Garagentorantrieb

 In Garage
Abbildung
Vergleichssieger
Rademacher RP-SX5-900N-3 Garagentorantrieb
Hörmann Garagentorantrieb SupraMatic P BiSecur
Unsere Empfehlung
Rademacher Garagentorantrieb, S1-650N-1
Hörmann Garagentorantrieb ProMatic Seriee 3 BiSecur
Schartec Move 600 Garagentorantrieb Serie 2
ModellRademacher RP-SX5-900N-3 Garagentorantrieb*Hörmann Garagentorantrieb SupraMatic P BiSecur*Rademacher Garagentorantrieb, S1-650N-1*Hörmann Garagentorantrieb ProMatic Seriee 3 BiSecur*Schartec Move 600 Garagentorantrieb Serie 2*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Kundenbewertung
133 customer reviews*

5 customer reviews*

482 customer reviews*

23 customer reviews*

12 customer reviews*
HerstellerRademacherHörmannRademacher Geräte-Elektronik GmbHHörmann KGSchartec
max. Torfläche12,5 m²15 m²10 m²11 m²10 m²
max. Torgewicht90 kgkeine Angabe70 kgkeine Angabe80 kg
max. Zugkraft900 N1000 N650 N750 N600 N
Laufgeschwindigkeit19 cm/s22 cm/s11 cm/s14 cm/s16 cm/s
HinderniserkennungYesYesYesYesYes
Vorteile
  • Kräftiger Antrieb
  • Öffnet und schließt schnell
  • Sehr kräftiger Antrieb
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Sehr leise
  • Einfache Bedienung
  • Gute Verarbeitung
  • Schnelle Montage
  • Guter Handsender
  • Schnelle Montage
Nachteile
  • Schwache Beleuchtung
  • Anleitung nicht sofort verständlich
  • Montageanleitung recht schlecht
  • Schienen werden nicht mitgeliefert
  • Hersteller Kundenservice nicht sehr hilfreich
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *

 

Das Wichtigste in Kürze über die Thematik Garagentorantrieb

Ein Garagentorantrieb stellt eine effiziente und äußerst praktische Lösung dar. Gerade wenn Sie öfter am Tag mit dem Auto wegmüssen, kann das permanente Öffnen und Schließen eine zeitliche Belastung sein. Körperlich ist dies ebenfalls eine schwerwiegende Angelegenheit und daher kann ein Garagentorantrieb letztendlich Ihnen den Alltag erleichtern. Mittlerweile ist die Technologie auch hier fortgeschritten und so lassen sich Garagen ganz einfach per Handsender betätigen.

Darüber hinaus ist es auch sehr wichtig, dass Sie vorab die technischen Daten und die Art Ihres Tores kennen. Zudem ist auch die eigentliche Torfläche sowie das -Gewicht vorab zu prüfen. Diese Grunddaten geben an, welcher Antrieb für Ihr Garagentor geeignet ist.

In vielen Fällen ist ein Garagentorantrieb noch nichts bei der Errichtung mit dabei, sondern muss viel mehr im Nachgang installiert und eingebaut werden. Hierzu müssen Sie jedoch keinen Fachmann rufen, denn mit ein wenig Geschick und Geduld, ist der Einbau bereits nach drei Stunden erledigt.

Garagentorantrieb kaufen: Darauf sollten Sie achtenGaragentorantrieb

Wer hat schon Lust, heutzutage bei schlechtem Wetter und ohne Garage das Auto zu parken. Mit einem Garagentorantrieb brauchen Sie die Garage nicht permanent abzuschließen und wieder zu öffnen. Ein Klick auf die externe Handbedienung und schon ist das Tor offen oder wieder zu. Beim Kauf eines Garagentorantriebes gibt es einige Aspekte zu beachten.

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass es verschiedene Arten von Garagentorantrieben gibt. So unterscheidet man zunächst einmal zwischen einem Sektionaltor, einem Schwingtor, einem Rolltor und einem Flügeltor.

Ein Sektionaltor ist in mehrere Ebenen abgetrennt. Die Ebenen sind klappbar, das bedeutet, sie lassen sich mit einem speziellen Mechanismus nach oben und unten bewegen. Vom Bau und vom modernen Stand her sind Sektionaltore die modernste Art von Garagentorantrieben.

Bei einem Schwingtor spricht man in vielen Fällen auch von einem Kipptor. Dies bedeutet, dass Sie beim Öffnen auch Abstand halten sollten. Ein Rolltor ist vom Grundprinzip her sehr einfach aufgebaut und lässt sich aufrollen. Damit sparen Sie eine Menge Platz. Ein Flügeltor ist eine sehr klassische Variante, die aus zwei Hälften besteht.

