Fusselrasierer

 In Textilpflege
Abbildung
Vergleichssieger
Philips GC027/00 Elektrischer Fusselentferner
Unsere Empfehlung
SOLAC H101A4 Fusselrasierer Quita - pelusas
Singer BS201.12S Fusselfräse
Incutex Fusselentferner
AVANTEK Fusselrasierer
ModellPhilips GC027/00 Elektrischer Fusselentferner*SOLAC H101A4 Fusselrasierer Quita - pelusas*Singer BS201.12S Fusselfräse*Incutex Fusselentferner*AVANTEK Fusselrasierer*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
144 Bewertungen*

356 Bewertungen*

229 Bewertungen*

82 Bewertungen*

28 Bewertungen*
HerstellerPhilipsSolacSingerIncutexAVANTEK
StromversorgungAkkuBat­terie, KabelBat­terieAkku, KabelBatterie
Maße (HxBxT)19 x 13,4 x 7,1 cm12,2 x 8,7 x 20,5 cm12 x 8 x 6 cm16 x 10 x 8 cmkeine Angabe
ZubehörRei­ni­gungs­bürsteRei­ni­gungs­bürstekeineRei­ni­gungs­bürsteRei­ni­gungs­bürste
Schnittlängeverstellbar verstellbar verstellbar nicht verstellbar nicht verstellbar
AbstandshalterJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • Sehr genau
  • Per USB unter­wegs auf­ladbar
  • Sehr genau
  • Reinigungspinsel wird mitgeliefert
  • Sehr kraft­voll
  • Arbeitet sch­nell
  • Sehr hand­lich
  • Reinigungspinsel wird mitgeliefert
  • Kin­der­si­che­rung
  • Wird mit Bat­te­rien gelie­fert
Nachteile
  • Recht laut
  • Bedienungsanleitung unzureichend
  • Bedienungsanleitung unzureichend
  • Sehr geringe Akkulaufzeit
  • Qualität mitgelieferter Batterien nicht gut
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Philips GC027/00 Elektrischer Fusselentferner

144 Bewertungen*
EUR 26,99
€ 18,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
SOLAC H101A4 Fusselrasierer Quita - pelusas

356 Bewertungen*
€ 23,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Singer BS201.12S Fusselfräse

229 Bewertungen*
EUR 19,99
€ 15,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Incutex Fusselentferner

82 Bewertungen*
€ 9,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AVANTEK Fusselrasierer

28 Bewertungen*
EUR 19,99
€ 9,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über Fusselrasierer

Fusseln werden auch als Peeling bezeichnet. Fusseln bilden sich an Stellen, die scheuern. Pullover, Decken, Jacken und Hosen können von diesen unschönen Fusseln betroffen sein.

Fussel entfernen können Sie mit einem Fusselrasierer. Dabei handelt es sich um ein handliches, elektrisches Gerät. Der Fusselrasierer besitzt häufig nur einen Schiebeknopf über den er bedient wird.

Fusselrasierer sind batteriebetrieben. Sie besitzen eine scharfe Klinge, die die Fusseln förmlich abschneidet. Diese Klinge befindet sich hinter einem Schutzgitter. Dank dieses Gitters können Sie Fussel abrasieren, während Sie die Kleidung tragen.

Vor dem Kauf:

Fusselrasierer sind kleine, handliche Geräte. Sie sind einfach zu bedienen. Sie müssen für die korrekte Bedienung nicht einmal in die Anleitung schauen.

Größe
Batterie
Nutzung
Verarbeitung
Schnittlänge
Zubehör
Reinigung
Pflege
Schutzgitter
Vor- und Nachteile

Größe

Die Geräte sind nicht groß. Fast alle Geräte sind nicht größer als 10×10 cm und liegen gut in der Hand. Die Form ist ergonomisch. Bedient werden sie mittels Schiebeschalter.

Batterien

Es sind AA oder AAA Batterien erforderlich, um das Gerät bedienen zu können. Die passenden Batterien gehören oftmals nicht zum Lieferumfang. Kaufen Sie allerdings einen Fusselrasierer mit Akku, können Sie diesen immer wieder bequem aufladen.

Aufbau

An den meisten Geräten ist ein Schutzdeckel auf der Vorderseite zu finden. Dieser besteht aus Kunststoff. Unter dem Schutzdeckel findet sich das Schutzgitter. Dieses schützt die Finger vor den sehr scharfen Klingen. Die Klingen befinden sich unter dem Schutzgitter. Sie sind extrem scharf. Der Auffangbehälter sollte immer geleert werden. Bei einigen Modellen lässt er sich leider nicht so einfach abnehmen.

Nutzung

Ein Fusselrasierer lässt sich einfach benutzen. Sie öffnen das Batteriefach und legen die Batterien entsprechend der Markierung ein. Schließen Sie das Fach anschließend wieder. Die meisten Geräte besitzen einen Schutzdeckel. Diesen müssen Sie abnehmen. Darunter findet sich das Schutzgitter. Dieses sollte nicht entfernt werden. Bei der Nutzung kann es oft Fällen passieren, dass das Schutzgitter mit Fusseln verstopft. In diesem Fall müssen Sie es entfernen und die Fussel entfernen. Dabei sollten Sie vorsichtig sein. An den Klingen besteht Verletzungsgefahr.

Verarbeitung

Die meisten Geräte sind hochwertig verarbeitet. Dennoch finden sich Fusselrasierer, bei denen sich die Deckel schwer abnehmen lassen. Auch der Auffangbehälter lässt sich schwer entfernen.

Schnittlänge

Fusselrasierer schneiden in der Regel direkt am Stoff den Fussel ab. Sie können aber auch die Höhe bei einigen Geräten regulieren. So wird der Stoff nicht angegriffen.

Zubehör

Informieren Sie sich bereits vor dem Kauf, ob es optionales Zubehör gibt. Bei einem hochwertigen Fusselrasierer sollte auf jeden Fall eine passende Reinigungsbürste dabei sein.

Reinigung

Die Reinigung lässt sich mit einem Pinsel durchführen. Verstopfte Löcher bekommen Sie so sicher wieder von Fusseln befreit. Die Fussel können Sie direkt in den Behälter transportieren. Schalten Sie das Gerät nicht während der Reinigung ein. Den Behälter bitte nach jedem Vorgang leeren.

Pflege

Fusselrasierer bedürfen keiner großen Pflege. Sie können diese mit einem weichen Tuch abwischen.

Schutzgitter

Das Schutzgitter ist in mehrere Bereiche aufgeteilt. Sie können damit Fusseln einsaugen die unterschiedliche Größen aufweisen.

Vor- und Nachteile

+ einfache Bedienung
+ scharfe Klinge
+ mit Schutzgitter
+ bis zu 5 unterschiedliche Lochgrößen

– kleine Löcher verstopfen schnell
– billige Geräte lassen sich nicht einfach öffnen und verhaken sich

Hersteller

Im folgenden Abschnitt haben wir für Sie drei Hersteller gefunden, die für Sie interessant sind.

Avantek

Sie suchen ein einfaches Modell für kleines Geld? Hier ist Avantek für Sie vollkommen ausreichend. Die Geräte des Herstellers sind kinderleicht zu bedienen und liegen gut in der Hand.

Philips

Philips hat sich als Traditionsunternehmen auf Küchen- und Haushaltsgeräte spezialisiert Auch einen Fusselrasierer bekommen Sie von Philips. Die Geräte sind in der Höhe variabel. So können Sie die Stoffe nicht beschädigen und dennoch eine saubere Rasur durchführen.

Severin

Recht einfach gehalten sind Fusselrasierer von Severin. Diese Rasierer werden Ihre Anforderungen mit Bravour erfüllen und liegen ebenfalls recht gut in der Hand. Leider ist der Tank etwas zu klein geraten und muss öfter geleert werden.

Verwendung von Rasierern gegen Fussel

Ihre Autositze sehen nicht mehr schön aus? Der Fusselrasierer wird das richten. Sie müssen nur einen Rasierer kaufen, der mehrere Lochgrößen aufweist. So können Sie alle Fussel restlos entfernen.

Sie haben einen schönen Wollpullover, der viele Fusseln besitzt? Gerade bei Wolle können die Fussel mehrere mm groß werden. Sie sollten daher einen Fusselrasierer kaufen, der entsprechend große Löcher besitzt und höhenverstellbar ist. So beschädigen Sie die Wolle nicht.

Schützen Sie Ihre Couch mit Decken? Da diese sehr beansprucht werden, kommt es früher oder später zu einer extremen Fusselbildung. Wenn Sie keine neuen Decken kaufen wollen, ist der Fusselrasierer praktisch. Sie können ihn während Sie auf der Couch entspannen über die Decke führen.

Fazit

Alle Fusselrasierer sind nützliche Helfer für Sie. Fussel lassen sich damit schnell von allen möglichen Oberflächen entfernen. Haben Sie besonders empfindliche Stoffe, kaufen Sie einen Fusselrasierer, der sich in der Höhe einstellen lässt. Besonders Wollfussel müssen nicht direkt am Stoff abgeschnitten werden. Sie können die Höhe variieren und so die Wolle erhalten.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: