Gartenpumpe

 In Gartenbewässerung, Gartenteich
Abbildung
Vergleichssieger
Metabo Gartenpumpe P 4000 G
Gardena 1732-20 Comfort Gartenpumpe 4000/5
Einhell Gartenpumpe GE-GP 9041 E
Unsere Empfehlung
Gardena 1707-20 Gartenpumpe Classic 3000/4
T.I.P. 30094 Gartenpumpe Edelstahl Clean Jet 1000 Plus
ModellMetabo Gartenpumpe P 4000 G*Gardena 1732-20 Comfort Gartenpumpe 4000/5*Einhell Gartenpumpe GE-GP 9041 E*Gardena 1707-20 Gartenpumpe Classic 3000/4*T.I.P. 30094 Gartenpumpe Edelstahl Clean Jet 1000 Plus*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
50 customer reviews*

97 customer reviews*

22 customer reviews*

87 customer reviews*

69 customer reviews*
HerstellerMetaboGardenaEinhellGardenaT.I.P.
Fördermenge4.000 l/h4.000 l/h4.100 l/h3.100 l/h3.300 l/h
max. Ansaughöhe8 m8 m8 m7 m9 m
geeignet fürsau­bere Ent­wäs­se­rung ; 1 Sprenger ; auch für Haus­wasserver­sor­gungsau­bere Ent­wäs­se­rung ; 2 Sprenger gleich­zeitigsau­bere Ent­wäs­se­rung ; 1 Sprengersau­bere Ent­wäs­se­rung ; 1 Sprengersau­bere Ent­wäs­se­rung ; 2 Sprenger gleich­zeitig
Kabellänge1,5 m1,5 m1,5 m1,5 m1,5 m
selbstansaugendYesYesYesYesYes
Vorteile
  • Starker Motor
  • Extra Dich­tungen
  • 2 Sprenger gleich­zeitig ver­­wendbar
  • Gummi-Stell­füße
  • Sehr gute Saug- und Druck­leis­tung
  • Geringer Ener­gie­ver­brauch
  • Leise
  • Große För­der­menge trotz geringem Druck
  • Inkl. Absaug­schlauch (4 m)
  • 2 Sprenger gleich­zeitig ver­wendbar
Nachteile
  • Recht laut
  • Sehr laut
  • Verschraubungen müssen noch abedichtet werden
  • Anschlusskabel könnte länger sein
  • Schlauch nicht sehr flexibel
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *

Das Wichtigste in Kürze

Im Garten wird stets viel mit Wasser gearbeitet. Will man eine Gartenpumpe kaufen, so kann diese auf vielseitige Weie eingesetzt werden. Die Bewässerung des Gartens oder das Speisen von künstlichen Wasserläufen können mit einer Gartenpumpe vorgenommen werden. Auch zum Befüllen des Teichs oder des Swimmingpools kann eine solche Pumpe nützlich sein.
Wenn Sie eine Gartenpumpe kaufen, können Sie damit Wasser sparen. Sie können beispielsweise Regenwasser in einer Tonne auffangen und mit der Gartenpumpe zur Gartenbewässerung einsetzen. Man kann an viele Modelle auch einen Rasensprenger anschließen. So können Sie im Sommer Ihren Garten regelmäßig bewässern, ohne eine hohe Wasserrechnung in Kauf nehmen zu müssen.
Im Gartenpumpe Vergleich finden Sie zahlreiche verschiedene Modelle. Bei der Wahl Ihrer Pumpe sollten Sie stets den gewünschten Verwendungszweck achten. So muss beispielsweise die Förderhöhe beim Kauf beachtet werden. Auch sollten Sie entscheiden, ob mit der Pumpe auch Schmutzwasser gefördert werden soll.

Gartenpumpe kaufen: Das sollten Sie beachten

Wenn man eine Pumpe für den Garten kaufen möchte, stellt man schnell fest, dass es viele unterschiedliche Ausführungen gibt. Für den Laien kann das oft verwirrend sein. Um die Auswahl ein wenig zu erleichtern, sollte man sich in einem Gartenpumpe Test über die Modelle informieren. Dabei gilt es, die folgenden Kriterien besonders zu beachten:

– Qualität und Verarbeitung
– Förderhöhe und Ansaughöhe
– Leistung

  • Hochwertige Pumpen sind langlebig

Wenn Sie eine Wasserpumpe kaufen wollen, die langlebig ist, sollten Sie ein Gerät von einem Markenhersteller wählen. Solche Pumpen zeichnen durch widerstandsfähiges Material und durch eine gewissenhafte Verarbeitung aus. Eine solche Pumpe kann über viele Jahre hinaus exzellente Dienste leisten. Allerdings sollten Sie beachten, dass die Pumpen nicht frostsicher sind. Daher müssen sie im Winter entleert und geschützt aufbewahrt werden.

  • Über welche Höhenunterschiede soll das Wasser transportiert werden?

Beim Kauf muss man im Gartenpumpe Vergleich zunächst auf die Förderhöhe achten. Dieses gibt den Höhenunterschied an zwischen dem Punkt, von dem das Wasser gefördert und dem Punkt an dem es entnommen wird. Dieser Wert ist besonders bei Grundstücken mit Höhenunterschieden wichtig. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Ansaughöhe, die die Pumpe leisten kann. Diese beschreibt den Höhenunterschied zwischen der Wasseroberfläche, von der angesaugt werden soll und dem Standort der Pumpe. Um eine störungsfreie Wasserzufuhr zu garantieren, müssen beide Werte mit Ihren Gegebenheiten übereinstimmen.

  • Welche Leistung ist notwendig?

Mit der Leistung der Pumpe wird der Wasserdruck definiert, mit dem das Wasser zur Verfügung gestellt wird. Will man eine Gartenpumpe kaufen, mit der ein oder mehrere Rasensprenger gespeist werden sollen, braucht man einen hohen Wasserdruck. Die Sprenger werden nämlich durch den Druck ausgelöst. Deshalb sollte man auf eine höhere Wattzahl Wert legen. Über diese Werte kann man sich im Gartenpumpe Vergleich informieren.

Die besten Marken und Hersteller im Gartenpumpe Vergleich

Wenn Sie eine Gartenpumpe kaufen, lohnt es sich, auf eine gute Marke Wert zu legen. Zum einen erhalten Sie hochwertige Qualität und zum anderen sind auch Ersatzteile erhältlich. Zu den beliebtesten Marken im Gartenpumpe Vergleich gehören:

– Einhell
– Metabo
– Gardena

Einhell Gartenpumpe kaufen: Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Einhell bietet seit Jahren hochwertige Gartengeräte an, auf die man sich verlassen kann. Auch im Gartenpumpe Vergleich gehört die Marke zu beliebtesten ihrer Art. Die Pumpen von Einhell zeichnen sich durch einen niedrigen Energieverbrauch aus. Sie können eine Einhell Gartenpumpe kaufen, die mit einem integrierten Vorfilter ausgestattet ist. Auf diese Weise können Verschmutzungen entfernt werden, bevor sie in die Pumpe gelangen.

Hohe Qualität bei Metabo Pumpen

Wenn Sie auf hohe Qualität und Langlebigkeit Wert legen, können Sie eine Metabo Gartenpumpe kaufen. Im Gartenpumpe Vergleich gibt es Modelle von Metabo mit einer hohen Leistung und einer ausgezeichneten Fördermenge. Viele Modelle sind auch mit einem praktischen Tragegriff ausgestattet. So kann man die Pumpen leicht an unterschiedlichen Orten einsetzen. Material und Verarbeitung sind bei diesen Pumpen besonders hochwertig. So ist auch der etwas höhere Preis gerechtfertigt.

Gute Lösung für den Garten: Pumpe von Gardena

Für Artikel rings um den Garten ist die Marke Garden für Hobbygärtner längst ein Begriff. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Marke auch im Gartenpumpe Vergleich immer positiv auffällt. Die Pumpen sind vielseitig verwendbar um im Garten unersetzliche Helfer. Beim Bewässern oder Befüllen von Teichen leisten die Gardena Pumpen sehr gute Dienste. Ein günstiger Preis macht sie zu perfekten Einsteigermodellen.

Gartenpumpen kaufen: Das sind die Einsatzgebiete

Wassersparen ist heute zu einem wichtigen Thema geworden. Deshalb suchen auch immer mehr Hobbygärtner nach alternativen Möglichkeiten zur Bewässerung des Gartens. Wenn Sie eine Gartenpumpe kaufen haben Sie die Möglichkeit, Wasser aus einem Brunnen oder einer Regentonne zu Gartenbewässerung zu benutzen. So kann man den Verbrauch von öffentlichem Leitungswasser stark vermindern. Im Gartenpumpe Vergleich finden Sie auch verschiedene Modell, die sich für gestalterische Elemente einsetzen lassen. Sie können einen künstlichen Bachlauf anlegen oder auch einen kleinen Wasserfall. Die Pumpe hält einen solchen Kreislauf aufrecht. Auch zum Befüllen und Auspumpen des Gartenteichs benötigt man eine Pumpe. Wenn Sie eine vielseitige Gartenpumpe kaufen, können Sie das Gerät auch für solche Zwecke einsetzen.

In vielen Familien wird im Sommer im Garten ein Pool aufgestellt. Mit einer Pumpe können Sie den Pool mit Brunnenwasser füllen. Auch das Ausleeren des Pools gestaltet sich mit der richtigen Pumpe einfach. Deshalb sollte man im Gartenpumpe Vergleich auch einmal die einzelnen Modelle betrachten. So kann man die perfekte Pumpe für den Einsatz im eigenen Garten finden.

Fazit

Im Gartenpumpe Vergleich finden sich viele Modelle, die im Garten diverse Aufgaben verrichten können. Deshalb sollten Hobbygärtner auch eine Gartenpumpe kaufen, die robust und zuverlässig ist. Sie hilft beim Bewässern von Beeten und beim Sprengen vom Rasen. Die Pumpe ermöglichte es, bei solchen Arbeiten Wasser aus alternativen Quellen zu nutzen.

Recent Posts