Hinsichtlich der Eigenschaften, sollten Sie auf die folgenden Merkmale achten:

Zugkraft – entscheidend für Garagentorantriebe   

Bei der Zugkraft spricht man von Newton. Damit Sie das für sich passende Garagentorantrieb finden, sollten Sie auf die Ausmaße achten. Mittlerweile sind die normalen Antriebe mit 500 Newton ausgestattet. Für die meisten Tore reicht dies auch vollkommen aus, doch wenn Sie sicher gehen wollen, dann sollten Sie das Handbuch von Ihrem Tor benutzen und das Gesamtgewicht festlegen. Achten Sie vor einem Kauf daher genau darauf, welche Zugkraft Ihr neuer Antrieb haben muss. Auf diese Art und Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Antrieb auch das Gewicht des Tores umsetzen kann.

Torgeschwindigkeit – notwendiges Kriterium und neben der Fläche entscheidend vor dem Kauf

Neben der Zugkraft stellen die Größe und das Gewicht von Ihrem Tor essentielle Kriterien dar. Schauen Sie daher vorab genau, wie diese Kriterien ausschauen, denn nach denen richtet sich die Auswahl auf Ihre Antriebe. Der Garagentorantrieb Vergleich zeigt, dass Sie in jedem Fall auf diese Kriterien achten müssen. Je nach Gewicht und Fläche unterscheiden sich nämlich die verfügbaren Modelle, die Ihnen zur Auswahl stehen.

Achten Sie auf die Laufgeschwindigkeit.

Die Laufgeschwindigkeit ist entscheidend dafür, wie schnell sich Ihre Garage öffnet und schließt. Die meisten Modelle von einem Garagentorantrieb öffnet pro Sekunde 10 bis 20 Zentimeter und die Zugkraft ist genauso entscheidend neben der Laufgeschwindigkeit. Bevor Sie sich also für ein bestimmtes Modell entscheiden, sollten Sie sich diese Kriterien anschauen und auf Ihre Garage abstimmen.

Garagentorantrieb kaufen: Die besten Marken und Hersteller

Ganz gleich, für welche Art von Antrieb Sie sich entscheiden, es gibt mittlerweile einen sehr großen Markt und daher gilt es vorab, die Kriterien zu prüfen und mit dem Garagentorantrieb Vergleich, das passende Modell von den besten Marken zu finden und anschließend zu kaufen.

Der Garagentorantrieb Vergleich hat gezeigt, dass die folgenden Hersteller die besten im Vergleich sind:

  • Rademacher
  • Hörmann
  • Force

Rademacher:

Überragende Gesamtbewertungen und viele Vorzüge zeichnen die Garagentorantriebe von Rademacher aus

Die Produkte von Rademacher überzeugen mit einer Fläche von bis zu 12,5 M², einer Zugkraft von maximal 900 N und einer Laufgeschwindigkeit, die maximal bei 19 cm liegt. Damit liegen die Produkte auf einem sehr hohen Niveau. Die Produkte überzeugen zudem mit einer Hinderniserkennung, zwei Handsendern und einem enorm leistungsstarken Antrieb. Die Antriebe zeichnen sich dadurch aus, dass Sie schnell Öffnen und Schließen, einfach in der Bedienung sind und über einen externen Wandhalter für die Handsender verfügen.

Hörmann:Preis- und Leistungssieger auf einem sehr hohen Niveau

Die Produkte bestechen durch eine Reihe von Vorteilen. So sind allen voran die maximale Torfläche und die Zugkraft auf einem qualitativ extrem hohen Niveau. Die gute Verarbeitung und der kräftige Antrieb sorgen dafür, dass der Antrieb das Tor sehr schnell öffnet und schließt.

Hörmann Antriebe befinden sich qualitativ auf einem sehr hohen Niveau.

Farce: Solide Qualität

Die Garagentorantriebe von Farce sind auf einem soliden Niveau. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Farce Antriebe stehen für eine gute Verarbeitung. Sollten beim Aufbau Probleme auftreten, so können Sie die Anleitung lesen.

Garagentorantrieb kaufen: Was sind die Einsatzfelder von einem Garagentorantrieb?

Die Einsatzfelder von einem solchen Antrieb sind klar definiert. Mit einem solchen Antrieb können Sie die Garage per Knopfdruck öffnen und wieder schließen. Die Garage ist ein wichtiges Schutzprodukt, dass Ihr Auto vor Hagel und sonstigen Situationen schützt.

Damit Sie die Garage nicht immer per Hand öffnen und schließen müssen, ist ein solcher Antrieb dar und hilft Ihnen per Knopfdruck, diese Aufgabe zu übernehmen.

Fazit

Mit einem Garagentorantrieb können Sie sehr schnell und einfach das Tor öffnen und schließen. Achten Sie dabei auf die Art, die wichtigen Eigenschaften und auch auf die Hersteller. Zu den besten Herstellern gehören unter anderem die Antriebe von Rademacher, Hörmann und Farce. Allen voran die Produkte von Hörmann sind im Preis-Leistungsverhältnis sehr gut und wissen mit einigen Vorzügen zu überzeugen.

 

 

 

 

 

Recent Posts