Kopfhörerverstärker

 In Verstärker
Abbildung
Vergleichssieger
beyerdynamic A 20
Unsere Empfehlung
Sony PHA-1EU Kopfhörerverstärker
FiiO E10K Olympus 2
YOHOOLYO tragbar Kopfhörerverstärker
Creative Sound Blaster E5
Modellbeyerdynamic A 20*Sony PHA-1EU Kopfhörerverstärker*FiiO E10K Olympus 2*YOHOOLYO tragbar Kopfhörerverstärker*Creative Sound Blaster E5*
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,0Gut
Bewertung2,2Gut
Kundenbewertung
16 Bewertungen*

12 Bewertungen*

141 Bewertungen*

30 Bewertungen*

46 Bewertungen*
HerstellerbeyerdynamicSonyFiiOgohappybuyCreative
max. Ausgangsleistung170 Mil­li­watt k.A. 150 Mil­li­watt 40 Mil­li­watt 56 Mil­li­watt
Frequenzgang10 Hz – 100 kHz 10 Hz – 100 kHz k.A. 16 Hz - k.A. 44,1 kHz – 192 kHz
für Kopfhörer bis:600 Ω 600 Ω 300 Ω 600 Ω 600 Ω
Gewicht des Kopfhörers1.600 g 150 g 820 g 150 g 164 g
per USB ladbarNein Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • sehr gute Ver­ar­bei­tung
  • edles Design
  • ein­ge­bautes Netz­teil
  • viele Anschluss­mög­lich­keiten
  • sehr feine Haptik am Dreh­k­nopf
  • edles Design in Silber
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • häufig keine Trei­ber­in­stal­la­tion nötig
  • zuschalt­barer Bass Boost
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • wird mit mikro-USB-Lade­kabel gelie­fert
  • viele Anschluss­mög­lich­keiten
  • Musik per Blue­tooth streamen
  • zuschalt­barer Bass Boost
  • inte­griertes Mikrofon
Nachteile
  • Ausstattung könnte komfortabler sein
  • Verstärker selbst erlaubt keine Einstellungen
  • Klangqualität ok, eher leise
  • kann bei niedriger Lautstärke etwas pfeiffen
  • stationärer Betrieb an PC nicht optimal
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
beyerdynamic A 20

16 Bewertungen*
€ 392,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Sony PHA-1EU Kopfhörerverstärker

12 Bewertungen*
EUR 249,99
€ 249,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
FiiO E10K Olympus 2

141 Bewertungen*
€ 79,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
YOHOOLYO tragbar Kopfhörerverstärker

30 Bewertungen*
EUR 32,99
€ 27,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Creative Sound Blaster E5

46 Bewertungen*
EUR 199,99
€ 179,72
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 Das Wichtigste auf einen Blick

Ein Kopfhörerverstärker soll eine optimale Nutzung des Klangs bei hochwertigen Kopfhörern gewährleisten.
Das Signal soll mit ausreichender Stärke bei den Verstärkern ankommen. Ein Köpfhörerverstärker liefert kraftvolle, detaillierte Klangergebnisse. Sie müssen nie wieder auf einen guten Klang aus dem Smartphone oder MP3-Player verzichten.

Der Markt bietet im Bereich der Audio-Verstärker ein breites Sortiment. Somit können Sie Transistorverstärker, Röhren-Kopfhörerverstärker sowie digitale Verstärker erhalten. Für den mobilen Einsatz sind Röhren-Kopfhörerverstärker gänzlich ungeeignet.

Wichtige Kriterien für einen Kauf sind der akustische Widerstand, Frequenzgang, Anschlüsse sowie Ausgangsleistung.

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie Kopfhörerverstärker erwerben möchten?Kopfhörerverstärker

  • Anschlüsse

Damit Sie die Kopfhörerverstärker optimal nutzen können, müssen diese über den richtigen Anschluss verfügen. Ein Irrglaube ist, dass ein Kopfhörerverstärker lediglich mit einem Anschluss ausgestattet ist. Ein Kopfhörerverstärker besitzt einen bzw. mehrere Ausgänge für Kopfhörer.

Überdies ist er ebenfalls mit diversen Eingängen für unterschiedliche Audio-Produkte ausgestattet. Am besten überlegen Sie sich im Vorfeld, wo Sie den Verstärker anschließen möchten. Danach können Sie dann Ihre Auswahl treffen. Denn von Koaxial bis Cinch über USB sind so ziemlich alle denkbaren Anschlüsse vertreten.

  • Frequenzgang und Impedanz

Der Frequenzgang spiegelt das Verhalten des Verstärkers wider, sobald sich die Frequenz ändert. Ein linearer Frequenzgang ist wichtiger als ein breiter Frequenzbereich. Der Hörbereich liegt zwischen 16 und 16.000 Hz. Hierbei sollte der Frequenzgang linear sein.

Die Töne werden somit in verschiedenen Frequenzen gleichmäßig sowie gleich laut wiedergegeben. Der akustische Widerstand wird durch die Impedanz beschrieben. Für batteriebetriebene Player ist sie sehr niedrig. Für HiFi- und Studio-Anwendungen ist sie hochohmig. In der Regel empfehlen Verkäufer Verstärker mit einer Leistung, die knapp unterhalb der Belastungsgrenze von Lautsprechern oder Kopfhörern liegt.

Damit wird eine Beschädigung der Kopfhörer vermieden. Es empfiehlt sich, dass die Kopfhörer mit der Impedanz des Verstärkers übereinstimmen.

  • Gewicht und Akku

Kopfhörerverstärker sind in nahezu allen Gewichtsklassen vertreten. Selbst ein kleines Produkt muss nicht unbedingt mobil geeignet sein. Denn oftmals wiegen die Hersteller ca. 1 kg. Wenn der Verstärker an ein Smartphone oder MP3-Player angeschlossen werden soll, muss er sehr leicht sein. Des Weiteren sind Kopfhörerverstärker mit einem Akku ausgestattet. Dies ist wichtig, wenn Sie ihn als portables Gerät mit sich führen. Die meisten Akkus versprechen eine Beschallung von etwa 10 Stunden.

Hersteller und Marken

  • Kopfhörerverstärker von Beyerdynamic

Der Kopfhörerverstärker der Marke Beyerdynamic hat im Test mit der Note sehr gut abgeschnitten. Die maximale Ausgangsleistung beträgt 170 Milliwatt. Der Frequenzgang beläuft sich auf 10 Hz – 100 kHz. Der Verstärker ist für Kopfhörer bis 600 ? geeignet. Allerdings handelt es sich bei diesem Kopfhörerverstärker nicht um ein portables Gerät. Denn es schlägt mit einem Gewicht von 1.600 gr zu Buche. Des Weiteren verfügt es nicht über einen Akku. Das Gerät ist lediglich mit einem Cinch-Ein- und Ausgang ausgestattet. Es ist nicht mit dem IPhone kompatibel und auch nicht per USB ladbar. Die Vorteile liegen allerdings in der guten Verarbeitung, dem edlen Design sowie dem eingebauten Netzteil.

  • Kopfhörerverstärker von Sony

Die bekannte Marke Sony hat im Vergleich mit der Note gut abgeschnitten. Es handelt sich hierbei um den Preis-Leistungs-Sieger. Weil das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach unschlagbar ist. Der Kopfhörerverstärker ist ein portables Gerät, da er lediglich 150 gr wiegt. Der Frequenzgang liegt bei 10 Hz – 100 kHz und er ist für Kopfhörer bis 600 ? geeignet. Das Akku hat eine Laufzeit von sechs Stunden. Der Verstärker ist mit dem IPhone kompatibel,sowie per USB ladbar. Der Vorteil liegt in den vielen Anschlussmöglichkeiten. Überdies ist das Design in Silber sehr edel. Und der Verstärker verfügt über eine sehr feine Haptik am Dreh­k­nopf.

  • Kopfhörerverstärker von Creative Sound.

Der Hersteller Creative Sound hat im Test mit der Note gut abgeschnitten. Die maximale Ausgangsleistung liegt bei 6.6 Mil­li­watt. Der Frequenzgang beträgt 20 Hz – 20 kHz und er ist für Kopfhörer bis 600 ? geeignet. Das wahre Fliegengewicht bringt lediglich 25 gr auf die Waage. Der Akku hat eine unschlagbare Laufzeit von 25 Stunden. Überdies ist der Kopfhörerverstärker mit dem IPhone kompatibel und per USB ladbar. Die Vorteile liegen im kleinen Format sowie dem integrierten Mikrofon.

Produkt- und Verwendungsarten

Wenn Sie einen portablen Kopfhörerverstärker nutzen, sollten Sie ihn gut schützen. Am besten sollten Sie sich eine kleine Schutzhülle anschaffen. Denn wenn Sie den Verstärker überall mit hinnehmen, zieht er sich leicht Kratzer zu. Auch wenn der Kopfhörerverstärker so gut wie keine Pflege braucht, ein wenig Pflege ist notwendig. Sie sollten das Gerät nicht der prallen Sonneneinstrahlung aussetzen.

Überdies sollten Sie es ebenfalls fern von Wasser sowie Wasserdampf halten. Mit einem weichen Tuch oder einem weichen Pinsel können Sie das Gerät von Staub befreien. Besonders auf die kleinen Steckverbindungen sollten sie achten. Kontaktspray ist ein absolutes No-Go. Zwar entfernt es Nikotin, aber die Regler können verkleben und Blasen werfen.

Fazit

Abschließend ist zu sagen, dass sich der Kauf eines Kopfhörerverstärkers lohnt. Denn oftmals sind die Geräte in der mittleren Preiskategorie anzusiedeln. Weiterhin sollten Sie im Vorfeld die Nutzung bedenken. Wenn Sie den Kopfhörerverstärker als portables Gerät nutzen, sollte es möglichst wenig Gewicht aufweisen. Andernfalls wird eine Mitnahme überaus mühsam. Portable Geräte sind im Design eher klein und handlich. Des Weiteren sollten Sie den Kopfhörerverstärker gut pflegen. Denn so haben Sie mit ihm lange Freude. Mithin müssen Sie nie wieder auf einen perfekten Sound sowie unschlagbaren Klang verzichten. Ein Kopfhörerverstärker lohnt sich selbst dann, wenn Sie ihn lediglich an den Smartphone anschließen wollen.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: