Elektrische Kühlbox

 In Kühlgeräte
Abbildung
Vergleichssieger
Mobicool W40 Elektrische Trolley-Kühlbox
Dometic CombiCool RC 1200 EGP
Unsere Empfehlung
MOBICOOL 9103501272 Elektrische Kühlbox
Severin KB 2922 Elektrische Kühlbox
Mobicool Q40 AC/DC elektrische Alu-Kühlbox
ModellMobicool W40 Elektrische Trolley-Kühlbox*Dometic CombiCool RC 1200 EGP*MOBICOOL 9103501272 Elektrische Kühlbox*Severin KB 2922 Elektrische Kühlbox*Mobicool Q40 AC/DC elektrische Alu-Kühlbox*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
71 Bewertungen*

268 Bewertungen*

98 Bewertungen*

391 Bewertungen*

147 Bewertungen*
HerstellerDometic Waeco International GmbHDometic Waeco International GmbHDometic Waeco International GmbHSeverinDometic Waeco International GmbH
StromverbrauchA++Kein Stromverbrauch, da GasbetriebenA+++A++A++
Maße56 x 38 x 42 cm50 x 50 x 44 cm39,6 x 29,6 x 39,5 cm30 x 40 x 42 cm58 x 39 x 44 cm
Nutzinhalt39 l40 l25 l20 l39 l
Gewicht8,4 kg 15 kg 4 kg 5 kg 10 kg
WärmefunktionJaNeinJaJaJa
Vorteile
  • Bequemer Trans­port dank Räder
  • Aus­klapp­barer Mul­ti­funk­ti­ons­griff
  • Zusätz­li­cher Gas­an­schluss (in 30/50 mbar)
  • Lautlos
  • Mit USB-Anschluss
  • Tra­ge­griff fun­giert auch als Deckel­stütze oder Ver­rie­ge­lung
  • Umwelt­f­reund­liche ECO-Funk­tion
  • Inkl. Kabel­fach im Deckel
  • Umwelt­f­reund­liche ECO-Funk­tion
  • Sta­biles Alu­mi­ni­um­ge­häuse
Nachteile
  • Sehr laut bei voller Leistung
  • Langer Vorlauf bis ein Kühleffekt eintritt
  • Dämmung recht schlecht
  • 1,5 l Flasche passt stehend nicht hinein
  • Nur eine 1,5 l Flasche passt stehend hinein
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Mobicool W40 Elektrische Trolley-Kühlbox

71 Bewertungen*
EUR 145,00
€ 108,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dometic CombiCool RC 1200 EGP

268 Bewertungen*
EUR 239,00
€ 141,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
MOBICOOL 9103501272 Elektrische Kühlbox

98 Bewertungen*
€ 79,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Severin KB 2922 Elektrische Kühlbox

391 Bewertungen*
EUR 123,99
€ 89,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mobicool Q40 AC/DC elektrische Alu-Kühlbox

147 Bewertungen*
EUR 209,00
€ 123,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

Kühlboxen werden besonders in Sommerzeit in Betrieb genommen. Wenn die Tage wieder wärmer werden, sind die Menschen draußen aktiv.

Wer dabei nicht auf ein kühles Getränk verzichten möchte, greift zu einer Kühlbox. Aber auch für eine entspannte Runde mit Freunden auf der Terrasse sind Kühlboxen geeignet.

Denn sie ersparen den wiederholten Weg in die Küche.

Kühlboxen werden in unterschiedlichen Größen und Ausführungen angeboten. Für längere Autofahrten oder Aufenthalte im Freien bieten sich elektrisch betriebene Kühlboxen an.

Durch die Verwendung einer Stromquelle kann die Temperatur innerhalb der Box lange Zeit gehalten werden. Bei einem elektrische Kühlbox Vergleich können Sie bequem das passende Modell finden.

Eine mit Strom betriebene Kühlbox ist kein Ersatz für einen Kühlschrank. Denn die Box kann gekühlte Lebensmittel und Getränke auf dieser Temperatur halten. Ein Herunterkühlen von Waren wie im traditionellen Kühlschrank ist jedoch nicht möglich. Sie sollten sich also nur eine elektrische Kühlbox kaufen, wenn Sie sie nur in Verbindung mit einem Kühlschrank verwenden möchten.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine elektrische Kühlbox kaufen möchtenElektrische Kühlbox

Die spezifischen Eigenschaften der einzelnen Modelle erkennen sie am Besten bei einem Vergleich. Bevor Sie eine elektrische Kühlbox kaufen, achten Sie auf folgende Besonderheiten:

– Stromverbrauch
– Qualität
– Fassungsvermögen
– Gewicht
– Temperaturregelung
– Anschlüsse
– Zusatzfunktionen Memory-Funktion speichert letzte Einstellung
– Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Stromverbrauch ist ein wichtiger Aspekt bei einem Vergleich. Immerhin ist er verantwortlich für die Folgekosten. Auch diese Kühlboxen müssen vom Hersteller mit der entsprechenden Energieeffizienzklasse ausgeschildert werden.

Unterschiedliche Hersteller produzieren unterschiedliche Qualitäten. Minderwertige Produkte sind zum Beispiel schlecht zu reinigen. Aber auch eine vermehrte Wasserbildung im Inneren ist immer wieder zu beobachten. Daher sollten Sie ausschließlich eine elektrische Kühlbox kaufen, die eine gute Kundenbewertungen bekommt.
Das Fassungsvermögen ist natürlich auch entscheidend. Wenn Sie eine elektrische Kühlbox kaufen, um für ein Picknick gewappnet zu sein, sollte auch eine Flasche Sekt hineinpassen. Beachten Sie vor dem Kauf das Fassungsvermögen und die Höhe des Innenraumes der jeweiligen Produkte.

Da eine elektrische Kühlbox gerne auch einmal zum Strand getragen wird, sollte ihr Eigengewicht selbst nicht zu hoch sein. Denn das Gewicht der gekühlten Waren kommt ja noch dazu.
Viele Kühlboxen verfügen über regelbare Temperaturstufen. So kann die Temperatur im Inneren bei empfindlichen Waren wie Wein oder Obst individuell angepasst werden.

Bei einem elektrische Kühlbox Vergleich werden Sie feststellen, dass es Modelle mit unterschiedlichen Stromanschlüssen gibt. Eine Box mit herkömmlichem Stecker kann an jede Haushaltssteckdose angeschlossen werden. Bei einem Anschluss für den Zigarettenanzünder des Autos können Waren auch bei längeren Fahrten kühl gehalten werden.

Hersteller und Marken von elektrisch betriebene Kühlboxen

– Relaxdays
– Dometic Waeco
– AEG Automotive

Relaxdays

Die einfachen elektrischen Kühlboxen des Unternehmens sind preiswert. Dennoch besitzen Sie alles, was eine solche Box zum Kühlen benötigt. Genügend Platz im Inneren für Essen und Getränke. Die Energieeffizienzklasse A++ spart Strom. Der praktische Tragegriff lässt sich nach beiden Seiten öffnen. Mit ihren beiden Stromanschlüssen kann die Box sowohl an der Steckdose als auch dem Zigarettenanzünder betrieben werden.

Dometic Waeco

Bei diesem Unternehmen können Sie eine recht stylishe elektrische Kühlbox kaufen. So zeichnet eine thermoelektrische Kühlbox das modische Alugehäuse aus, welches die Box von anderen Modellen abgrenzt. Diese Kühlbox kann ebenfalls an den Zigarettenanzünder oder den Hausstrom angeschlossen werden. Auch 2 Liter Flaschen können in ihr stehend transportiert werden. Ein geteilter Deckel verhindert einen großen Kälteverlust beim Öffnen.

Ein anderes Modell des Herstellers ist zwar recht klein, daher aber auch praktisch im Auto. Die Kühlbox kann bequem auf dem Beifahrersitz stehen. Beim Transport kann die kleine Box mittels Tragegurt über die Schulter gehängt werden. Das Fassungsvermögen beträgt zwar nur 8 Liter, ist aber für ein Getränk oder einen kleinen Snack gut geeignet.

Für den Transport größerer Mengen Essen und Getränke bietet das Unternehmen Dometic Waeco auch recht große elektrisch betriebene Kühlboxen, die entweder getragen oder wie ein Trolley gezogen werden können.

AEG Automotive

Das Unternehmen AEG ist wohl jedermann bekannt. Es stellt viele Waren des täglichen Bedarfs her. Darunter befinden sich auch diverse Kühlboxen. Daher können Sie hier eine sehr hochwertige elektrische Kühlbox kaufen. Von diesem Unternehmen können Sie bei einem elektrische Kühlbox Vergleich aus mindestens drei Größen wählen. Das größte Modell kann als Trolley transportiert werden. Die Öffnung erfolgt entgegen anderer Produkte wie bei einem traditionellen Kühlschrank an der Vorderseite. Wenn Sie also eine außergewöhnliche elektrische Kühlbox kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig.

Produkt- und Verwendungsarten von elektrisch betriebene Kühlboxen

Die Vorteile von elektrischen Kühlboxen den traditionellen Produkten ohne Motor gegenüber liegen auf der Hand.

Pro:

+ Die einfachen Boxen können gekühlte Lebensmittel nur bedingt kühl halten können. Je wärmer die Umgebung ist, desto
schlechter die Kühlleistung. Lebensmittel verderben schneller. Hier punktet die elektrische Kühlbox.
+ Eine elektrische Kühlbox sind vielseitiger einsetzbar.
+ Eine elektrische Kühlbox ist leistungsstärker, unabhängig von Temperaturen.

Contra:

– Das Gewicht bei einer elektrischen Kühlbox ist höher, wodurch der Transport zum Baggersee erschwert wird.
– Die Anschaffungskosten sind höher und es entstehen Folgekosten durch den Stromverbrauch.
– Der Zeitaufwand bei der Reinigung ist bei einer elektrische Kühlbox höher. Dennoch entscheiden sich immer mehr Verbraucher für eine elektrische Kühlbox.

Wenn Sie nun eine passende Box gefunden haben, sollten Sie sie pfleglich behandeln. So garantieren Sie eine lange Lebensdauer. Nachdem Sie eine gute elektrische Kühlbox kaufen konnten, sollten Sie sie vor der ersten Nutzung säubern. Auch wenn der Innenraum sauber scheint, empfiehlt sich eine gründliche Reinigung mit Zitronen- oder Essigwasser. Das vertreibt nicht nur den eventuell vorhandenen Kunststoffgeruch, sondern befreit die Box vor versteckten Keimen und desinfiziert sie. Lebensmittel können dann problemlos in ihr gelagert werden.

Eine gute Reinigung und Desinfektion sollte auch später in regelmäßigen Abständen erfolgen. Dazu ist die Kühlbox, so weit es geht, auseinander zu nehmen. Vor der Reinigung ist die Kühlbox jedoch immer von der Stromquelle zu trennen. Danach müssen Sie den gesamten Inhalt der Box ausräumen. Je nach Modell bildet sich mehr oder weniger Schwitzwasser bei der Benutzung einer elektrischen Kühlbox. Bei Modellen, die mittels Kompressor angetrieben werden, kann sich im Inneren sogar Eis bilden. Dieses sollte erst abtauen, bevor Sie weiter machen.

Anschließend können Sie anfangen, alle Teile, die sich montieren lassen, abzubauen. Bei einfachen Modellen wird das nur der Deckel und eventuelle Trenngitter sein. Je kompakter die Produkte sind, aus desto mehr Einzelteilen kann die Box bestehen. Bei Fragen schlagen Sie in der Gebrauchsanleitung nach oder fragen Sie den Kundenservice des jeweiligen Herstellers. Die einzelnen Teile können nun mit warmen Wasser mit oder ohne Spülmittel gereinigt und abgespült werden.

Der Zusammenbau darf erst erfolgen, wenn alle Teile absolut trocken sind. Sonst drohen in den unzugänglichen Stellen eine Bakterien- oder Schimmelbildung. Haben Sie sich ein Modell für den Kompressor ausgesucht, so besitzt dieser diverse Lüftungsgitter. Auch dieses sollten in regelmäßigen Abständen demontiert und gereinigt werden.

Fazit

Eine elektrische Kühlbox ist eine gute Möglichkeit, auch außerhalb der Reichweite eines Kühlschrankes gekühlte Getränke und Lebensmittel zu genießen. Wenn Sie oft unterwegs sind oder gerne in der Natur picknicken, sollten Sie sich eine elektrische Kühlbox kaufen. Denn durch das Anschließen an den Zigarettenanzünder bleiben die Getränke auch bei langen Autofahrten im Sommer schön kühl. Besitzt die elektrische Kühlbox auch einen traditionellen Stecker, so können Sie die elektrische Kühlbox auch auf dem Balkon oder der Terrasse nutzen.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: