Handgelenk-Blutdruckmessgerät

 In Medizinische Messgeräte
Abbildung
Vergleichssieger
Panasonic Blutdruckmessgerät
Omron RS6
Panasonic Blutdruckmessgerät
Unsere Empfehlung
boso Medistar
Omron RS2
ModellPanasonic Blutdruckmessgerät*Omron RS6*Panasonic Blutdruckmessgerät*boso Medistar*Omron RS2*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
1153 Bewertungen*

181 Bewertungen*

222 Bewertungen*

82 Bewertungen*

240 Bewertungen*
HerstellerPanasonic Deutschland GmbHOmronPanasonic Deutschland GmbHbosoOmron
Manschettengröße12,5 - 22 cm13,5 - 21,5 cm12,5 - 22 cm13,5 - 21,5 cm13,5 - 21,5 cm
Anzahl der Speicherplätze9090909030
BatteriestandanzeigeNeinNeinNeinJaNein
PulsmessungJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Bedi­e­nung ein­fach
  • misst sehr genau
  • Arm­stütze bequem
  • klein und kom­pakt
  • Bedi­e­nung ein­fach
  • misst genau
  • arbeitet fast lautlos
  • klein und kom­pakt
  • Bedi­e­nung ein­fach
  • misst sehr genau
  • klein und kom­pakt
  • Ver­ar­bei­tung hoch­wertig
  • misst sehr sch­nell
  • Ables­bar­keit Dis­play gut
  • vor­ge­formte Man­schette
  • Bedi­e­nung ein­fach
  • misst genau
  • klein und kom­pakt
Nachteile
  • Streuende Messergebnisse
  • Arm muss sich in der richtigen Stellung befinden für genaue Werte
  • Minimal abweichende Werte
  • Speicherung ohne Datum und Uhrzeit
  • Manschette etwas zu kurz
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Panasonic Blutdruckmessgerät
PulsmessungJa

1153 Bewertungen*
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Omron RS6
PulsmessungJa

181 Bewertungen*
EUR 59,95
€ 49,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Panasonic Blutdruckmessgerät
PulsmessungJa

222 Bewertungen*
EUR 42,99
€ 35,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
boso Medistar
PulsmessungJa

82 Bewertungen*
EUR 29,90
€ 25,05
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Omron RS2
PulsmessungJa

240 Bewertungen*
EUR 29,95
€ 22,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Hoher Blutdruck ist ein Problem, an dem viele Menschen leiden. Die Symptome sind oft schleichend und werden es viel zu spät festgestellt, beispielsweise wenn es zu einem Schlaganfall kommt. Deshalb kann es sinnvoll sein, ein Handgelenk-Blutdruckmessgerät zu besitzen. So kann man den eigenen Blutdruck hin und wieder kontrollieren.
Auch wer bereits weiß, das ser unter Bluthochdruck leidet und dafür Medikamente einnimmt, sollte mit einem Handgelenk-Blutdruckmessgerät regelmäßig seine Werte überprüfen. Damit kann man sicherstellen, dass die Medikamente zuverlässig funktionieren. Ebenso kann man erforschen, ob bestimmte Stresssituationen auch weiterhin zu einer Erhöhung des Blutdrucks führen.Auch Personen, die zu niedrigem Blutdruck neigen, profitieren von einem solchen Gerät auf gleiche Weise.
Einige Geräte haben die Kapazität, gemessene Werte zu speichern. Das kann für den Arzt ein wichtiges diagnostisches Instrument sein. Es können zu bestimmten Tageszeiten Blutdruckmessungen vorgenommen werden, die dann beim nächsten Arztbesuch ausgewertete werden. So können beispielsweise die Blutdruck Medikamente besser dosiert werden. Ein Handgelenk Blutdruckmessgerät hilft, hohen Blutdruck besser unter Kontrolle zu halten.

Das sollten Sie beim Kauf des Geräts beachtenHandgelenk-Blutdruckmessgerät

Es gibt eine große Auswahl bei den Handgelenk-Blutdruckmessgeräten. Natürlich ist es wichtig, ein hochwertiges Gerät zu wählen, mit dem man zuverlässige Messungen erzielen kann. Dazu kann man sich einmal Testberichte über solche Blutdruckgeräte durchlesen oder auch die Rezensionen der Kunden lesen, die bereits ein Gerät besitzen. Prinzipiell gilt es, auf die folgenden Punkte zu achten:

– Messgenauigkeit
– Handhabung
– Preis-Leistungsverhältnis

Gute Messergebnisse sind wichtig

Beim Messen des Blutdrucks muss man sich auf genaue Werte verlassen können. Einige Geräte sind mit einem Prüfsiegel der Hochdruckliga ausgezeichnet. Bei solchen Geräten kann man sich auf die Genauigkeit der Messungen verlassen. Die Abweichung bei den Messungen sollte möglichst nicht höher als 1 mmHg sein. Wenn man das Blutdruckmessgerät benutzt, sollte man jedoch auf darauf achten, dass es richtig angewendet wird. Durch falsche Anwendung können nämlich schnell falsche Messergebnisse entstehen.

Einfache Handhabung des Geräts

Besonders, wenn man zum ersten Mal ein Handgelenk-Blutdruckmessgerät benutzt, sollte man ein Gerät wählen, das leicht und intuitiv zu bedienen ist. Dabei gilt es auch zu beachten, dass die Manschette die richtige Größe für das eigene Handgelenk hat. Ist die Manschette zu groß oder zu klein, so können falsche Messungen entstehen. Es ist auch praktisch, ein Handgelenkt-Blutdruckmessgerät zu wählen, bei dem die einzelnen Messungen gespeichert werden können. So lassen sich Tendenzen erkennen, die dem Arzt zu einer besseren Diagnose verhelfen können.

Preis- Leistungsverhältnis

Bei Handgelenk-Blutdruckmessgeräten gibt es manchmal erhebliche Preisunterschiede. In der Regel gewähren jedoch auch die preiswerten Geräte eine gute Messgenauigkeit. Wenn man ein solches Gerät kaufen möchte, sollte man die einzelnen Features der Geräte miteinander vergleichen, so dass man sicher geht, die beste Leistung für sein Geld zu erhalten.

Handgelenk-Blutdruckmessgeräte der besten Marken und Hersteller

Handgelenk-Blutdruckmessgeräte werden von unterschiedlichen Marken angeboten. Es gibt einige Hersteller, deren Geräte bei den Nutzern vermehrt Anklang finden. Zu diesen Marken gehören unter anderem:

– Omron
– Panasonic
– Boso

Umfangreiche Geräteauswahl beim Omron

Das japanische Unternehmen Omron hat sich in den letzten Jahren einen namen für hochwertige Medizintechnik geschaffen. Die Handgelenk-Blutdruckmessgeräte der Marke zeichnen sich durch eine hohe Messgenauigkeit aus und sind einfach zu handhaben. Omrom bietet unterschiedliche Geräte an, die sich den individuellen Ansprüchen der Benutzer anpassen. So ist beispielsweise ein kompaktes Gerät erhältlich, das die Messungen ohne jegliches Geräusch vornimmt. Dieses Gerät eignet sich gut für jeden, der auch unterwegs seinen Blutdruck diskret überprüfen möchte. Beim Kauf sollte man in der Beschreibung des Geräts auf die Größe der Manschette achten.

Neueste Technologie bei Panasonic

Panasonic ist seit langem für elektronische Apparate mit innovativer Technologie bekannt. Auch die Handgelenk-Blutdruckmessgeräte zeichnen sich durch hohe Präzision und praktische Features aus. Bei zu hohem Blutdruck kann ein Alarmsignal ertönen und auch Pulsunregelmäßigkeiten und Arrhythmien werden angezeigt. Praktisch ist bei diesen Geräten auch eine Warnanzeige, die sichtbar wird, wenn es bei der Messung zu Fehlbewegungen kommt. So kann man stets eine gute Messgenauigkeit garantieren. Bei den Geräten von Panasonic sind der Druck der Manschette und die Messzeit auf ein Minimum reduziert. So wird die Messung nicht als unangenehm empfunden.

Geräte von Boso garantieren hohe Qualität

Boso ist eine deutsche Marke, die sich auf Geräte zum Messen von Blutdruck spezialisiert hat. Die Geräte arbeiten mit höchster Präzision und wurden auch von der Stiftung Warentest verschiedentlich hoch bewertet. Mit einem Handgelenk-Blutdruckmessgerät von Boso kann man den Blutdruck genau messen und Arrhythmie und Herzrhythmusstörungen erkennen. Es kann mit den Geräten auch ein Langzeitprofil angelegt werden, da Speicherplätze vorhanden sind.

So werden Handgelenk-Blutdruckmessgeräte richtig eingesetzt

Um eine genaue Blutdruckmessung zu erzielen, braucht man selbstverständlich ein zuverlässiges Handgelenk-Blutdruckmessgerät. Doch ist auch die richtige Methode beim Messen wichtig, damit man ein genaues Ergebnis erzielen kann. So sollte man sich für fünf Minuten entspannen. Beim Messen sollte man stets bequem und angelehnt sitzen. Der Arm, an dem die Messung vorgenommen wird, sollte auf dem Tisch oder einer Armlehne abgestützt sein.

Bei den Handgelenk-Blutdruckmessgeräten ist es wichtig, dass sich die Manschette stets auf der Höhe des Herzens befindet. Während des Messens sollte der Patient nicht sprechen und sich auch nicht bewegen. Es ist von Vorteil, wenn man die Blutdruckmessung immer zur gleichen Zeit durchführt. Die erste Messung sollte man morgens vornehmen, noch bevor die Medikamente eingenommen werden. Eine zweite Routinemessung unternehmen die meisten Menschen abends.

Natürlich können während des Tages bei Bedarf auch weitere Messungen durchgeführt werden. Es ist sinnvoll, die Messergebnisse zu dokumentieren. Manche Handgelenk-Blutdruckmessgeräte haben eine Speicherfunktion und können Messwert, Uhrzeit und Datum selbständig aufzeichnen. Ist das eigene ausgestattet, sollte man die Werte manuell aufzeichnen.

Fazit

Ein Handgelenk-Blutdruckmessgerät ist ein praktisches Kontrollinstrument, das dabei helfen kann, Blutdruckprobleme zu behandeln. Die Messungen können mit einem solchen Gerät auch zu Hause selbst vornehmen. Viele Geräte haben auch eine Speicherfunktion, mit der die Messergebnisse aufgezeichnet werden können. So gewährt man dem Arzt eine ausgezeichnete Diagnosehilfe.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: