Einwegrasierer

 In Enthaarung
Abbildung
Vergleichssieger
Gillette Sensor3 Sensitive
Unsere Empfehlung
PEARL 12-er Pack
Gillette Simply Venus2
Wilkinson Sword Extra 2
Wilkinson Sword Duplo Einwegrasierer
ModellGillette Sensor3 Sensitive*PEARL 12-er Pack*Gillette Simply Venus2*Wilkinson Sword Extra 2*Wilkinson Sword Duplo Einwegrasierer*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,1Gut
Bewertung2,2Gut
Kundenbewertung
33 Bewertungen*

27 Bewertungen*

17 Bewertungen*

37 Bewertungen*

30 Bewertungen*
HerstellerGillettePEARLGilletteWilkinson SwordWilkinson Sword
Stückzahl6 12 12 30 32
Anzahl Klingen3 3 2 2 2
gründliche Rasur100 % 70 % 90 % 80 % 90 %
beweglicher KopfJa Ja Nein Ja Nein
Vorteile
  • rutsch­fester gum­mierter Griff
  • 3 Klingen für gründ­liche und scho­nende Rasur
  • beson­ders lange Halt­bar­keit der Klingen
  • rutsch­fester gum­mierter Griff
  • Gel-Streifen pflegt die Haut
  • gut geeignet für alle Kör­per­be­reiche
  • Streifen zeigt an, wann Klingen nicht mehr scharf sind
  • wenig Hau­t­ir­ri­ta­tionen
  • spe­zi­elle Rei­ni­gungs­funk­tion
  • je nach Haar­stärkehalten 3-6 Rasuren
  • sehr scharfe Klingen
Nachteile
  • rasiert ziemlich schmerzhaft aber sauber
  • nicht gründlich, schnell stumpf
  • Rasierer Klingen sind sehr scharf, dadurch Verletzungsgefahr
  • reizt die Haut
  • Verletzungsgefahr, da sie kein Gelkissen haben
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Gillette Sensor3 Sensitive

33 Bewertungen*
€ 6,32
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
PEARL 12-er Pack

27 Bewertungen*
EUR 19,90
€ 4,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gillette Simply Venus2

17 Bewertungen*
EUR 4,98
€ 3,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wilkinson Sword Extra 2

37 Bewertungen*
€ 7,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Bei Einwegrasierern lassen sich die Klingen nicht auswechseln. Es sind Nassrasierer, die nur ein paar Mal verwendet werden können.

Zu dem beliebtesten Einwegrasiermarken gehört Wilkinson Sword und Gilette. Diese Rasierer arbeiten gründlich und sauber.

Ein solcher Rasierer ist mit maximal drei Klingen bestückt. Dadurch steigt leider die Verletzungsgefahr.

Vor dem KaufEinwegrasierer

Männer und Frauen rasieren sich und das ist keine Neuheit. Das Rasieren gehört heute zum festen Bestandteil in der Beauty Routine. Auch auf Reisen darf der Rasierer nicht fehlen. Diese Rasierer sind leicht und klein. Sie passen somit ins Reisegepäck.

Diese Rasierer werden auch Wegwerfrasierer oder Einmalrasierer genannt. Es sind Rasierer für die Nassrasur. Sie können 1-3 Mal verwendet werden. Sie sind konzipiert für Unterwegs. Dennoch kommt er bei vielen auch zu Hause zum täglichen Einsatz. Vor allem wegen dem niedrigen Preis, entscheiden sich sowohl Männer als auch Frauen für den Einwegrasierer.

Vorteile und Nachteile

+ günstig in der Anschaffung
+ leicht und klein

– Hautirritationen sind vorprogrammiert

Kriterien für den Einkauf von Einmalrasierern

Klingen: Die Klinge sollte aus Edelstahl bestehen. So rostet sie nicht so schnell. Es gibt zwischen einer Klinge und drei. Die Klingen sollten sich reinigen lassen während der Rasur. Je mehr Rasierklingen vorhanden sind, umso besser.

Rasur:

Wichtig ist, dass die Rasur gründlich erfolgt. Besonders der Intimbereich ist eine schwer erreichbare Stelle und die sollte gründlich rasiert werden können. Einwegrasierer haben immer scharfe Klingen. So können Sie sich leichter verletzen, auch wenn eine gründliche Rasur möglich ist. Meistens brennt es nach einer Rasur mit einem Einwegrasierer. Zudem können Schnittverletzungen und Hautrötungen nicht ausgeschlossen werden. Dadurch wird die Gesundheit gefährdet.

Handlichkeit:

Die meisten Rasierer zum Wegwerfen sind nicht handlich. Der Griff weist keine Polsterung auf und der Kopf schwenkt sich nicht.

Haltbarkeit:

Der Name sagt aus, wie oft ein solcher Rasierer verwendet werden kann. Es handelt sich dabei um einmal. Dennoch könnte diese Haltbarkeit auch verlängert werden. Dieses Merkmal richtet sich aber allein an der Qualität aus. Es gibt Rasierer, die öfter als einmal verwendet werden können. Die Haltbarkeit richtet sich auch an die Beschaffenheit der Haare und kleinen Hautschüppchen. Je dicker die Haare sind, umso kürzer halten die Rasierer.

Pflege und Reinigung

Wenn man diesen Rasierer öfter verwenden möchte, sollte die Reinigung gründlich erfolgen. Dabei besteht aber Verletzungsgefahr. Der Rasierer sollte von Talg und Haaren befreit werden und dann an der Luft trocknen.

Nutzung

Die Rasierer gibt es meistens in einem Paket mit mehreren Rasierern. Diese Rasierer sind für die Nassrasur bestimmt. Das bedeutet, man sollte Gel oder Rasierschaum bereit halten, wenn die Rasur sicher verlaufen soll. Günstigere Modelle sollten nicht für die Intimrasur verwendet werden. Diese verursachen schwere Irritationen.

Hersteller/Marken

Bestimmt kennen Sie die meisten Hersteller von solchen Rasierern, weil Sie selbst schon welche in der Drogerie gekauft haben. Seien Sie nicht zu sparsam, beim Einkauf von Einmalrasierern. Solche Rasierer können Sie nicht überall verwenden.

Gilette

Gilette ist ein amerikanischer Hersteller, der Rasierer sowohl für Frauen, als auch Männer als Einwegvariante zur Verfügung stellt. Rasierer von Gilette besitzen eine Polsterung und liegen gut in der Hand. Die Klingen sind scharf. Sie können damit sogar mehrere Rasuren durchführen. Reinigen sie den Rasierer nur immer gründlich nach der Verwendung!

Med Comfort

Vom Hersteller Med Comfort erwartet Sie ein Rasierer, der Ihnen alle Vorteile bringt, die Sie sich nur wünschen können. Sie haben hier gleich eine größere Packung Rasierer. Diese eignen sich für einfache Rasuren im Gesicht aber auch Rasuren im medizinischen Bereich vor Operationen. Die Rasierer sind mit zwei Klingen ausgestattet, die aber ausreichend scharf sind. So können Sie sich sicher und schnell rasieren, wenn es nötig ist.

Wilkinson

Auch Wilkinson bietet Einwegrasierer an. Sie können diese sowohl für Frauen als auch Männer kaufen. Die Rasierer gleiten gut über die Haut. Sie haben sogar eine Softauflage, die Kratzen auf der Haut verhindert. So können Sie sich glatt rasieren und Ihre Haut fühlt sich gut an.

Verwendung

Es steht eine Operation an und Sie müssen sich schon im Vorfeld rasieren? Dann sollten Sie den Einwegrasierer verwenden. Sie können hierfür einen recht einfachen Rasierer verwenden. Wenn Sie den Rasierer wählen, können Sie sich für eine Einzelpackung entscheiden.

Ein Rasierer bietet sich für Intimrasuren an. Dafür sollten Rasierer aber nicht zu günstig sein. Besonders Frauen legen sehr viel Wert auf glatte Beine. Gut ist, wenn ein Rasierer einen Schwenkkopf hat. So kann er sich an die Gegebenheiten anpassen und lässt sich leichter ziehen.

Männer, die sich täglich rasieren, sollten einen guten Einwegrasierer verwenden. Heutige Einwegrasierer können auch bis zu dreimal verwendet werden. Das entspricht in etwa dem Klingenwechsel an Ihrem normalen Rasierer. Sie sollten Einwegrasierer kaufen, die wenig Hautirritationen verursachen.

Fazit zum Einwegrasierer

Sich zu rasieren ist heute zu einer täglichen Herausforderung geworden. Es gibt viele gute Modelle, wenn es um Einwegrasierer geht, die sich für den täglichen Gebrauch eignen. Sie sollten nur nachschauen, ob die Rasierer handlich sind und eventuell über eine Softgrip verfügen. Verwenden Sie immer Rasierschaum oder Rasiergel. So erhalten Sie die Schärfe Ihres Einmalrasierers.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: