Monatslinsen

 In Brillen & Sehhilfen
Abbildung
Vergleichssieger
Air Optix Monatslinsen
Unsere Empfehlung
Air Optix Night & Day
Biofinity Monatslinsen weich
Air Optix Aqua
Bausch & Lomb Purevision Spheric
ModellAir Optix Monatslinsen*Air Optix Night & Day*Biofinity Monatslinsen weich*Air Optix Aqua*Bausch & Lomb Purevision Spheric*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,2Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
5 Bewertungen*

161 Bewertungen*

565 Bewertungen*

605 Bewertungen*

145 Bewertungen*
HerstellerAir OptixAlconCooper VisionAlconBausch + Lomb
Stückzahl363 oder 666
erhältliche Dioptrien-Werte- 9,5 bis + 6,0 dpt-10,0 bis + 6,0 dpt- 12,0 bis + 7,0 dpt- 12,0 bis + 6,0 dpt- 12,0 bis + 6,0 dpt
Wassergehalt33 %24 %48 %36 %36 %
Tag und Nacht tragbarNeinJaJaJaJa
Vorteile
  • spe­zi­elle Linsen für Horn­haut­ver­krüm­mung
  • keine Pro­b­leme mit tro­ckenen Augen
  • ange­nehm zu tragen
  • keine Pro­b­leme mit tro­ckenen Augen
  • sehr ange­nehm zu tragen
  • keine Pro­b­leme mit tro­ckenen Augen
  • werden auch bei län­gerem Tragen nicht tro­cken
  • behalten gut die Form
  • sehr ange­nehm zu tragen
  • keine Pro­b­leme mit tro­ckenen Augen
  • ein­fache Rei­ni­gung
  • ange­nehm zu tragen
  • behalten gut die Form
Nachteile
  • benötigt Eingewöhnungszeit
  • Haltbarkeit könnte länger sein
  • wird mit der Zeit trockener
  • Qualitätsschwankungen
  • trocknen schnell aus
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Air Optix Monatslinsen

5 Bewertungen*
€ 25,37
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Air Optix Night & Day

161 Bewertungen*
€ 41,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Biofinity Monatslinsen weich

565 Bewertungen*
€ 27,49
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Air Optix Aqua

605 Bewertungen*
€ 23,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste über Monatslinsen in Kürze

Monatslinsen bestehen mittlerweile aus Silikon-Hydrogel, welches besonders viel Sauerstoff durchlässt. Dadurch können diese länger am Stück getragen werden, ohne die Augen zu reizen. Wie viel Sauerstoff durch die Linsen kommt, erkennen Sie am DK/t-Wert.
Für empfindliche Augen gibt es sehr dünne Kontaktlinsen. Mit diesen Linsen haben Sie fast gar kein Fremdkörpergefühl mehr. Bei der Handhabung müssen Sie jedoch wesentlich vorsichtiger umgehen. Die dünnen Linsen brechen auch schneller.
Haben Sie trockene Augen, sollten Sie Monatslinsen mit einem niedrigen Wassergehalt kaufen. Ein hoher Wassergehalt trocknet Ihre Augen schneller aus, was ein Jucken und Brennen verursachen kann.

Worauf achten beim Kauf von Monatslinsen?

Kontaktlinsen haben sich in den letzten Jahren kontinuierlich durch neue Innovationen weiterentwickelt. Bei den Monatslinsen ist das Silikon-Hydrogel am Beliebtesten. Sie lassen besonders viel Sauerstoff durch, wodurch sie wesentlich angenehmer zu tragen sind. Auch Menschen mit empfindlichen Augen vertragen diese dadurch besser. Juckende und trockene Augen kommen bei Monatslinsen aus Silikon-Hydrogel wesentlich seltener vor. Wie viel Sauerstoff die Kontaktlinsen durchlassen, erkennen Sie am DK/t-Wert. Dieser gibt die Sauerstoffdurchlässigkeit in Berücksichtigung von der Dicke des Materials an. Achten Sie beim Monatslinsen kaufen auf einen DK/t-Wert von mindestens 90. Hochwertige Kontaktlinsen überschreiten diesen Wert meistens bei Weitem.

Für empfindliche Augen gibt es mittlerweile sehr dünne Kontaktlinsen, die im Auge kaum wahrgenommen werden. Damit entsteht kein Fremdkörpergefühl mehr. Beim Einsetzen und Herausnehmen brauchen Sie jedoch besonders viel Fingerspitzengefühl. Eine dünne Monatslinse verformt sich schneller oder reißt ein. Unter Umständen müssen Sie diese also trotzdem häufiger als einmal im Monat wechseln.

Leiden Sie unter trockenen Augen, sollten Sie Monatslinsen kaufen, die einen niedrigen Wassergehalt haben. Die Flüssigkeit bei Kontaktlinsen mit einem hohen Wasseranteil verdunstet relativ schnell und muss durch die eigene Tränenflüssigkeit ersetzt werden. Bei trockenen Augen reicht diese oftmals nicht aus. Dadurch können die Augen anfangen zu brennen und zu jucken.

Durchsichtige Kontaktlinsen finden Sie nur schwer in der Aufbewahrungsbox oder der Pflegelösung. Deshalb gibt es einige Hersteller, die ihre Kontaktlinsen in einem ganz leichten Farbton tönen, dem sogenannten Handling Tint. Die Färbung stört beim Sehen nicht, gleichzeitig ist die Handhabung mit den Monatslinsen vereinfacht.

  • Monatslinsen aus Silikon-Hydrogel lassen besonders viel Sauerstoff durch.
    Die Sauerstoffdurchlässigkeit wird als DK/t-Wert angegeben und sollte bei über 90 liegen.
    Empfindliche Augen profitieren von dünnen Kontaktlinsen.
    Monatslinsen mit einem niedrigen Wassergehalt sind für trockene Augen am besten geeignet.
    Durch den Handling Tint können Sie einfach mit den Kontaktlinsen hantieren.

Hersteller und Marken

Hersteller von Monatslinsen legen großen Wert auf Innovation und einen hohen Tragekomfort. Internationale Unternehmen bieten ein breites Spektrum an Kontaktlinsen, um den verschiedenen Ansprüchen der Kontaktlinsenträger gerecht zu werden.

Ein international erfolgreiches Unternehmen ist Alcon, welches innovative Kontaktlinsen unter der Produktpalette Alcon Vision Care verkauft. CooperVision legt bei seiner Entwicklung von Monatslinsen großen Wert auf die Zusammenarbeit mit Kontaktlinsenträger und Spezialisten, um stets den sich veränderten Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden.

Bausch & Lomb ist ebenfalls ein wichtiger Hersteller von Kontaktlinsen mit einem umfangreichen Sortiment.

Alcon

Alcon wurde 1945 im amerikanischen Fort Worth in Texas gegründet und legt seinen Fokus auf hochwertige Produkte in der Augenheilkunde. Das umfangreiche Sortiment erfreut sich in über 180 Ländern an Beliebtheit. Zur Produktpalette zählen Nahrungsergänzungsmittel und pharmazeutische Produkte. Aber auch Ausrüstung und Maschinen für chirurgische Eingriffe sowie Implantate zählen zum Sortiment Alcons. Monatslinsen und andere Kontaktlinsen zählen zur Produktpalette von Alcon Vision Care, einer der größten Hersteller. Hier können Sie auch direkt die passenden Pflegeprodukte für Ihre Monatslinsen kaufen.

CooperVision

CooperVision wurde 1980 gegründet und hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Pleasanton. Mittlerweile liefert CooperVision seine Produkte in über 100 Länder. Jeder Mensch ist einzigartig und hat ein Recht auf die perfekt passende Kontaktlinse. Dementsprechend arbeitet CooperVision eng mit Kontaktlinsenträgern und Spezialisten zusammen, um innovative Linsen zu entwickeln, die auf ideal auf individuelle Bedürfnisse der Kunden angepasst sind.

Bausch & Lomb

Das Unternehmen Bausch & Lomb produziert technologieorientierte Artikel für das Auge. Dabei reicht das Sortiment von chirurgischen Instrumenten, über Pharmazeutika bis hin zu Kontaktlinsen. Die Ursprünge des Unternehmens liegen in einem kleinen Optikerladen im amerikanischen Rochester im Bundesstaat New York. Dieser wurde 1853 vom deutschen Auswanderer Johann Jakob Bausch gegründet. Hier können Sie eine Reihe an Tageslinsen, gefärbte Kontaktlinsen und Monatslinsen kaufen.

Produkt- und Verwendungsarten

Bevor Sie das erste Mal Monatslinsen einfach ausprobieren, sollten Sie Ihren Augenarzt aufsuchen. Dieser stellt Ihre aktuelle Sehstärke fest und kontrolliert, ob mit Ihren Augen auch sonst alles in Ordnung ist. Der Augenarzt kann Ihnen aufgrund der Größe und der Form Ihres Auges und der Menge an Tränenflüssigkeit relativ zuverlässig sagen, ob Monatslinsen das richtige für Sie sind. Auch danach ist eine jährliche Kontrolluntersuchung empfehlenswert. Dadurch werden Veränderungen, besonders der Sehstärke, rechtzeitig erkannt.

Die meisten Monatslinsen werden tagsüber getragen und nachts herausgenommen. Damit hat das Auge Zeit Sauerstoff zu sich zu nehmen. Kontaktlinsen aus Silikon-Hydrogel bilden hier die Ausnahme, da diese mehr Sauerstoff ans Auge lassen. Somit können diese über einen längeren Zeitraum im Auge bleiben. Monatslinsen müssen aus hygienischen Gründen 30 Tage nach dem Öffnen der Packung entsorgt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Keime oder Bakterien in Auge gelangen. Es spielt dabei keine Rolle, wie häufig Sie die Monatslinsen in dem Zeitraum getragen haben. Deshalb spielt die Hygiene eine wichtige Rolle. Nachts sollten Sie die Linsen in eine Lösung legen. Am verträglichsten ist Wasserstoffperoxid. Kombilösungen werden gerne genutzt, da die Einwirkdauer geringer ist. Die enthaltenen Konservierungsstoffe können jedoch für Reizungen im Auge sorgen.

Fazit

Monatslinsen werden am häufigsten aus Silikon-Hydrogel hergestellt. Dieses lässt besonders viel Sauerstoff ans Auge und sorgt somit für einen wesentlich höheren Tragekomfort. Dementsprechend können diese Linsen auch länger am Stück getragen werden und müssen nicht unbedingt jeden Abend rausgenommen werden. Dadurch können auch Menschen mit empfindlichen Augen Monatslinsen tragen.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: