Hörgerätereiniger

 In Nase, Ohren & Atmung
Abbildung
Vergleichssieger
Audioline HC-200 Hörgerätereiniger
Varta 5-in-1 Hearing Aid Cleaner
Cedis VentBrush 2,5mm 78025
Hadeo Reinigungstücher
Hadeo Reinigungs Konzentrat
ModellAudioline HC-200 Hörgerätereiniger*Varta 5-in-1 Hearing Aid Cleaner*Cedis VentBrush 2,5mm 78025*Hadeo Reinigungstücher*Hadeo Reinigungs Konzentrat*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung

20 Bewertungen*

5 Bewertungen*

3 Bewertungen*

7 Bewertungen*
HerstellerAudiolineVARTA Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA - Remington (CE)CedisHansatonHansaton
ReinigungsartTro­cken­r­ei­ni­gung Nass- & Tro­cken­r­ei­ni­gung Tro­cken­r­ei­ni­gung Feuch­t­r­ei­ni­gung Nass­r­ei­ni­gung
Typ & MengeVakuum-Rei­niger 5 Werk­zeuge 20 Bürsten (Ø 2,5 mm) 90 Tücher 100 ml Kon­zen­trat
Ergiebigkeitunbe­g­renzt unbe­g­renzt 20 Anwen­dungen 90 Anwen­dungen 500 ml Rei­ni­gungs­flüs­sig­keit
desinfizierendNein Nein Nein Ja Ja
Vorteile
  • sowohl innere als auch äußere IdO-Teile können ger­ei­nigt werden
  • ent­fernt Feuch­tig­keit
  • ideal für unter­wegs
  • mit Rei­ni­gungs-Bürste, -Faden, -Haken & Cerumen-Stick
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • kom­pakt und ideal für unter­wegs
  • sehr stabil
  • schwer zugäng­liche Stellen erreichbar
  • scho­nende Rei­ni­gung auf­grund wei­cher Bürste
  • gut ver­sch­ließ­bare Spen­derbox für ein­fache Dosie­rung & Feuchte-Erhalt
  • nach­füllbar
  • sehr ergiebig
  • riecht ange­nehm
Nachteile
  • hoher Preis
  • englische Anleitung
  • kein Zubehör
  • Tücher trocknen schnell aus
  • hoher Zeitaufwand
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Audioline HC-200 Hörgerätereiniger

€ 85,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Cedis VentBrush 2,5mm 78025

5 Bewertungen*
€ 11,75
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hadeo Reinigungstücher

3 Bewertungen*
€ 12,92
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hadeo Reinigungs Konzentrat

7 Bewertungen*
€ 9,72
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hörgerätereiniger – Das Wichtigste in Kürze

Wenn Sie ein Hörgerät tragen, haben Sie sicherlich schon festgestellt, wie schnell es immer verschmutzt. Das Hörgerät ist regelmäßigen Verschmutzungen durch Make up, Staubpartikel, Haarspray sowie weiteren Pflegeprodukten ausgesetzt.. Wenn diese Verschmutzung Überhand nehmen, kann es zu Schäden am Hörgerät kommen. Beispielsweise können sowohl der Lautsprecher als auch der Mikrofoneingang verstopfen.

Auf diese Weise werden Sie dann in Ihrer Hörfähigkeit stark eingeschränkt. Dadurch ist eine regelmäßige Reinigung dringend erforderlich. Es gibt hier verschiedene Arten der Reinigung. Bitte beachten Sie, dass nicht jede Reinigungsart für jedes Gerät geeignet ist. In unserem nachstehenden Artikel werden wir Ihnen zeigen, welche Reinigungsart für welches Gerät am besten geeignet ist.

Des Weiteren werden wir Ihnen in unserem Artikel unterschiedliche Hersteller vorstellen, die sich auf Hörgerätereiniger spezialisiert haben. Daneben werden wir Ihnen auch noch wichtige Tipps und Tricks mit auf dem Weg geben, was Sie hinsichtlich der Hörgeräte noch beachten müssen. Wir hoffen, dass wir Ihnen auf diese Weise einen besseren Überblick hinsichtlich der Hörgerätereiniger verschaffen können.

Was ist beim Kauf zu beachten?Hörgerätereiniger

 

Wie zuvor schon erwähnt, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Hörgerätereiniger. Da jedes Hörgerät eine andere Art der Reinigung benötigt, sind die diesbezüglichen Reiniger auch so unterschiedlich. Gerade, wenn Sie zum ersten Mal einen solchen Reiniger kaufen, müssen Sie ein paar Dinge beachten. In unserem nachstehenden Artikel werden wir Ihnen ein paar Dinge nennen, auf die Sie unbedingt achten müssen.

– Welche Art von Hörgerätereiniger soll es sein?

– Aus welchem Material soll der Hörgerätereiniger sein?

– Wie groß soll Ihr Hörgerätereiniger sein?

– Soll das Gerät auch eine Zeitschaltuhr enthalten?

– Brauchen Sie auch noch zusätzliche Materialien hinsichtlich der Reinigung?

Da es unterschiedliche Arten von Hörgerätereinigern gibt, müssen Sie zunächst einmal darüber nachdenken, welcher Reiniger es sein soll. Es gibt sowohl spezielle Reinigungskonzentrate als auch besondere Ultraschallreinigungsgeräte. Nicht jeder Reiniger ist für jedes Hörgerät geeignet. Dieserhalb müssen Sie darauf achten, ob Sie Ihr Hörgerät mit dem entsprechenden Reiniger auch reinigen können.

Sollte es beispielsweise ein Ultraschallgerät sein, ist darüber nachzudenken, aus welchem Material das Gerät sein soll. Diese Geräte werden sowohl aus Kunststoff als auch aus Edelstahl angeboten.

Wenn Sie sich für ein Ultraschallgerät entschieden haben, sollten Sie sich überlegen, wie groß es sein soll. Beispielsweise gibt es kleinere Geräte, die nicht so viel Platz wegnehmen und Ihr Hörgerät schnell und einfach reinigen. Sodann gibt es auch noch richtige Profimodelle, die für den alltäglichen Gebrauch hergestellt sind. Des Weiteren verfügen sie teilweise über eine Wanne mit einem Fassungsvermögen von 4 Litern. Diese Geräte sind dann insbesondere für die Verwendung bei einem Akustiker geeignet, der alltäglich solche Reinigungen vornimmt.

Wenn es sein Ultraschallgerät ist, sollten Sie auch auf eine Zeitschaltuhr achten. Eine solche ist sehr nützlich, da Sie dann einfach die Reinigungszeit einstellen können. Die Reinigung erfolgt dann in der von Ihnen eingestellten Zeit und Sie müssen dann nicht mehr die ganze Zeit auf das Gerät achten.

Wenn Sie einen solchen Reiniger kaufen, ist auch von Ihnen darauf zu achten, ob Sie noch zusätzliche Materialien hierfür benötigen. Denn es kommt auch schon mal vor, dass nicht alle Materialien im Lieferumfang enthalten sind. Es wird deshalb empfohlen, dass Sie sich dieserhalb vorher einmal informieren.

Welche Hersteller gibt es?

Genauso, wie es viele unterschiedliche Reinigungsarten der Hörgeräte gibt, so gibt es auch viele verschiedene Hersteller von Reinigern. Jeder Hersteller hat sich auf eine andere Art der Reinigung spezialisiert. Um Ihnen einen besseren Überblick verschaffen zu können, stellen wir Ihnen nachstehend ein paar Hersteller vor.

Die Firma Hadeo

Die Firma Hadeo hat sich auf die Herstellung von Reinigungsmitteln für Hörgeräte spezialisiert. Hierbei wurde darauf geachtet, dass sowohl Produkte für die Nass- als auch Produkte für die Feuchtreinigung hergestellt werden. Dies sind beispielsweise einmal Reinigungstücher als auch spezielle Reinigungskonzentrate. Des Weiteren wurde darauf geachtet, dass nur qualitativ hochwertige Materialien und Mittel bei der Herstellung verwendet wurden.

  • Vorteile:

– Stellt qualitativ hochwertige Produkte her.

– Es werden hier Produkte für die Nass- und auch Produkte für die Feuchtreinigung hergestellt.

– Das Konzentrat ist so ergiebig, dass man aus 100 ml Konzentrat 500 ml Reinigungsflüssigkeit erhält.

  • Nachteile:

Es sind keine Nachteile vorhanden.

Die Firma Cedis

Die Firma Cedis hat sich auch auf die Produktion von Reinigern für Hörgeräte spezialisiert. Neben der Feucht- und Nassreinigung gibt es hier auch Produkte für die Trockenreinigung. Dies können beispielsweise spezielle Reinigungsbürsten sein. Die Produkte, die hier hergestellt wird, sind alle qualitativ sehr hochwertig hergestellt worden.

  • Vorteile:

– Es werden hier nicht nur Produkte zur Nass- oder auch Feuchtreinigung angeboten. Hier können Sie auch spezielle Reinigungsbürsten für die Trockenreinigung käuflich erwerben.

– Produkte wurden qualitativ sehr hochwertig hergestellt

  • Nachteile:

– Es sind keine Nachteile bekannt.

Die Firma EMAG

Die Firma EMAG hat sich auf die Produktion von Ultraschallreinigungsgeräten spezialisiert. Hierbei wurde darauf geachtet, dass diese Geräte in unterschiedlichen Größen hergestellt werden. Beispielsweise können Sie hier Profigeräte als auch Geräte erhalten, die auch optimal für Einsteiger geeignet sind. Sämtliche Geräte wurden qualitativ sehr hochwertig hergestellt. Auf diese Weise werden Sie über viele Jahre hinweg Ihre Freude an den Geräten haben.

  • Vorteile:

– Stellt Ultraschallgeräte zur Reinigung der Hörgeräte her.

– Sie können hier sowohl Einsteigermodelle als auch Profigeräte käuflich erwerben.

– Bei den meisten Geräten ist das spezielle Reinigungskonzentrat auch schon im Lieferumfang enthalten.

  • Nachteile:

Es sind keine Nachteile bekannt.

Tipps und Tricks rund um den Hörgerätereiniger

Bis jetzt haben Sie schon sehr viel darüber gelesen, welche Mittel es hinsichtlich der Reinigung gibt. Wenn Sie eine solche Reinigung noch nicht vorgenommen haben, haben Sie diesbezüglich sicherlich noch eine Vielzahl von Fragen. Wir versuchen, Ihnen diese nachstehend zu beantworten.

Zunächst einmal sei erwähnt, dass man bei der Reinigung sehr vorsichtig sein muss, da die Hörgeräte sehr empfindlich sind. Des Weiteren achten Sie bitte darauf, dass die Reinigung regelmäßig durchzuführen ist.

Sie müssen zuerst auch schauen, welche Art von Hörgerät Sie haben. Es gibt sowohl Im-Ohr-Hörgeräte (IdO) als auch Hinter-dem-Ohr-Geräte (HdO). Auch wenn man bei beiden Arten sehr vorsichtig sein muss, ist bei den Im-Ohr-Modellen noch mehr Vorsicht geboten. Diese sind nämlich noch empfindlicher als die Hinter-Ohr-Modelle.

Beispielsweise können Sie hier die Reinigung vorsichtig mit speziellen Reinigungstüchern vornehmen. Wenn Sie sich nicht die alltägliche Arbeit hinsichtlich der Reinigung machen möchten, empfiehlt sich ein Ultraschallgerät. Diese reinigen mit dem ultravioletten Licht das Hörgerät. Diese Methode entfernt beispielsweise auch Pilze und Bakterien von dem Gerät. Des Weiteren ist von Ihnen darauf zu achten, dass auch der Schallschlauch sanft gereinigt wird.

Bitte beachten Sie auch, dass nach der Reinigung das Hörgerät auch noch getrocknet werden muss. Hierfür gibt es beispielsweise spezielle Trocknungsstationen, bei denen das Hörgerät über Nacht dort reingelegt wird. Diese speziellen Waren entziehen dann Ihrem Hörgerät die Feuchtigkeit.

Daneben können Sie Ihr Gerät auch noch vorsichtig mit speziellen Bürstchen reinigen. Dies ist eine Trockenreinigung, so dass die Trocknungsstation entfällt. Dies ist besonders bei den IdO-Modellen zu empfehlen, da diese nicht viel Flüssigkeit abbekommen dürfen.

Welche Arten der Trocknung gibt es?

So unterschiedliche wie die Reinigungsarten sind, so unterschiedlich sind auch die Trocknungsarten. Beispielsweise können Sie das Hörgerät in einem speziellen Trocknungsbecher oder auch in einer elektronischen Trocknungsstation trocknen. Bei dem Trocknungsbecher ist zu beachten, dass Sie das Hörgerät mindestens 12 Stunden hier reinlegen müssen. Bei der Trocknung ist auch noch zu beachten, dass Sie die Batterie entfernen und das Batteriefach weit geöffnet haben müssen. Nur auf diese Weise kann eine perfekte Trocknung erfolgen.

Wieso ist die Reinigung der Hörgeräte so wichtig?

Zunächst einmal kann eine unterlassene Reinigung der Hörgeräte dazu führen, dass das Hörgerät im Laufe der Zeit beschädigt wird. Daneben hat die Reinigung aber auch noch einen anderen wichtigen Grund. Wenn Sie das Hörgerät beispielsweise nicht reinigen, kann es in Ihrem Ohr zu Infektionen kommen.

Fazit:

Das Wichtigste hinsichtlich der Hörgerätereiniger ist zunächst einmal, dass Sie das richtige Produkt finden. Wenn Sie sich an unseren Bericht halten, werden Sie sicherlich schnell das richtige Produkt finden. Bitte achten Sie nur bei der Reinigung darauf, dass mit äußerster Vorsicht und Sorgfalt vorgegangen wird. Die Hörgeräte sind nämlich sehr empfindlich und es wäre mehr als ärgerlich, wenn das Gerät kaputtgeht.

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: