Ovulationstest

 In Familienplanung & Verhütung
Abbildung
Vergleichssieger
Clearblue Digitaler Ovulationstest
Ovulationstests
Unsere Empfehlung
Ovulationstests
Ovualtionstests
Persona Teststäbchen
ModellClearblue Digitaler Ovulationstest*Ovulationstests*Ovulationstests*Ovualtionstests*Persona Teststäbchen*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
470 Bewertungen*

524 Bewertungen*

165 Bewertungen*

432 Bewertungen*

79 Bewertungen*
HerstellerClearblueAideAideAIDE - NantongEgensPersona
MessverfahrenHor­mon­me­thodeHor­mon­me­thodeHor­mon­me­thodeHor­mon­me­thodeHor­mon­me­thode
Ergebnis in3 min10 min10 min5 min10 min
Menge10 Stk.50 Stk.50 Stk.25 Stk.16 Stk.
digitale AnzeigeJaNeinNeinNeinNein
Vorteile
  • zuver­lässig auch bei unre­gel­mä­ß­igem Eisprung
  • intui­tive Bedi­en­bar­keit
  • sehr steril ver­packt
  • intui­tive Bedi­en­bar­keit
  • zuver­lässig auch bei unre­gel­mä­ß­igem Eisprung
  • für län­gere Test­phasen geeignet
  • sehr steril ver­packt
  • intui­tive Bedi­en­bar­keit
  • auch auf hor­mon­f­reie Ver­hü­tung aus­ge­legt
  • für län­gere Test­phasen geeignet
Nachteile
  • zeigt manchmal ein falsches Ergebnis an
  • zeigt bei manchen Frauen nie einen Eisprung an
  • relativ teuer
  • Auswertung ist etwas schwierig
  • Uhrzeit der Messung kann in den Einstellungen nicht mehr verändert werden
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Clearblue Digitaler Ovulationstest
Menge10 Stk.

470 Bewertungen*
EUR 29,99
€ 24,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ovulationstests
Menge50 Stk.

524 Bewertungen*
€ 15,49
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Ovulationstests
Menge50 Stk.

165 Bewertungen*
€ 13,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ovualtionstests
Menge25 Stk.

432 Bewertungen*
EUR 9,99
€ 7,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Persona Teststäbchen
Menge16 Stk.

79 Bewertungen*
€ 20,69
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Mithilfe eines Ovulationstest kann gemessen werden, wie hoch der LH-Hormon im Urin ist. Dies ist möglich, da der Ovulationstest auf den Anstieg des LH im Harn reagiert. Das Hormon LH ist in der Lage, den Austritt des reifen Eis aus dem Eierstock aus zulösen. Mithilfe des LH im Harn kann also frühzeitig bestimmt werden, wann mit einem Eisprung zu rechnen ist. Dies ist in der Regel ein bis zwei Tage nach dem LH-Anstieg.

Da die Konzentration des LH-Hormon ein bis zwei Tage zunimmt
Da eine Frau nur an wenigen Tagen im Monat schwanger werden kann, ist ein Ovulationstest ein geeignetes und hilfreiches Hilfsmittel. Mithilfe eines solchen Tests, ist es für viele Frauen möglich, ihre fruchtbaren Tage zu bestimmen. Dadurch kann der Geschlechtsverkehr in den fruchtbaren Tagen geplant werden. Auf diese Weise ist es möglich, einen Schwangerschaftswunsch zu erfüllen.

Was ist beim Kauf von einem Ovulationstest zu beachten?Ovulationstest

Beim Kauf eines Ovulationstests sind einige Aspekte zu beachten. Vorweg kann der Tipp gegeben werden, dass von einem Kauf von günstigen Tests abzuraten ist. Billige Tests halten in der Regel nicht das was sie versprechen. Um Ihre Nerven und Ihre Zeit zu schützen, ist es ratsam qualitative Produkte zu erwerben. Auf die folgenden Aspekte sollten Sie beim Kauf von einem Ovulationstest achten:

– leichte Anwendbarkeit
– eindeutig digitale Ergebnisse
– Messung des Fruchtbarkeitshormon LH

Zum einen ist beim Kauf von einem Ovulationstest darauf zuachten, dass die Anwendbarkeit leicht ist. Hierzu gehört es zum Beispiel, dass das Ablesegerät einfach und schnell ablesbar ist. So hilft es auch, wenn das Ablesegerät mehr als für eine Anwendung nutzbar ist. Zudem ist es äußerst wichtig, dass die Ergebnisse eindeutig digital abzulesen sind.

Daher sind Tests sinnvoll, die einen Smilie für die fruchtbaren Tage anzeigen. Bei unlesbaren kleinen Strichen, wird die Anwendung nur unnötig erschwert. Zum anderen ist es wichtig, dass die Tests das Fruchtbarkeitshormon LH messen können. Nur mit diesem Hormon ist die Messung der fruchtbaren Tage möglich. Im Allgemeinen ist zu raten, dass Sie auf hochwertige Produkte achten.

Welcher Hersteller von Ovulationstests sind empfehlenswert?

Auf dem deutschen Markt gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Herstellern von Ovulationstests. Damit Ihnen die Entscheidung leichter fällt, haben wir einige Hersteller näher betrachtet. Der folgende Textabschnitt befasst sich daher mit den folgenden zwei Unternehmen:

  • Clearblue
  • proMatris

Vor- und Nachteile von Clearblue
+ jahrelange Erfahrung
+ qualitative Produkte
+ große Auswahl an unterschiedlichen Produkten
+ umfangreiche Informationen rund um das Thema Schwangerschaft
– teure Preise

Vor- und Nachteile von proMatris
+ günstige Preise im Vergleich zu anderen Preisen
+ qualitative Produkte
– wenig Auswahl an unterschiedlichen Produkten

Clearblue

Das Unternehmen stellt Produkte rund um das Thema Schwangerschaft her. So gehören Schwangerschaftstest und Ovulationstests zu der Produktpalette von Clearblue. Das Unternehmen bietet seinen Kunden neben den qualitativen Produkten auch noch umfangreiche Informationen über das Thema Schwangerschaft. Diese Informationen sind bei den einzelnen Produkten erhältlich. Doch auch auf der Website und in Informationsmaterial sind diese Informationen enthalten. Durch seine große und jahrelange Erfahrung weist dieses Unternehmen eine hochwertige Qualität auf.

proMatris

Das Unternehmen ist im Vergleich zu Clearblue weniger bekannt. Jedoch produziert auch dieses Unternehmen Schwangerschaftstests und Ovulationstests. Zwar hat dieses Unternehmen keine so große Auswahl an den unterschiedlichen Produkten. Trotzdem kann das Unternehmen mit qualitativen Produkten glänzen. Zudem informiert dieses Unternehmen über die Themen Schwangerschaft und Kinderwunsch.
[/alert-announce]

Welche Produktarten von Ovulationstest gibt es?

Wie bei vielen anderen Produkten, gibt es auch bei den einzelnen Ovulationstests einige Unterschiede. Im folgenden Abschnitt wird sich damit auseinander gesetzt, welche unterschiedliche Arten von Ovulationstests existieren. So gibt es die folgenden drei Produktarten:

  • digitaler Ovulationstest
  • Ovulationstest mit dualer Anzeige der Hormone
  • Fertilitätsmonitor

Ein digitaler Ovulationstest weist eine zuverlässige und einfache Anwendung auf. Dieses Produkt hat die Vorteile, dass die Ergebnisse eindeutig ablesbar sind. Ein Test mit einer dualen Anzeige der Hormone hat die Vorteile, dass vier oder mehrer fruchtbare Tage eindeutig bestimmt werden können.
Mithilfe von einem Fertilitätsmonitor ist es möglich, die Fertilitäts- und Schwangerschaftsinformationen zu speichern. Dies ist durch die Messung der wesentlichen Fruchtbarkeitshormone möglich. Auf diese Weise kann für jeden Zyklus individuell die fruchtbaren Tage ermittelt werden. Dies erhöht die Chancen auf eine Schwangerschaft deutlich.

Ein digitaler Ovulationstest kann die fruchtbaren Tage zu 99 Prozent ermitteln.

FAZIT

Viele Paare verfügen über einen großen Kinderwunsch. Doch nicht für alle Paare ist dieser Wunsch schnell umsetzbar. In solchen Fällen kann ein Ovulationstest behilflich sein. Ein solcher Test hilft dabei, die fruchtbaren Tage im Zyklus einer Frau zu entdecken. Dies geschieht mithilfe des LH-Hormon im Urin der Frau. Ein bis zwei Tage vor dem Eisprung der Haut, steigt der LH-Hormon. Diesen Anstieg kann mithilfe eines Ovulationstests bestimmt werden.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: