Fliesenschneider

 In Schneidwerkzeug
Abbildung
Vergleichssieger
Sigma Fliesenschneider 3 B4M Max
Einhell Radial-Fliesenschneidmaschine RT-TC 520 U
Bosch DIY Fliesenschneider PTC 640
EBERTH 620 mm Fliesenschneider
Unsere Empfehlung
Berlan Handfliesenschneider BHFS600LK
ModellSigma Fliesenschneider 3 B4M Max*Einhell Radial-Fliesenschneidmaschine RT-TC 520 U*Bosch DIY Fliesenschneider PTC 640*EBERTH 620 mm Fliesenschneider*Berlan Handfliesenschneider BHFS600LK*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
1 Bewertung*

19 Bewertungen*

62 Bewertungen*

12 Bewertungen*

40 Bewertungen*
HerstellerSigmaEinhellBoschEBERTHBerlan
Fliesenschneider-Typmanu­eller Flie­sen­schneiderRadial-Flie­sen­schneidermanu­eller Flie­sen­schneiderNass­schneidermanu­eller Flie­sen­schneider
Gewichtca. 9 kg26,7 kg9,1 kg32 kg6,3 kg
Schnittlänge620 mm520 mm640 mm620 mm600 mm
max. Fleisenstärke20 mm30 mm12 mm29 mm28 mm
WinkelanschlagJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • Profi-Gerät für große und dicke Fliesen
  • Aufla­ge­ver­b­rei­te­rung
  • Ein­fache Bedi­e­nung auch für Laien
  • Ein­ge­bauter Laser für sau­bere Schnitte
  • Sta­bile Kon­struk­tion
  • Gute Bruch­kante
  • Ein­fache Bedi­e­nung
  • Ein­ge­bauter Laser für sau­bere Schnitte
  • Gute Schnit­t­er­geb­nisse
  • Hand­lich und klein
Nachteile
  • Recht teuer
  • Sehr schwer
  • Fliese sitzt nicht stramm beim Schneiden
  • Gummifüsse fallen oft ab
  • Lochschneider nicht gut
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Sigma Fliesenschneider 3 B4M Max

1 Bewertung*
€ 261,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bosch DIY Fliesenschneider PTC 640

62 Bewertungen*
EUR 199,99
€ 146,34
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EBERTH 620 mm Fliesenschneider

12 Bewertungen*
€ 189,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Berlan Handfliesenschneider BHFS600LK

40 Bewertungen*
€ 22,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über die Thematik Fliesenschneider

Es gibt die verschiedensten Fliesenschneider für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten. Wenn Sie Ihr Haus renovieren wollen, werden Sie den ein oder anderen Fliesenschneider benötigen. Wenn Sie jedoch nur kleine Ausbesserungen vornehmen möchten, genügt oftmals auch schon ein einfacher Fliesenschneider mit einer Fliesenkneifzange.

Mit dem einfachsten Modell eines Fliesenschneiders, können Sie lediglich geradeaus schneiden. Bei hochwertigeren Fliesenschneidern, werden Sie eine Gehrungskante vorfinden, die mit Winkeln ausgestattet ist, sodass Sie auch diagonal schneiden können.

Einen Nassschneider oder einen Radialschneider ist erst dann zu empfehlen, wenn Sie einen großen Aufwand an Renovierungsarbeit vor sich haben. Vor allem wenn viele unterschiedliche Materialien geschnitten werden müssen oder die Fliesenstärke von der normalen Höhe abweicht.

Fliesenschneider: Darauf sollten Sie achtenFliesenschneider

  • Fliesen werden heute hauptsächlich in Bädern und Küchen verwendet. Mittlerweile werden aber auch Flure, Kellerräume oder Werkräume oft mit Keramikfliesen verkachelt.
  • Mit einem Fliesenschneider können Sie Fliesen individuell nach Maß schneiden und die Arbeiten deutlich schneller erledigen.

Allerdings kann nicht jeder Fliesenschneider im Vergleich überzeugen und dementsprechend gibt es einige Aspekte, auf die Sie vor einem Kauf achten müssen.

Mit einem Vergleich können Sie genau das Modell finden, dass Ihren Bedürfnissen entspricht. Daher kommt es vor dem Kauf auch darauf an, die wichtigsten Kaufkriterien zu kennen und diese anschließend zu prüfen.

Als wichtige Eigenschaften bei Fliesenschneider haben sich herausgestellt:

  • Leistung
  • Das Sägeblatt und der Schnitt – die Länge und Stärke sind entscheidend
  • Ausstattung und das Zubehör

Leistung

  • Auch der Motor bei den höher Qualitativen Fliesenschneidern, spielt eine entscheidende Rolle. Je höher die Leistung des Motors ist, desto besser können Sie die Umdrehungszahl drosseln und dennoch die Schneideleistung beibehalten. Durch einen guten Motor haben Sie auch die Möglichkeit, Materialien zu schneiden, die eine dickere Substanz aufweisen, wie zum Beispiel Granitfliesen, Sandstein oder Marmor.

Das Sägeblatt und der Schnitt sind entscheidend

  • Bei dem Kauf eines Fliesenschneiders, sollten Sie darauf achten, dass die Trennscheibe für die verschiedensten Materialien geeignet ist. Dabei sollten Sie vor allem darauf achten, dass der Durchmesser der Trennscheibe groß genug ist, denn dann können Sie die Drehzahl minimieren, wodurch das Gerät an sich ruhiger läuft.
  • Ein besonderes Augenmerk sollten Sie dabei auch auf die Schnittlänge und die Schnittstärke haben, da heut zu Tage eher große Fliesen favorisiert werden. Doch nicht jede Schneidemaschine kann Fliesen mit einer Breite von 98 cm schneiden. Meistens schaffen die Geräte bis zu 60 cm.

Die Ausstattung und das Zubehör

  • Sollten Sie sich für einen Wasserschneider entscheiden, ist es wichtig darauf zu achten, dass eine ausreichend starke Pumpe vorhanden ist. Ein großer Wasserbehälter ist empfehlenswert, wenn Sie nicht dauernd den Behälter nachfüllen wollen.
  • Die Winkelanschnitte sollten nicht nur für die Geraden, sondern auch für die Diagonalen Schnitte aufgeführt sein. Ist der Motorkopf des Schneidegerätes schwenkbar, lassen sich sogar sogenannte Jollyschnitte (Längsgehrungen) sachneiden. Um gerade bei den Nassschneidern gute Sicht über den Schnitt zu haben, ist es optimal, wenn ein Laser die Schnittführung angibt.
  • Ganz gleich für welches Schneidegerät Ihr Herz schlägt, wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall, die einzelnen Geräte miteinander zu vergleichen. Dabei sollten Sie auch nicht aus den Augen verlieren, welche Art von Fliesen Sie schneiden möchten. Treppenfliesen, Fotofliesen und Hochglanzfliesen sind einfacher zu schneiden, wenn Sie eine höhenoptimierte Schneidemaschine haben. Diese erhalten Sie, wenn Sie beim Kauf auch auf ein gutes Untergestell achten.
  • Für einen besseren und sauberen Schnitt von Winkeln und Gehrungen, sind alle Geräte aus unserem Test, mit einem Winkelanschlag versehen gewesen.

Fliesenschneider: Die besten Hersteller und Marken

Ehe Sie sich einen Fliesenschneider kaufen, sollten Sie auf wichtige Kaufkriterien und die Vorzüge der Hersteller achten.

Die besten Hersteller aus dem Vergleich sind:

  1. Sigma
  2. Einhell
  3. Berlan

Sigma:

sehr gute Qualität und eine hochwertige Verarbeitung

Die Produkte von Sigma eignen sich sowohl für große und dicke Fliesen. Zudem verfügen die Modelle über eine Auflageverbreiterung und bei Reparaturen profitieren Sie von einer 10-jährigen Service-Garantie. Letztendlich sind die Produkte auf einem durchaus sehr guten Niveau und damit absolut empfehlenswert.

Einhell:

gute Leistung und eine hervorragende Haltbarkeit

Die Modelle von Einhell sind auf einem qualitativ hohen Niveau. Darüber hinaus sind die Modelle sehr einfach zu bedienen und überzeugen durch eine gute Verarbeitung. Der eingebaute Laser sorgt für saubere Schnitte und die Sägeblätter sind enorm haltbar. Letztendlich sind die Produkte von Einhell absolut empfehlenswert.

Berlan:

hochwertige Verarbeitung und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis

Die Produkte von Berlan überzeugen auf einem zufriedenstellenden Niveau. Die Modelle sind sehr günstig, bieten akzeptable Schnittergebnisse und sind von der Verarbeitung handlich und klein. Letztendlich überzeugen die Modelle durch Qualität und sind damit empfehlenswert.

Fliesenschneider: Was sind die Einsatzfelder?

Fliesenschneider haben ein vielfältiges Einsatzgebiet, überzeugen durch eine sehr gute Leistung und sind geräuscharm. Die Modelle eignen sich perfekt, um Fliesen zu schneiden. Mit einem Fliesenschneider können Sie die Fliesen diagonal schneiden, mit Winkeln bearbeiten oder mit anderen kreativen Ideen für eine Lösung sorgen. Die Modelle überzeugen durch kompakte Maße und einem geringen Gewicht. Fliesenschneider können Sie von unterschiedlichen Marken kaufen.

Ehe Sie sich ein bestimmtes Modell kaufen, sollten Sie allerdings auf die Kaufkriterien und die Hersteller achten. Fliesenschneider gibt es als Radial- Schneider, als Fliesen Nassschneider und als Steintrenn Maschine. Im Rahmen der Renovierungen können Sie die Arbeiten im Bad oder der Küche deutlich schneller umsetzen.

Fazit zum Thema Fliesenschneider

Ein Fliesenschneider Vergleich kann Ihnen dabei helfen, dass für Ihren Bedarf optimale Produkt zu finden. Achten Sie vor dem Kauf allerdings auf Faktoren wie der Leistung, dem Sägeblatt oder auf die Ausstattung. Das Zubehör ist ebenfalls wichtig und daher sollten Sie vor dem Kauf achten, dass der von Ihnen präferierte Hersteller diese Kriterien bestmöglich umsetzt. Im Vergleich hat sich gezeigt, dass die Hersteller Sigma, Einhell und Berlan am ehesten diese Kriterien umsetzen. Nutzen Sie daher unseren Vergleich und wählen Sie genau das Modell, das Ihren Bedarf am besten umsetzt.

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: