Schwangerschaftstest

 In Familienplanung & Verhütung
Abbildung
Vergleichssieger
Clearblue digital
Unsere Empfehlung
Pregnafix Schwangerschaftstest
Pregnafix Schwangerschaftsschnelltest
OPTIMAC Schwangerschafts
Schwangerschaftstest von CORTEZ
ModellClearblue digital*Pregnafix Schwangerschaftstest*Pregnafix Schwangerschaftsschnelltest*OPTIMAC Schwangerschafts*Schwangerschaftstest von CORTEZ*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
177 Bewertungen*

3 Bewertungen*

74 Bewertungen*

59 Bewertungen*

324 Bewertungen*
HerstellerProcter & Gamble GmbHPregnafixPregnafixOPTIMACCORTEZ
Stückzahl251210
Zeitpunktab Fäl­lig­keit Periodeab Fäl­lig­keit Periodeab Fäl­lig­keit Periode7 Tage vor Fäl­lig­keit Periode7 Tage vor Fäl­lig­keit Periode
Ergebnis in3 min3 min1 min5 min2 min
direktes UrinierenJaJaJaJaNein
Vorteile
  • ein­fache Anwen­dung
  • sch­nelles Ergebnis
  • ein­deutig: "schwanger"
  • CE und FDA Zer­ti­fi­zie­rung
  • sch­nelles Ergebnis
  • zuver­läs­siges Ergebnis
  • ein­fache Anwen­dung
  • sehr sch­nelles Ergebnis
  • hohe Zuver­läs­sig­keit
  • ein­fache Anwen­dung
  • sch­nelles Ergebnis
  • ein­fache Anwen­dung
  • sch­nelles Ergebnis
Nachteile
  • bei manchen ist das Display defekt
  • kein Frühtest möglich
  • Der zweite Strich ist manchmal schwer zu erkennen
  • neigt zu falschen Ergebnissen
  • zeigt Verdunstungslinie an
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Clearblue digital
Zeitpunktab Fäl­lig­keit Periode

177 Bewertungen*
€ 19,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Pregnafix Schwangerschaftstest
Zeitpunktab Fäl­lig­keit Periode

3 Bewertungen*
€ 18,24
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pregnafix Schwangerschaftsschnelltest
Zeitpunktab Fäl­lig­keit Periode

74 Bewertungen*
€ 4,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
OPTIMAC Schwangerschafts
Zeitpunkt7 Tage vor Fäl­lig­keit Periode

59 Bewertungen*
€ 7,55
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwangerschaftstest von CORTEZ
Zeitpunkt7 Tage vor Fäl­lig­keit Periode

324 Bewertungen*
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Wenn Sie einen Schwangerschaftstest kaufen, achten Sie auf die Ablesemethode. Während Striche häufig nicht eindeutig zu erkennen sind, lassen sich digitale Tests einfacher ablesen.
Einen normalen Schwangerschaftstest können Sie etwa eine Woche nach Ausbleiben der Regel anwenden. Spezielle Frühtests können häufig schon davor mit einem relativ sicheren Ergebnis angewandt werden. Nach drei Monaten fallen die Hormone wieder so weit, dass der Test negativ ausfällt, trotz einer bestehenden Schwangerschaft.
Verschiedene Tests unterscheiden sich teilweise leicht in der Anwendung. Lesen Sie deshalb immer die Packungsbeilage. Denn die häufigsten Gründe für ein falsches Ergebnis sind Anwendungsfehler.

Worauf achten beim Schwangerschaftstest kaufen?Schwangerschaftstest

Wenn Sie einen klassischen Schwangerschaftstest kaufen, können Sie ihn schon nach etwa drei bis fünf Tagen nach Ausbleiben der Periode benutzen. Am besten warten Sie jedoch eine Woche, um sicherzugehen, dass sich Ihre Regel nicht nur verspätet. Mittlerweile gibt es nicht nur den klassischen Test. Ein sogenannter Frühtest kann schon vor Ausbleiben der Menstruation benutzt werden. Dieser reagiert bereits auf kleinste Mengen des Schwangerschaftshormons hCG.

Haben Sie trotz eines negativen Ergebnisses das Gefühl schwanger zu sein, lohnt es sich den Test nach ein paar Tagen zu wiederholen. Es kann vorkommen, dass der Test lediglich zu früh angewandt wurde. Beim Schwangerschaftstest Vergleich gibt es auch einige Tests, die zwar Frühtests genannt werden, aber dennoch erst nach Ausbleiben der Periode ein richtiges Ergebnis anzeigen. Können Sie es kaum erwarten zu wissen, in welcher Woche Sie schon schwanger sind?

Ein Schwangerschaftstest mit einer Wochenbestimmung ist relativ genau. Sie zeigen meistens die ersten drei Wochen genau an. Danach erhalten Sie eine Anzeige, dass Sie bereits über drei Wochen schwanger sind.

Wenn Sie einen Schwangerschaftstest kaufen, beachten Sie auch die Anzeige. Während einige Tests nur einen zweiten Strich oder ein Plus anzeigen, gibt es andere, die mit einer elektronischen Anzeige eine eventuelle Schwangerschaft deutlich anzeigen. Im Schwangerschaftstest Vergleich kommt es ab und zu vor, dass die Striche nicht eindeutig erkennbar sind und für unnötige Verunsicherung führen.

Eine digitale Anzeige kann hier für mehr Sicherheit sorgen. Alternativ können Sie auch mehrere normale Tests machen. Haben alle das gleiche Ergebnis, können Sie sich ziemlich sicher sein, dass dieses stimmt.

Einen normalen Schwangerschaftstest können Sie zwischen einer Woche und drei Monate nach Ausbleiben der Regel nutzen.
Wenn Sie einen Frühtest kaufen, kann dieser meistens schon vor Ausbleiben der Periode benutzt werden. Digitalanzeigen sind genauer und einfacher abzulesen.

Der Schwangerschaftstest Vergleich: Hersteller und Marken

Bei den meisten Herstellern erhalten Sie einen guten Schwangerschaftstest. Dieser sollte leicht in der Anwendung und das Ergebnis leicht abzulesen sein. Dabei konzentrieren sich die meisten Hersteller allgemein auf die Frauengesundheit und bieten eine Reihe an praktischen Produkten und Informationen an. Clearblue ist bekannt für seine Tests mit einer digitalen Anzeige, wodurch das Ablesen besonders leicht fällt. Auch Cyclotest hat eine Reihe von Tests, die die fruchtbaren Tage oder eine Schwangerschaft anzeigen. Außerdem erhalten Sie hier auch passende Nahrungsergänzungsmittel. TESTamed verkauft verschiedene medizinische Tests, besonders für Diabetiker und Frauen.

Clearblue

Für Clearblue steht die Frau im Mittelpunkt. Mit innovativen Produkten möchte Clearblue zur reproduktiven Gesundheit der Frau beitragen. Dabei hilft Cleablue mit einem Verhütungsmonitor anhand von einer täglichen Urinprobe die fruchtbaren Tage zu erkennen. Dadurch wissen Sie, an welchen Tagen Sie beim Geschlechtsverkehr verhüten sollten. Aber auch für Frauen, die schwanger werden möchten, bieten Clearblue Ovulationstests. Dadurch erfahren Sie, wann Ihre fruchtbaren Tage sind und eine Chance der Empfängnis am höchsten. Hier können Sie aber auch eine große Auswahl an Schwangerschaftstest kaufen.

Cyclotest

Cyclotest hat es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen über die reproduktive Gesundheit zu informieren. Hier können Sie nicht nur einen Schwangerschaftstest kaufen, sondern erhalten auch umfangreiche Informationen zum Thema Kinderwunsch und Schwangerschaft. Dementsprechend bietet Cyclotest auch einen Ovulationstest und Zyklusrechner. Außerdem bietet Cyclotest besondere Nahrungsergänzungsmittel und Tees ganz an die Bedürfnisse der Frau angepasst.

TESTAmed

TESTAmed ist eine Marke der TREND Pharma GmbH mit Sitz in Saarbrücken. Dieses Unternehmen hat sich im Allgemeinen auf verschiedene medizinische Tests spezialisiert. Sie erhalten hier eine Reihe an Tests und Messgeräten für Diabetiker. Sie können hier auch einen Ovulations- oder Schwangerschaftstest kaufen.

Die richtige Anwendung eines Schwangerschaftstests:

Tipps und Tricks

Im Schwangerschaftstest Vergleich sind die Produkte in der Regel zu fast 100% genau. Ein negativer Test, trotz einer vorliegenden Schwangerschaft lässt sich häufig auf einen Anwendungsfehler zurückführen. Beispielsweise, wenn der Schwangerschaftstest zu früh durchgeführt wurde oder Sie das Teststäbchen an einem zu warmen oder zu kalten Ort gelagert haben.

Ein verfälschtes Ergebnis kommt auch häufiger vor den Wechseljahren durch unregelmäßige Zyklen oder bei der Einnahme bestimmter Medikamente vor. Deshalb ist es wichtig, wenn Sie sich einen Schwangerschaftstest kaufen, dass Sie sich die Packungsbeilage genau durchlesen. Denn die meisten Tests unterscheiden sich etwas in ihrer Anwendung. Ein kleiner Fehler kann dabei schon zu einem falschen negativen Ergebnis führen. Wenn Sie einen Schwangerschaftstest kaufen, hat die Marke normalerweise keine Auswirkungen auf die Genauigkeit des Tests.

Am besten Sie benutzen den Test morgens gleich nach dem Aufstehen. Zu dieser Zeit erhalten Sie das sicherste Ergebnis. Möchten Sie trotzdem tagsüber einen Test machen, sollten Sie ein paar Stunden davor nicht auf die Toilette gehen. Dadurch erhalten Sie ein genaueres Ergebnis. Halten Sie den Teststreifen dabei entweder direkt unter den Urinstrahl oder fangen Sie etwas Urin in einem sauberen Behältnis auf. Ob Sie schwanger sind oder nicht zeigt Ihnen der Schwangerschaftstest in der Regel nach nur wenigen Minuten an.

Wichtig ist auch der Zeitraum, wann der Test durchgeführt wird. Wenn Sie einen normalen Schwangerschaftstest kaufen, sollte der Test frühestens eine Woche nach dem Aussetzen der Regel benutzt werden. Spätestens nach drei Monaten sinkt das Hormon jedoch wieder so weit ab, dass der Test trotz Schwangerschaft ein negatives Ergebnis anzeigt. Frühtests zeigen im Schwangerschaftstest Vergleich auch schon vor dem Ausbleiben der Periode ein relativ sicheres Resultat an.

Fazit

Im Vergleich zeigen alle Tests zuverlässig eine Schwangerschaft an. Dabei gibt es Frühtests, die schon vor Ausbleiben der Periode benutzt werden. Wenn Sie einen normalen Schwangerschaftstest kaufen, nutzen Sie diesen am besten mindestens eine Woche nach dem Ausbleiben der Regel. Bei korrekter Anwendung zeigen 99% der Tests ein richtiges Ergebnis an.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: