Rauchmelder

 In Brandschutz
Abbildung
Vergleichssieger
Hekatron Genius H
Ei Electronics Ei650
Unsere Empfehlung
Busch-Jäger Rauchmelder 6800-0-2716, weiß
VisorTech Fotoelektrischer Rauchwarnmelder, geprüft nach EN 14604, 4er-Set
Elro Cavius by Elro Mini-Design
ModellHekatron Genius H*Ei Electronics Ei650*Busch-Jäger Rauchmelder 6800-0-2716, weiß*VisorTech Fotoelektrischer Rauchwarnmelder, geprüft nach EN 14604, 4er-Set*Elro Cavius by Elro Mini-Design*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
300 Bewertungen*

1918 Bewertungen*

89 Bewertungen*

20 Bewertungen*

195 Bewertungen*
HerstellerHekatron Vertriebs GmbHEi Electronics (Non-Consi)Busch-JägerVisorTechSmartwares Safety and Lighting GmbH
BatterieLithium-Bat­terieLithium-Bat­terieE-Block 9VE-Block 9VLithium-Bat­terie
Batterielaufzeit10 Jahre10 Jahre2 Jahre2 Jahre10 Jahre
Wirkungsweisefoto­e­lek­trisch foto­e­lek­trisch foto­e­lek­trisch foto­e­lek­trisch foto­e­lek­trisch
Alarmlautstärke85 dB 85 dB 85 dB 85 dB 85 dB
FunktionstestJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Alarmton mit modu­lie­render Fre­quenz - Ton vari­iert in Höhen und Tiefen zur sch­nel­leren Wahr­neh­mung
  • Erkennt auch rauch­arme Brände sofort
  • Ein­fache Mon­tage
  • Q-Label Brand­schutz für Quli­täts­si­cher­heit
  • Ein­fache Mon­tage
  • Ein­fach zu bedienen
  • Ein­fache Mon­tage
  • Gute Ver­ar­bei­tung
  • Lautes Alarm­si­gnal
  • Pause-Funk­tion deaktiviert Melder für 10 Minuten
Nachteile
  • Keine Anmerkung
  • Nur Farbe weiß
  • Recht teuer
  • Bedienungsanleitung nicht gut
  • "Tropfgeräusch" ist hörbar
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Hekatron Genius H

300 Bewertungen*
€ 20,10
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ei Electronics Ei650

1918 Bewertungen*
EUR 31,24
€ 22,13
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Busch-Jäger Rauchmelder 6800-0-2716, weiß

89 Bewertungen*
EUR 18,72
€ 17,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Elro Cavius by Elro Mini-Design

195 Bewertungen*
EUR 24,99
€ 19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über die Thematik Rauchmelder

In Deutschland sterben Jahr für Jahr viele Menschen an Bränden. Dabei ist die häufigste Ursache das Ersticken an dem Rauch.

Gerade nachts kommt es oft zu einem Brand und dabei sterben viele Menschen. Mit einem Rauchmelder kann dies nicht passieren, denn die Melder warnen Sie durch sehr laute Signale. Wenn Sie die Melder an dem richtigen Ort montieren, können Sie sich und Ihre Familie bei einem Brand im Haushalt retten.

In den meisten Bundesländern gibt es eine Pflicht von Rauchmeldern. Bei einer Wohnung genügen Stand-Alone Geräte aus, solange die Größe nicht mehr als 100 m² beträgt. Bei mehrstöckigen Häusern sollten Sie Modelle wählen, die über Funk betrieben werden.

Rauchmelder: Darauf sollten Sie achtenrauchmelder

Unfälle und Tote in Folge einer Explosion gibt es in Deutschland mittlerweile sehr häufig und gerade Rauch ist eine der häufigsten Ursachen. Wenn Sie sich und Ihre Familie schützen möchten, dann ist es ratsam, mehrere Rauchmelder zu kaufen und diese in den Schlafzimmern und im Flur anzubringen.

Rauchmelder gibt es in verschiedenen Varianten und so lassen sich die Modelle zwischen Rauchwarnmeldern, Hitzemeldern und Geräten mit Wechsel- und Longbatterie unterscheiden. Darüber hinaus gibt es auch noch Stand-Alone-Melder und Rauchmelder, die über Funk betrieben werden. Beachten sollten Sie auch, dass nicht jeder Rauchmelder qualitativ hochwertig ist.

Nicht jeder Hersteller beitet Rauchmelder auf einem hohen Niveau an und daher ist ein Vergleich hilfreich.

Mit einem Vergleich können Sie genau das Modell finden, dass Ihren Bedürfnissen entspricht. Daher kommt es vor dem Kauf auch darauf an, die wichtigsten Kaufkriterien zu kennen und diese anschließend zu prüfen.

Als wichtige Eigenschaften bei Rauchmelder haben sich herausgestellt:

  • Zertifizierung
  • Wirkung
  • Haltbarkeit und Vernetzung

Zertifizierung

Vor dem Kauf eines Rauchmelders, sollten Sie auf die Zertifizierung achten. Mittlerweile hat der Staat es so geregelt, dass Rauchmelder nur mit einem CE-Siegel verkauft werden dürfen. Hinsichtlich der Qualität müssen die Rauchmelder die DIN erfüllen und daher müssen die Rauchmelder die folgenden Eigenschaften erfüllen:

Das Signal muss mindestens 85 dB aufweisen und der anstehende Batteriewechsel muss 30 Tage lang über ein Signal erkenntlich gemacht werden.  Darüber hinaus muss ein externer Knopf verbaut sein. Dieser bietet Ihnen die Möglichkeit, die Funktionalität zu testen.

Nicht zuletzt muss aufsteigender Rauch von allen Seiten an die Kammer gelangen. Die Kammern dürfen maximal 1,3 mm groß sein und müssen über einen Schutz vor Insekten verfügen.

Wirkung

Hinsichtlich der Wirkung sollten Sie darauf achten, dass es Modelle gibt, die auf Rauch und Hitze reagieren. Gerade in der Küche oder im Bad sind solche Modelle sehr gut. Im Schlafzimmer sollten Sie dagegen auf die klassischen Rauchmelder zurückgreifen. Die Hitze Funktion würde hier nichts bringen. Wählen Sie daher beim Kauf verschiedene Modelle und achten Sie auf die Wirkungsweise.

Haltbarkeit und Vernetzung

Weitere wichtige Kriterien sind die Haltbarkeit und die Vernetzung. Hierbei geht es primär um den Sensor. Dieser verschmutzt bei der Nutzung und dementsprechend wird die Lebensdauer des Rauchmelders verringert. Die modernsten Modelle verfügen zwar über einen Schutz dagegen, doch eine komplette Vermeidung ist noch nicht möglich.

Generell lässt sich festhalten, dass ein älteres Modell anfälliger ist und es gegenüber modernen Geräten öfter zum Fehlalarm kommen kann.

Rauchmelder müssen daher spätestens nach 10 Jahren ausgewechselt werden.

Wenn Sie ein Haus haben und auf mehreren Etagen leben, dann ist ein Rauchmelder mit Funkbetrieb empfehlenswert. Die Rauchmelder geben in diesem Fall einen gleichzeitigen Alarm aus und dadurch werden Sie und Ihre Familie deutlich besser geschützt.

Rauchmelder: Die besten Hersteller und Marken

Bevor Sie sich irgendein Modell aus dem Vergleich kaufen, sollten Sie sich zunächst einmal mit den Vorzügen der verschiedenen Hersteller vertraut machen und abwägen, welcher Hersteller Ihren Bedarf am besten abdeckt.

Die besten Hersteller aus dem Vergleich sind:

  • Hekatron
  • Ei Electronics
  • Busch-Jäger

Hekatron: Hohe Qualität und viele verschiedene Vorzüge

Die Modelle von Hekatron überzeugen mit hoher Qualität und die Rauchmelder bieten Ihnen und Ihrer Familie eine hohe Sicherheit Die Modelle gibt es in mehreren Montage Optionen und der Alarmton unterscheidet sich in der Höhe und Tiefe und somit können Sie dies schneller wahrnehmen. Selbst geringe Rauchentwicklungen werden von den Modellen von Hekatron erkannt. Die Produkte überzeugen mit einem Q-Label und entsprechen selbstverständlich der Norm.

EI Electronics – einfache Montage und gute Qualität

Die Produkte von EI Electronics sind hochwertig verarbeitet und sehr bequem und auf einfachste Art und Weise zu montieren. Selbst wenn Sie nicht so groß gewachsen sind, ist eine Bedienung ganz einfach vom Boden aus möglich. EI Electronics Produkte verfügen über ein Q-Label und entsprechen in jedem Fall der DIN. Insgesamt befinden sich die Produkte auf einem sehr guten Niveau.

Busch-Jäger: Ein sehr faires Preis-Leistungsniveau

Die Produkte von Busch-Jäger sind sehr gut verarbeitet, einfach zu montieren und haben im Vergleich das beste Preis-Leistungsniveau. Noch dazu sind die Modelle einfach zu bedienen.  Insgesamt befinden sich die Modelle von Busch-Jäger auf einem sehr guten Niveau und daher sind auch diese Rauchmelder empfehlenswert.

Rauchmelder: Was sind die Einsatzfelder?

Rauchmelder können im gesamten Haus angebracht werden und in den meisten Bundesländern gibt es auch eine Pflicht. Rauchmelder können Sie von unterschiedlichen Marken kaufen. Sie sollten der Pflicht in jedem Fall nachkommen, denn nur so wird Ihre Familie bestmöglich geschützt.

Ein Rauchmelder aus dem Vergleich ist zuverlässig und erkennt selbst geringe Rauchentwicklungen. Die Modelle sind auch nicht allzu teuer und reagieren selbst bei Schwelbränden.

Fazit zum Thema Rauchmelder

Rauchmelder können Sie von unterschiedlichen Marken aus dem Vergleich kaufen. Achten Sie vor der Entscheidung für ein Modell zunächst einmal auf wichtige Kaufkriterien wie zum Beispiel die Zertifizierung, die Wirkung oder Aspekte wie Haltbarkeit und Vernetzung. Als beste Hersteller aus dem Vergleich haben sich die Marken Hekatron, Ei Electronics und Busch-Jäger herausgestellt. Diese Hersteller haben einige vielversprechende Vorzüge. Mit unserem Vergleich können Sie genau das Produkt finden, dass Ihren Bedarf optimal abdeckt. Schützen Sie sich und Ihre Familie mit einem Rauchmelder.

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: