkt- und Verwendungsarten

Bei AVM können Sie prinzipiell zwischen zwei verschiedenen Typen wählen. Dem klassischen Fritz WLAN Repeater und der Fritz Powerline. Beide verbreiten Ihr Netzwerk, jedoch nutzen beide unterschiedliche Strategien.

– WLAN Repeater Serie
– Powerline Serie

WLAN Repeater Serie

Der Schwerpunkt liegt im Verstärken des WLAN Signals. Allerdings haben sie kaum Funktionen, die darüber hinaus gehen. Sie müssen in Signalreichweite des ursprünglichen WLAN-Signals installiert werden.

Vor- und Nachteile der Repeater Serie:
+ generell eine hohe Datenübertragung
+ nur ein Gerät wird benötigt
+ günstig in der Anschaffung und im Verbrauch

– benötigt Nähe zum Router

Powerline-Serie

Diese AVM Modelle verteilen das Internetsignal im Strom. Es werden zwei Geräte benötigt. Ein Startgerät, das Signale vom Router ins Stromnetz leitet, sowie ein Empfänger, der sie verbreitet. Diese Geräte müssen Sie nicht in der Nähe des Routers installieren.

Vor- und Nachteile der Powerline Serie:
+ Standort überall im Haus
+ hohe Datenübertragung im LAN

– geringe Datenübertragung im WLAN
– zwei Geräte oder Fritzbox benötigt
– teuer in der Anschaffung

Bei direkter Sichtlinie schaffen die WLAN Repeater ein Signal von bis zu 200 Metern. Liegen Wände oder ähnliches dazwischen, kann es auf 10 Meter schrumpfen. Bei vielen Wänden bieten sich Powerliner bedeutend besser an.

Fazit

Wenn Ihr WLAN-Signal permanent schwächelt lohnt sich ein Fritz WLAN Repeater. So können Sie endlich frei und vor allem leistungsstark surfen. Ob klassischer oder Powerline-Repeater hängt von der Bauart Ihrer Wohnung ab. Beachten Sie beim Kauf, dass Ihr Netzwerkprotokoll unterstützt wird. Auch die Verschlüsselung sollte dem neusten Standard entsprechen.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: