Gasgrill

 In Grillen & Barbecue
Abbildung
Vergleichssieger
WEBER Gasgrill, Summit E-670
Profi Cook PC-GG 1059 Gasgrill
Unsere Empfehlung
Enders BBQ Gasgrill BROOKLYN, Gas Grill 86706
Profi Cook Grill PC-GG 1057
Clatronic Gasgrill GG 3590
ModellWEBER Gasgrill, Summit E-670*Profi Cook PC-GG 1059 Gasgrill*Enders BBQ Gasgrill BROOKLYN, Gas Grill 86706*Profi Cook Grill PC-GG 1057*Clatronic Gasgrill GG 3590*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
2 customer reviews*

48 customer reviews*

102 customer reviews*

216 customer reviews*

116 customer reviews*
HerstellerWeber GrillProfi CookEnders ColsmanProfi CookClatronic
BauformGrill­wagenGrill­wagenGrill­wagenGrill­wagenGrill­wagen
Form des Rostsrecht­e­ckigrecht­e­ckigrecht­e­ckigrecht­e­ckigrecht­e­ckig
Größe des Grills80,5 x 49 cm64 x 44 cm45 x 34 cm54 x 40 cm48 x 37 cm
MaterialEdel­stahlEdel­stahlEdel­stahlEdel­stahlpul­ver­be­schich­teter Stahl
AbdeckhaubeYesYesYesYesYes
Vorteile
  • Hohe Leis­tung
  • Sehr große Arbeits­fläche
  • Zusätz­liche Koch­s­telle
  • Leicht zu rei­nigen
  • Hoch­­wer­­tige Ver­­ar­bei­­tung
  • Klapp­bare Sei­ten­teile
  • Leichte Rei­ni­gung
  • Edle Optik
  • Stu­fenlos regu­lierbar
  • Ein­fache Hand­ha­bung
Nachteile
  • Sehr teuer
  • Beschichtete Teile verfärben sich recht schnell
  • Grillrost lässt sich schwer reinigen
  • Aufbauanleitung nicht sehr gut
  • Leistung Brenner hätte höher sein können
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *

Das Wichtigste in Kürze über Gasgrill

  • Während ein Großteil der Grillgemeinde nach wie vor auf die Holzkohle-Grills setzt, gibt es mittlerweile auf dem Markt auch Alternativen. So ist die Nachfrage nach einem Gasgrill in den letzten Jahren stark gestiegen.
  • Die Möglichkeit des schnelleren Aufheizens, sowie die Tatsache dass sich nicht so viel Rauch bildet sind hier entscheidende Vorteile. Die Tatsache dass Sie die Temperatur wesentlich genauer kontrollieren können, gibt den „Grill-Experten“ unter Ihnen die Möglichkeit auch sehr aufwendige Gereichte auf dem Grill zuzubereiten.
  • Auch dort wo Mobilität gefragt ist, wie zum Beispiel auf Campingplätzen werden die Gasgrills jedoch immer beliebter.

Gasgrill kaufen: Darauf sollten Sie achten

Wenn der Frühling naht und die Grillsaison vor der Tür steht, fragen sich viele Grillfreunde, welches ist der richtige Grill für mich?  Egal, ob Sie Gemüse, Fleisch, Fisch oder Tofu grillen wollen, es kommen die gleichen Heizmittel in Frage. Nämlich Gas, Strom oder Holzkohle.

Die klassischste aller Grillvarianten ist sicherlich der Holzkohlegrill und für Viele eben auch die einzig wahre Grillform. Aber sowohl die Gasgrills, als auch die Elektrogrlls sind auf dem Vormarsch, da jede Kategorie über bestimmte Vorteile verfügt und eben auch einige Nachteile hat.

Das schnelle und effiziente Anheizen des Gasgrills ist sicher als ein entscheidender Vorteil zu nennen. Er ist nach wenigen Minuten einsatzbereit und benötigt nicht erst 30 Minuten zum Anheizen, wie sein Kollege der Holzkohlegrill. Besonders unter den „Gourmet Grillern“ ist der Gasgrill sehr beliebt und das sind laut einer Studie immerhin 10 bis 15 Prozent.

Mit einem Gasgrill Vergleich können Sie genau das Modell finden, dass Ihren Vorstellungen entspricht. Daher kommt es vor dem Kauf auch darauf an, die wichtigsten Eigenschaften zu kennen und diese anschließend zu prüfen.

Als wichtige Eigenschaften bei Gasgrill haben sich herausgestellt:

  • Die Leistung
  • Die Form und Größe des Grills

 

Die Leistung ist entscheidend

In Kilowatt (kW) wird die Leistung des Gasbrenners angegeben und das bedeutet im Normalfall, das eine höhere Leistung auch eine schnellere Aufheizung des Grills bedeutet. Sie sollten jedoch beachten, dass eine schlechte Konstruktionsweise (z.B. zu kleine oder zu große Austrittslöcher) zu einer geringeren Effizienz führen kann

Bei manchem Gasgrill findet sich auch die Angabe kWh: Hiermit ist die Energiemenge gemeint, die der Gasbrenner bei gleichbleibender Leistung in einer Stunde in Wärme umwandelt.

Achten Sie auf die Form und Größe

Ihre persönlichen Vorlieben bestimmen die Form des Grills. Unser Gasgrill-Test hat dabei auch gezeigt, dass es deutlich mehr eckige Grills auf dem Markt gibt.

Der sogenannte Grillwagen ist dabei sicher der bekannteste Typus des Gasgrills. Er unterscheidet sich ganz deutlich vom klassischen Holzkohlegrill, denn er besteht nicht nur aus einem Rost mit einem notwendigen Unterbau. Viel mehr besticht er durch die verschiedenen Ablageflächen und verfügt manchmal sogar über einen Seitenbrenner.

Vieles was auch in der Küche möglich wäre, kann man auch mit so einem Gasgrill machen. Schmoren, braten, backen und rösten sind neben dem normalen Grillen weitere Punkte wie Sie einen solchen Gasgrill nutzen können. Er stellt schon fast eine klassische Freiluftküche dar.

Das Material und die Anzahl der Brenner

Ausnahmslos bestehen die Grills aus Stahl oder Edelstahl, sind somit sehr stabil und auch für die hohen Temperaturen geeignet. Ein großer Vorteil in Sachen Pflege und Wetterbeständigkeit bieten gerade die rostfreien Edelstahlgrills, die dabei auch noch besonders chic aussehen.

Wesentlich günstiger in der Anschaffung sind die pulverbeschichteten Modelle, dafür sind sie jedoch nicht so langlebig.

In Sachen Haltbarkeit, Stabilität und guter Waschbarkeit sind die mitgelieferten Grillroste, die meist aus Edelstahl gefertigt und zum Teil emailliert sind, von höchster Qualität.

Ihr bevorzugter Grillstil sollte die Anzahl der Brenner oder Gasflammen beeinflussen, um so ein optimales Grillvergnügen zu gewährleisten. Da die meisten Gasgrills zum direkten Garen genutzt werden, können sich die Gasflammen an den Seiten oder unten in der Mitte befinden.

Wirklich hochwertige Modelle haben drei oder mehr Brenner, die mit weiteren seitlichen Gasflammen verschiedene Temperaturzonen schaffen. So können Sie zum Beispiel ein Steak zunächst heiß rösten und es dann abseits bei mäßiger Hitze ziehen lassen.

Gasgrill kaufen: Die besten Hersteller und Marken

Wenn Sie im Sommer mit einem Gasgrill Freunde und die Familie beglücken möchten, dann spielen neben den wichtigsten Kaufkriterien auch die Hersteller eine spezielle Rolle. Der Markt wird zunehmend unübersichtlicher und daher ist Qualität das A und O.

Die besten Hersteller aus dem Gasgrill Vergleich sind:

  • Weber
  • Profi Cook
  • Clatronic

Weber: Gasgrill von Weber sorgen für ein Festessen

Ein Gasgrill aus dem Hause Weber ist das Beste, was der Markt zu bieten hat. Die Leistung ist deutlich höher als bei den anderen Herstellern, die reine Grillfläche ist ebenfalls größer und die Verarbeitung und Leistungsfähigkeit werden das Essen noch besser zubereiten. Die Modelle verfügen nicht zuletzt über eine sehr große Arbeitsfläche und einer Räucherfunktion. Somit können Sie das Essen individuell zubereiten und für ein richtiges Festmahl sorgen.

Profi Cook: Sommer genießen und Grillfeste der Extraklasse feiern

Wenn Sie Funktionalität und Design in Einklang bringen möchten, dann eignen sich Produkte aus dem Hause Profi Cook. Die Produkte überzeugen durch eine zusätzliche Kochstelle und der Grill bietet Ihnen die Möglichkeit, das Essen flexibel zuzubereiten. Die Modelle sind auch leicht zu reinigen und sehr leistungsfähig.

Clatronic: Gasgrill für das Sommerfest nutzen

Die Modelle von Clatronic sind gut verarbeitet, können stufenlos reguliert werden und sind einfach in der Handhabung. Im Lieferumfang befindet sich ein Gasdruckminderer und letztendlich sind die Modelle absolut überzeugend.

Gasgrill kaufen: Was sind die Einsatzfelder?

Mit einem Gasgrill können Sie den Sommer draußen essen, das Abendessen mit Freunden bei gutem Wetter genießen oder an einem schönen Sonntag ein Grillfest veranstalten. Die Produkte sind sehr leistungsstark und verfügen über einige Funktionen um die Zubereitung individuell zu gestalten. Die gute Verarbeitung der einzelnen Modelle ist in jedem Fall gegeben und wird auch durch Regen in keiner Weise behindert.

Fazit zum Thema Gasgrill

Wenn Sie den Sommer lieben, gehört ein Gasgrill dazu und Sie sollten sich einen solchen Grill kaufen. Dabei steht es Ihnen frei, Modelle von unterschiedlichen Herstellern zu wählen. Am besten finden Sie ein Modell, dass aufgrund der wichtigsten Kaufkriterien Ihren Bedarf bestmöglich abdeckt. Die besten Hersteller bei der Thematik Gasgrill sind Weber, Profi Cook und Clatronic.

 

 

 

 

Recent Posts