Ratenkredite im Vergleich

 In Allgemein

Nettodarlehensbetrag
Euro
Kreditlaufzeit
Verwendungszweck
Sollzins
gebunden
Effektiver
Jahreszins
Monatliche
Rate
SWK Bank
Ratenkredit
(20 Bewertungen)
1,88 %
bis 3,44 %
1,90 %
bis 3,49 %
ab 174,72 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,19%, Sollzins gebunden p.a.: 3,14%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.810,79 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein
Bank of Scotland
Ratenkredit
(399 Bewertungen)
1,93 %
bis 4,75 %
1,95 %
bis 4,85 %
ab 174,93 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,13%, Sollzins gebunden p.a.: 4,06%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.049,71 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Bank of Scotland, Karl-Liebknecht-Str. 5, 10178 Berlin
CreditPlus Bank
SofortKredit
(24 Bewertungen)
1,97 %
bis 9,56 %
1,99 %
bis 9,99 %
ab 175,10 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,99%, Sollzins gebunden p.a.: 4,88%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.268,29 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: CreditPlus Bank AG, Augustenstr. 7, 70178 Stuttgart
1822direkt
Ratenkredit
(125 Bewertungen)
2,41 %
bis 5,08 %
2,44 %
bis 5,20 %
ab 177,00 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,33%, Sollzins gebunden p.a.: 3,28%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.846,38 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Straße 47-53, 60311 Frankfurt am Main
TARGOBANK
Online-Vorteilskredit
(300 Bewertungen)
2,42 %
bis 8,18 %
2,45 %
bis 8,49 %
ab 177,05 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,15%, Sollzins gebunden p.a.: 4,07%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.054,79 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf
Postbank
Privatkredit Direkt
(906 Bewertungen)
2,43 %
bis 9,09 %
2,47 %
bis 9,49 %
ab 177,13 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,78%, Sollzins gebunden p.a.: 3,72%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.960,75 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Deutsche Postbank AG, Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126, 53113 Bonn
GIROMATCH
Ratenkredit
(1 Bewertungen)
2,57 %
bis 4,83 %
2,89 %
bis 5,90 %
ab 178,91 €
monatlich
Bei diesem Produkt fallen Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,75% an.Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,92%, Sollzins gebunden p.a.: 4,10%, Bearbeitungsgebuehr: 1,75%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.250,50 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Giromatch GmbH, Im Vogelsgesang 1a, 60488 Frankfurt am Main
norisbank
Top-Kredit
(180 Bewertungen)
2,86 %
bis 7,53 %
2,90 %
bis 7,80 %
ab 178,95 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,99%, Sollzins gebunden p.a.: 3,91%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.014,13 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: norisbank GmbH, Reuterstr. 122, 53129 Bonn
TARGOBANK
Kredit für Selbstständige
(300 Bewertungen)
3,23 %
bis 8,64 %
3,29 %
bis 8,99 %
ab 180,60 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 6,99%, Sollzins gebunden p.a.: 6,77%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.776,63 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf
Privatkredit.de
Privatkredit
(1 Bewertungen)
3,32 %
3,36 %
180,90 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,36%, Sollzins gebunden p.a.: 3,32%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.854,00 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: SKG BANK, Halbergstr. 50, 66121 Saarbrücken
DKB
Privatdarlehen
(582 Bewertungen)
3,44 %
3,49 %
181,45 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,49%, Sollzins gebunden p.a.: 3,44%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.887,04 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Deutsche Kreditbank AG, Taubenstr. 7-9, 10117 Berlin
SWK Bank
Couchkredit
(20 Bewertungen)
3,44 %
3,49 %
181,45 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,49%, Sollzins gebunden p.a.: 3,44%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.887,04 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein
Onlinekredit.de
Kredit
(20 Bewertungen)
3,53 %
3,59 %
181,87 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,59%, Sollzins gebunden p.a.: 3,53%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.912,46 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein
ING-DiBa
Ratenkredit
(1345 Bewertungen)
3,53 %
3,59 %
181,87 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,59%, Sollzins gebunden p.a.: 3,53%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.912,46 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main
SKG BANK Niederlassung der Deutsche Kreditbank AG
Online PrivatKredit
(1 Bewertungen)
3,64 %
3,69 %
182,30 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,69%, Sollzins gebunden p.a.: 3,64%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.937,88 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: SKG BANK, Halbergstr. 50, 66121 Saarbrücken
DSL Bank
Privatkredit
(1 Bewertungen)
3,78 %
bis 9,43 %
3,85 %
bis 9,85 %
ab 182,98 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 5,45%, Sollzins gebunden p.a.: 5,32%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.385,21 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Deutsche Postbank AG, Friedrich-Ebert-Allee 114-126, 53113 Bonn
netbank
netbank Ratenkredit
(117 Bewertungen)
3,81 %
3,88 %
183,10 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,88%, Sollzins gebunden p.a.: 3,81%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.986,17 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: netbank AG, Max-Brauer-Allee 62 - 64, 22765 Hamburg
Oyak Anker Bank
MeinWunschKredit
(6 Bewertungen)
4,11 %
4,19 %
184,42 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,19%, Sollzins gebunden p.a.: 4,11%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.064,96 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: OYAK ANKER Bank GmbH, Lyoner Str. 38, 60528 Frankfurt
Santander Consumer Bank
BestCredit
(216 Bewertungen)
4,35 %
4,44 %
185,48 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,44%, Sollzins gebunden p.a.: 4,35%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.128,50 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Santander Consumer Bank, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach
N26
N26 Credit
(16 Bewertungen)
4,50 %
4,59 %
186,11 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,59%, Sollzins gebunden p.a.: 4,50%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.166,63 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: N26 Bank GmbH, Klosterstraße 62, 10179 Berlin
* Werte für gewählten Zeitraum. Bitte beachten Sie die detaillierten Preisinformationen gem §6 PAngV, die Sie über den Infobutton erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net

Wird Darlehen benötigt, erfolgt dies meist über einen Ratenkredit. Dieser setzt genau fest in welchem Zeitrahmen die geliehene Summe zurückgezahlt werden muss, inklusive der dabei anfallenden Zinsen.

Da können zwei verschiedene Arten unterschieden werden:

  • offener Buchkredit
  • Abzahlungskredit

Offener Buchkredit

  • eher bei Selbstständigkeit zwischen Händler und Käufer anzutreffen

Beim offenen Buchkredit beschreibt eine Form des Ratenkredits, bei dem mehrere Posten beim Händler „angeschrieben“ werden. Die Summe dieser Posten wird dann in unregelmäßigen Raten oder als Einmalleistung abgezahlt.
Heutzutage eine eher unwahrscheinliche Kreditart, da da Risiko auf Verkäuferseite enorm gesteigert ist.
Wahrscheinlicher anzutreffen ist der:

Abzahlungskredit

  • bei Selbstständigkeit zwischen Händler und Käufer
  • bei Anschaffungen im privaten Bereich
  • Darlehen durch Bankinstitute oder Dritte

Bei dieser Art des Kredits wird bei Kauf entweder eine Teilzahlung sofort geleistet und der verbleibende Rest in festgelegten Raten getilgt. Eine andere Möglichkeit bietet der Ausgleich der Gesamtsumme in Form von Raten, auf die ein Zinssatz aufgeschlagen wird.

Dabei werden die Raten in einer festen Höhe – davon eventuell ausgenommen die Erst- und/oder Abschlussrate – gesetzt.

Im weiteren ist beim Thema Ratenzahlung, aufgrund der typischen vorgehensweise, daher der Abzahlungskredit gemeint.

Voraussetzung für einen Ratenkredit

  • 18tes Lebensjahr vollendet (Volljährigkeit)
  • Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Bankkonto in Deutschland
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Mindestbeschäftigung beim Arbeitgeber von 6 Monaten
  • geeigneter Scorewert (Schufaprüfung)

Zu erbringende Nachweise zur Kreditbewilligung

  • Einkommensnachweis der letzten drei Monate
  • ggf. Arbeitsvertrag
  • Selbstauskunft zur Person
  • Finanz- und Vermögenslage
  • bereits bestehende Kredite
  • ggf. bestehende Sicherheiten
  • Kreditvertrag

Ist die Bewilligung eines Kredits erteilt, folgt der Kreditvertrag.

In diesem enthalten sind:

  • Zins
  • Laufzeit
  • Sicherheiten
  • Auszahlung
  • Rückzahlung

Zins

In der Regel wird eine feste Zinshöhe angesetzt. Vorteile davon:

  • fest einkalkulierbare Raten
  • ideale Einplanung in die persönliche Finanzlage

Zinssprünge

Eine weitere Möglichkeit Zinsen zu erheben besteht darin, diese über einen gewissen Zeitraum, meist jährlich, zu erhöhen.

Nachteil: spätere Mehrzahlung durch Zins muss berücksichtigt und auf lange Dauer einkalkuliert werden

variable Zinsen

Hierbei wird der Zinssatz vierteljährlich den aktuellen Markkonditionen angepasst.
Der Kreditnehmer kann hier von sinkenden Kapitalmarktzinsen eine niedrigere Gesamtrate zu erzielen. Jedoch besteht ebenso das Risiko von steigener Zins.

Wichtiger Anhaltspunkt: effektiver Jahreszins

Der effektive Jahreszins sollte immer Beachtung finden, um die tatsächliche Summe der Zinsen zu erhalten. Dies kann bei der Auswahl des geeigneten Kreditgebers helfen und unnötige Mehrkosten vermeiden.

Laufzeit

Die Finanzierung des Kredits obliegt einer festgelegten Laufzeit. Diese setzt sich aus diversen Punkten zusammen:

  • Höhe des Kredits
  • Höhe der Rate
  • gegebene Sicherheiten
  • befristetes Arbeitsverhältnis

Dabei gilt regulär das die Rate mit Verkürzter Laufzeit höher ausfällt, als bei einem Zeitrahmen, der längere Dauer aufweist.
In der Regel sind Ratenpläne innerhalb des Ratenkredits mit Laufzeiten von 6 Monaten bis 5 Jahre ausgegeben.
Bei Baufinanzierungen und entsprechenden Darlehen kann diese Laufzeit jedoch eheblich höher ausfallen.

Sicherheiten

Besonders bei hohen Kreditsummen, beispielsweise bei Finanzierungen von Eigenheimen, werden Sicherheiten verlangt. Diese Schützen den Kreditgeber ab, sollte das Darlehen aus bestimmten Gründen nicht mehr zurückgezahlt werden können.

Sicherheiten sind:

  • Bei Immobilieneigentum: Eintragung von Grundschuld ins Grundbuch
  • Verpfändung von Bankkonten und Bausparguthaben
  • Bürgschaften

Wird der Kreditnehmer zahlungsunfähig aufgrund von Erwerbslosigkeit, schwerer Krankheit oder Tod, kann das gebende Kreditinstitut so einen Ausgleich der noch zu entrichteten Schuld erzielen.

Auszahlung

Auszahlungen können auf drei Arten stattfinden:

  • volle Höhe
  • Auszahlung nach Fortschritt
  • Disagio

Auszahlung der Kreditsumme in voller Höhe

Dieses Verfahren wird vor allem bei Konsumkrediten angewendet. Dabei wird in einer Einmalzahlung die komplette festgelegte Summe aufs angegebene Konto ausgezahlt.

Auszahlung nach Fortschritt

Diese Verfahrensweise tritt besonders bei Baufinanzierungen zu Tage. Dabei werden Teilbeträge gezahlt. Die Auszahlung des Abschlags der Kreditsumme erfolgt nach dem jeweiligen Baufortschritt, der nachgewiesen werden muss.

Disagio

Der Disagio ist ein Auszahlungsabschlag. Dabei wird nicht die volle Kreditsumme ausgezahlt, sondern ein bestimmter Prozentsatz einbehalten. Wird beispielsweise ein Disagio von 5% auf eine Kreditsumme von 10.000Eur angesetzt, erhält der Kreditnehmer bei Auszahlung 9.500Eur.

Ratenkredit bei negativer Schufa

Ist die Bonität schlecht oder ein Schufa-Eintrag vorhanden, wird eine Kreditanfrage oftmals abgelehnt. Dies geschieht auf dem erhöhten Risiko für den Kreditgeber.
Dennoch ist es auch hier möglich mittels sogenanntem Nebenkredit eine Lösung zu finden.

Nebenkredit

  • ähnelt dem normalen Ratenkredit
  • dabei keine Schufa-Meldung
  • Bonität bleibt bestehen

Voraussetzungen für den Nebenkredit

Wie beim Ratenkredit:

  • Vollährigkeit
  • Wohnsitz und Konto in Deutschland
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis oder
  • befirstetes Arbeitsverhältnis im Zeitrahmen der Kreditnahme
  • Sicherheiten geben

Voraussetzungen des Nebenkredits bei Arbeitslosigkeit/Hartz4/Rente

Um mit dieser Option einen Nebenkredit zu erhalten, muss als Absicherung ein Bürge gebracht werden bzw. zweiter Kreditnehmer, der oben genannten Auflagen erfüllt.

Wer vergibt Nebenkredite?

Nebenkredite werden durch Banken vergeben.
Dabei ist das Angebot unterschiedlich und kann, bei starkem Risiko dennoch zur Ablehnung führen.

HINWEIS: Zahlreiche Angebote finden sich auch online. Hierbei unbedingt vorab Angebote einholen und gut vergleichen. Oft gilt: bei negativer Schufa, erhöhtes Zinsaufkommen.

Wissenswertes über schufa-freie Kredite im Überblick

  • keine Abfrage und zugleich kein Eintrag bei der Schufa
  • Zins deutlich höher als beim normalen Kredit
  • Sicherheiten können den Zinssatz verbessern
  • je höher das Einkommen, desto weniger Sicherheiten nötig

Was passiert bei finanziellen Engpässen und dergleichen?

Es sollte nicht passieren, aber es kann der Umstand auftreten, in finanzielle Not zu geraten oder Raten nicht fristgerecht entrichten zu können. Hierbei kommen verschiedene Maßnahmen in Frage.

Bei Verzug der Kreditrate

Wird ersichtlich, dass man die Rate zur Frist nicht leisten kann, sollte sofort die Bank informiert werden. Diese kann dann individuelle Überbrückungen anbieten.

Wichtig:

Die Frist nicht ungemeldet verstreichen lassen. Meldung muss vor angesetzem Zahlungstermin folgen.

1. Stundung

– bei glaubhafter Darstellung temporärer Not
– kann von einem Monat bis zu einem Quartal angesetzt werden
– im gesetzten Zeitrahmen folgt keine Zahlungsaufforderung, übergange Raten werden später nachgezahlt

2.Ratenpausen

– bei zeitlich begrenzten Engpässen
– In gesetzter Frist keine Ratenzahlung
– anfallende Zinsen werden auch im Notstandszeitraum entrichtet

Was passiert, wenn man sich nicht meldet?

Wer den Kopf in den Sand steckt und hofft, dass eine fehlende Rate nicht auffällt irrt. Bleibt ungemeldet eine Rate aus, sind mit Mahnungsbebühren zu rechnen. Bei finanziellem Notstand können so weitere Kosten entstehen, die unnötig das Budget belasten.

Ratenkredit online oder besser bei einer Bank abschließen?

Mittlerweile muss bei der Notwendigkeit oder dem Wunsch nach einem Ratenkredit nicht mehr ausschließlich bei einer Bank angefragt werden. Auch online finden sich zahlreiche, seriöse Angebote. Diese müssen nur gefunden werden.

Vor- und Nachteile von Online-Krediten

Vorteile:

  • Bequemlichkeit
  • günstige Zinsen
  • Abschluss und Verwaltung via Internet
  • Versicherungsunterlagen kommen bequem nach Hause
  • Kontakt meist via Internet, Post und Telefon
  • bei Filialbanken: Möglichkeit für Beratung in einer Filiale

Nachteile:

  • bei Direktbanken kein Service vor Ort
  • oft der Versuch Versicherungen und andere Angebote einzubringen

 

Woran erkennt man seriöse Online-Kredite?

  • Zertifikate wie das TÜV-Siegel
  • regelmäßige Kundenberatung zur Zufriedenheit / gute Online-Bewertungen
  • Mitgliedschaft im Bankenfachverband
  • Transparenz durch Offenlegung von Bilanzsumme, Geschäfts- und Lagebericht
  • geregelte Kriterien bei der Kreditvergabe
  • Impressum beachten

Kreditangebote in Social Media

Vorischt ist geboten, wenn Kreditangebote via Facebook und Co. erfolgen.
Dabei ist zu beachten: Auch seriöse Institute und Banken nutzen soziale Medien als Werbeplattform oder als Erweiterung ihres Kundensupports.

Merkmale unseriöser Kreditangebote bei Facebook:

  • Angebote klingen nach einer schlechten maschinellen Übersetzung
  • Privatpersonen mit stark verfremdeten Avatar oder Profilbildern von Prominenten/Politikern
  • Angebote aus scheinbarer Nächstenliebe
  • Schufa-freie Angebote

Wie erkennt man unseriöse Schufa-freie Angebote?

Besonders bei den Kreditangeboten ohne Schufaprüfung und -eintrag lassen sich viele unseriöse Angebote finden. Damit man nicht in die Falle tappt, ein paar Anhaltspunkte, die auf ein nicht koscheres Angebot schließen lassen:

  • keine Sicherheiten nötig
  • Verlangen einer Vorauszahlung in Form von Gebühren, z.B. „Bearbeitungsgebühren“ oder „Erstattung von Auslagen“
  • andere Vertragsabschlüsse, z.B. Versicherungen o.ä. sind an den Kreditabschluss gebunden
  • Erwartung von Blanko-Überweisungen, Gehaltsabtretungen u.ä.
  • kein Ausschluss von der Weitergabe der Kundendaten an Dritte zu Werbezwecken
  • Versicherungsunterlagen sollen per Nachnahme entgegengenommen werden

Bei der Masche mit der Nachnahme wird vorab suggeriert, dass nur eine Unterschrift fehle und die Auszahlung wahrscheinlich sei.

Tipps beim Thema Baufinanzierung und damit einhergehender Ratenkredit

Besonders beim Thema Immobilien und Eigenheim ist ein Ratenkredit nahezu ein Muss.
Dabei kommt es vorab schon auf gute Planung an, um sich nicht unnötig in finanzielle Schwierigkeiten zu bringen.

1. Eigenkapital

Trotz der bestehenden Option auf Vollfinanzierung, ist es ratsam 10-20% der benötigten Summe (inkl. Grunderwerbssteuer, Notar, Grundbucheintrag etc.) vorab anzusparen.
Dieses Polster kann im Falle von unvorhergesehenen Schwierigkeiten herangezogen werden. Dies vermeidet die Erhöhung des Darlehens.

2. Summe des Darlehens

Beim Immobilienkauf sollte trotz vorhandenen Ersparnissen ein Darlehen angestrebt werden, welches als Absicherung dient. Dieser sollte bei 5.000 bis 7.000 Euro liegen.

3. Ratenbelastung

Die monatliche Rate sollte nicht mehr als 40% des Nettoverdienstes ausmachen.

4. Angebote vergleichen

Beim Vergleich der Angebote sind besonders auf 2 Dinge zu achten, die einen guten Vergleich zulassen:

a) Effektivzins
b) Gesamtkosten

Beides gibt Aufschluss darüber welches Angebot das attraktivste – und günstigste – ist.

5. Flexibilität

Um möglichst viel Spielraum zu haben, sollte auf Flexibilität geachtet werden. Möglich sind dabei:

  • Sondertilgungsrechte
  • variable Raten
  • Optionen auf Aufschub oder Stundung der Raten über einen festen Zeitraum

6. Darlehenslaufzeit

Bei einer Kombination von festen Zinsen mit langen Laufzeiten steigt die Planungsfreiheit.
Dabei sind diese zwar oft teurer als kurze Laufzeiten, jedoch beeinflussen Inflation und Markt die Zinshöhe, sodass diese über die Jahre niedriger werden kann.

7. Kalkulation von Nebenkosten

Nebenkosten sollten immer trotz Kreditrate gedeckt werden können. Dabei gilt es nicht nur zu beachten, welche Nebenkosten bei Immobiliennutzung entstehen (Strom, Wasser, Gas …) sondern auch sonstige.
Sonstige sind:

  • Grundbuch
  • Notar
  • Makler
  • äußere Gestaltungen (z.B. Anlegung eines Gartens)

8. Einkommen abklären

Durch lange Laufzeiten ist es notwendig sich intensiv mit dem eigenen Einkommen zu befassen. Bei doppelten Einkommen sind Möglichkeiten wie:

  • Nachwuchs
  • Unfall
  • Krankheit
  • Erwerbsunfähigkeit
  • Berufsunfähigkeit
  • plötzlicher Tod

zu beachten, die das Gesamteinkommen deutlich reduzieren würden.
Daher so planen, dass auch in diesen Fällen eine Tilgung der Rate möglich bleibt.

9. Rücklagenbildung

Rücklagen sichern finanziell ab, wenn Reparaturen, Verdienstausfälle und sonstiges auftritt. Dabei kann das Polster bis zu 10.000 Euro angesetzt werden.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: