Stichheiler

 In Insektenstiche
Abbildung
Vergleichssieger
bite away - Elektronischer Stichheiler
Unsere Empfehlung
NCM T177 Eco-Click
Care Plus Click-Away
Davita MosQuit Stichheiler 30050
Gardigo Insektenstich-Helfer
Modellbite away - Elektronischer Stichheiler*NCM T177 Eco-Click*Care Plus Click-Away*Davita MosQuit Stichheiler 30050*Gardigo Insektenstich-Helfer*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,1Gut
Kundenbewertung
4714 Bewertungen*

95 Bewertungen*

10 Bewertungen*

114 Bewertungen*

38 Bewertungen*
HerstellerRiemser PharmaNCM Nahrungsergaenzung Naturcosmetik GmbHCare PlusDavita Medizinische Produkte GmbH & Co. KGGardigo
Artther­mischelek­trischelek­trischther­mischther­misch
Wirkungsweiseheizt 49 - 53 Gradsendet elek­tri­schen Impuls aussendet elek­tri­schen Impuls ausheizt ca. 45 oder 50 Gradheizt ca. 50 Grad
Batterienenthaltennicht nötignicht nötigenthaltenenthalten
hilft bei WespenstichenJaJaJaJaJa
Vorteile
  • beson­ders ein­fache Bedi­e­nung
  • 3 oder 6 Sekunden Hitze wählbar
  • für bis zu 5.000 Klicks
  • beson­ders ein­fache Bedi­e­nung
  • für bis zu 4.000 Klicks
  • zwi­schen ca. 45 und 50 Grad wählbar
  • ver­schafft sehr sch­nelle Lin­de­rung
  • inkl. Gür­tel­clip
  • auch mit geringer Tem­pe­ratur nutzbar
Nachteile
  • wird sehr heiß
  • wirkt nicht bei allen Arten von Mücken
  • häufigeres Klicken kann notwendig sein
  • laut
  • wird zu heiß bei zu langer Anwendung
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
bite away - Elektronischer Stichheiler
Batterienenthalten

4714 Bewertungen*
EUR 29,90
€ 23,94
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
NCM T177 Eco-Click
Batteriennicht nötig

95 Bewertungen*
EUR 11,90
€ 9,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Care Plus Click-Away
Batteriennicht nötig

10 Bewertungen*
€ 10,54
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Davita MosQuit Stichheiler 30050
Batterienenthalten

114 Bewertungen*
EUR 19,95
€ 19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gardigo Insektenstich-Helfer
Batterienenthalten

38 Bewertungen*
€ 15,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Das Wichtigste in Kürze

Vor allem Insektenstiche, können Stichheiler kurieren. Sie sind aber auch nützlich bei Kontakt mit giftigen Quallen, Pflanzen und Fischen. Die Stichheiler verhindern Juckreiz und Schwellungen an der Stichstelle.

Sie können Stichheiler als thermische und elektrische Variante kaufen. Diese beiden Varianten arbeiten ohne Batterien. Daneben gibt es auch elektrische Stichheiler. Thermische Stichheiler müssen ca. 5-10 Sekunden auf die Haut gedrückt werden. Sollten Sie empfindlich sein, verwenden Sie keine elektrischen oder thermischen Stichheiler. Hier bieten sich mechanische Stichheiler an.

Elektrische Stichheiler arbeiten mit Impulsen. Thermische lindern Juckreiz durch Wärme und mechanische saugen das Gift aus der Wunde.

Vor dem KaufStichheiler

Besonders im Sommer bei Partys im Freien sind Mücken lästig und können die Gäste in Scharen vertreiben. Was tun Sie, wenn Sie Mücken in der Nacht bearbeitet haben? Sie sollten auf keinen Fall kratzen. Verwenden Sie effektive Stichheiler um Linderung zu finden.

Was ist ein Stichheiler?

Im Insektensekret befinden sich Proteine, die für den Juckreiz sorgen. Diese werden von einem Stichheiler zerstört. Sie müssen sich also nicht jucken und es wird sich nichts entzünden.

Der Stichheiler muss nach dem Insektenstich umgehend lokal aufgetragen werden. Die Heilung wird beschleunigt und Sie bekommen weder Schwellungen noch Juckreiz. Stiche von Insekten gleichen sich in der Reaktion. Daher eignen sich die jeweiligen Stichheiler universell.

Wenn die Proteine durch das Sekret der Tiere in unseren Körper gelangen, reagiert er. Dabei handelt es sich um eine allergische Reaktion, bei der Histamin freigesetzt wird. Die Folgen sind Juckreiz und eine Rötung an der Stelle.

Insekten saugen nicht nur, sondern sie geben auch Gift ab. Bei Hornissen, Bienen und Wespen ist in diesem Gift bereits Histamin enthalten. Sie können mit einem Stichheiler dafür sorgen, dass dieses Gift aus Ihrem Körper heraus gesogen wird oder gerinnt.

Vorteile und Nachteile von Stichheilern

+ Juckreiz und Schwellungen werden verhindert
+ Punktgenaue Anwendung möglich
+ keine Chemie
+ Batterien werden nicht gebraucht

– fühlen sich unangenehm auf der Haut an
– eignen sich nicht für alle Körperstellen

Typen

Es kommt immer darauf an, wie schnell der Stichheiler zur Hand ist. So sollten Stichheiler bei Bienen oder anderen Insektenstichen schnellstmöglich eingesetzt werden.

  • mechanischer Stichheiler: Der mechanische Stichheiler saugt das Gift aus der Stichwunde mit Unterdruck. Er funktioniert ohne Strom und Hitze und wirkt auch bei anderen Stichen wie etwa Fischen und Pflanzen.
  • elektrischer Stichheiler: Dieser Stichheiler gibt einen kurzen Stromstoß ab. Er verhindert so, das Histamin freigesetzt wird. Das Gerät funktioniert ohne Batterien. Der Stromstoß kann schmerzhaft empfunden werden. Gegen eine Schwellung helfen 8-10 Impulse. Bei Juckreiz sollten Sie 4-5 Impulse verwenden. Ein elektrischer Stichheiler funktioniert ebenfalls gut bei Moskitostichen und Quallenverbrennungen.
  • thermischer Stichheiler: Die Proteine zerfallen und es gibt eine punktgenaue Hitzeeinwirkung. Die Hitze wird über eine Keramikplatte an der Spitze des Stichheilers übertragen. Das Gerät erreicht Temperaturen zwischen 50 und 60 Grad. Es muss ca. 5-10 Sekunden auf den Stich gehalten werden. Batterien werden benötigt.

Worauf bei einem Stichheiler zu achten ist

Folgende Tipps haben wir für Sie zusammengestellt, wenn Sie einen geeigneten Stichheiler kaufen.

Hautempfindlichkeit

Strapazierfähig und empfindlich ist die Haut. Die Menschen empfinden Schmerz unterschiedlich. Elektrische Stichheiler sind erträglich, weil sie harmloser sind, als es ihr Name anmuten lässt. Besonders bei Kindern ist zu empfehlen zu einem thermischen oder mechanischen Stichheiler zu greifen. Wenn Kinder mit dem thermischen Stichheiler behandelt werden, dann warten Sie die Reaktion ab. Vergessen Sie aber nicht, dass die Körperregionen unterschiedlich empfindlich sind. Sollte Ihr Kind wärmeempfindlich sein, dann ist ein mechanischer Stichheiler die bessere Variante.

Form

Sie sollten unbedingt auf die Form achten. Ein Stichheiler kann breit sein. Das ist aber gewiss kein praktisches Merkmal. Vergessen Sie nicht, dass Sie mit einem breiten Stichheiler auch schwieriger an bestimmte Körperstellen gelangen. Zwischen den Fingern können Mückenstiche und Co. sehr lästig werden. Ebenfalls nicht empfehlenswert ist die Winkelform für einen Stichheiler. Der Stichheiler muss handlich sein und sollte Sie immer begleiten.

Haltbarkeit

Bei elektrischen Stichheilern sollten Sie darauf achten, dass die Batterien immer geladen sind. Sie sollten wissen, dass minderwertige Modelle bereits nach ein paar Monaten nicht mehr den gewünschten Erfolg bringen.

Hersteller

Jetzt wird es Zeit, dass wir Ihnen auch noch ein paar gängige Hersteller präsentieren, von denen Sie wirksame Stichheiler kaufen können:

Davita

Der Stichheiler von Davita passt garantiert in Ihre Handtasche. Sie haben ihn im Ernstfall schnell zur Hand und können einen Stich optimal damit behandeln.

Benma

Der Stichheiler von Benma ist optimal in der Form. Die vordere Seite ist wie ein Trichter geformt und wird zwischen Ihre Finger passen. Auch die Anwendung ist kinderleicht.

Zapperclack

Einen Mückenstich kann man schnell bekämpfen. Juckreiz kann mit dem Stichheiler von Zapperclack schnell behandelt werden. Dennoch gibt es bei diesem Modell auch einen Haken. Der Stichheiler ist winklig geformt, weswegen er für manche Stellen unpraktisch ist.

Verwendung

Mücken können einen besonders im Sommer plagen. Ein Stichheiler sollte Ihr ständiger Begleiter sein.

Kinder sind wehleidig und weinen besonders bei Mückenstichen. Sie können jetzt mit einem Stichheiler etwas Gutes für Ihr Kind tun. Sorgen Sie für eine schnelle Linderung.

Sie waren im Meer schwimmen und eine Qualle hat Sie gestreift? Dann sollten Sie schnell einen Stichheiler verwenden.

Fazit

Stichheiler sind mehr als nützlich. Sie werden damit alle Stiche innerhalb von wenigen Sekunden auskurieren. Diese Geräte sind leicht zu handhaben und Sie werden staunen, wie gut sie in der Hand liegen. Die Stichheiler sind von nun an ihr täglicher Begleiter. Als gute Mutter sollten Sie einen Stichheiler immer in der Tasche haben.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: