Durchlauferhitzer

 In Haushaltszubehör
Abbildung
Vergleichssieger
STIEBEL ELTRON DHE 18/21/24 SL
AEG 230769 DDLE 13 Kompakt
Unsere Empfehlung
STIEBEL ELTRON DHB 21 ST
AEG 222390 DDLE Basis
Eccotemp CE L5 Gas Durchlauferhitzer
ModellSTIEBEL ELTRON DHE 18/21/24 SL*AEG 230769 DDLE 13 Kompakt*STIEBEL ELTRON DHB 21 ST*AEG 222390 DDLE Basis*Eccotemp CE L5 Gas Durchlauferhitzer*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
119 Bewertungen*

20 Bewertungen*

154 Bewertungen*

32 Bewertungen*

51 Bewertungen*
HerstellerStiebel EltronEG HaustechnikStiebel EltronEG HaustechnikEccotemp
Produkttypelek­tri­scher Durchlau­f­er­hitzerelek­tri­scher Durchlau­f­er­hitzerelek­tri­scher Durchlau­f­er­hitzerelek­tri­scher Durchlau­f­er­hitzergas­be­trie­bener Durchlau­f­er­hitzer
EinsatzgebietBade­wanne, Dusche, Spüle, Wasch­be­cken Spüle, Wasch­be­cken Bade­wanne, Dusche, Spüle, Wasch­be­cken Bade­wanne, Dusche, Spüle, Wasch­be­cken Cam­ping, Gar­ten­du­sche
Heizleistung18/24 kW wählbar11/13,5 kW wählbar21 kW18/21/24 kW wählbar10 kW
max. Temperatur60 °C60 °C55 °C60 °C54 °C
für mehr als eine Zapfstelle%customfield_geeignetfuerjanein%%customfield_geeignetfuerjanein%%customfield_geeignetfuerjanein%%customfield_geeignetfuerjanein%%customfield_geeignetfuerjanein%
Vorteile
  • Stu­fen­lose Tem­pe­ratur-Ein­stel­lung
  • Ver­brüh-Schutz-Funk­tion
  • Sehr gute Heiz­leis­tung
  • Leichte Instal­la­tion
  • Sehr gute Heiz­leis­tung
  • Lie­fert gleich­mäßig warmes Wasser
  • Stu­fen­lose Tem­pe­ratur-Ein­stel­lung
  • Hohe Ener­gi­ef­fi­zienz
  • Leichte Instal­la­tion und Inbe­trieb­nahme
  • Inkl. Druck­regler, Schlauch & Hand­brause
Nachteile
  • Keine Anmerkung
  • Wandaufhängung nicht so einfach
  • Leistung nicht regelbar
  • Schlecht verpackt
  • Deckel fehlt zum Schutz der Heizung im Außenbereich
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
STIEBEL ELTRON DHE 18/21/24 SL

119 Bewertungen*
€ 527,13
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AEG 230769 DDLE 13 Kompakt

20 Bewertungen*
€ 241,56
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
STIEBEL ELTRON DHB 21 ST

154 Bewertungen*
EUR 403,41
€ 239,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AEG 222390 DDLE Basis

32 Bewertungen*
EUR 414,12
€ 252,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über Durchlauferhitzer

Durchlauferhitzer sind effizient und erwärmen das Wasser anders als ein Boiler im Durchfluss. Das bedeutet, dass weniger Keime im Wasser sind und das Wasser dann erwärmt wird, wenn es gebraucht wird.

Durchlauferhitzer sollten immer von einem Fachmann eingebaut werden. Sprechen Sie Ihren Elektriker an, wenn Sie einen neuen Durchlauferhitzer installieren wollen.

Durchlauferhitzer haben eine lange Lebensdauer. Dennoch sollten Sie aufgrund der Energieeffizienzklasse spätestens nach 10-15 Jahren ausgetauscht werden.

Vor dem Kauf Durchlauferhitzer

Durchlauferhitzer sind bei jung und alt beliebt. Die Geräte sollen eine durchgehende und angemessene Warmwasseraufbereitung garantieren. Durchlauferhitzer erwärmen Wasse, im Gegensatz zu Boilern, wenn es gebraucht wird. Egal ob im Badezimmer oder in der Küche, ein Durchlauferhitzer findet sich für jede Begebenheit.

  • Funktionsweise
    Bedenken
    Empfehlung
    Energieeffizienz
    Temperatureinstellung
    Auswahlkriterien
    Montage

Funktionsweise

Durchlauferhitzer gibt es elektrisch, gasbetrieben, hydraulisch und mittels Wasserdruck. Daneben gibt es sogenannte Kleindurchlauferhitzer. Diese arbeiten mit einer Leistung von drei bis sieben Kilowatt. Sie können in den meisten Fällen leider nicht überzeugen.

Bei elektrischen Durchlauferhitzern können Sie die Temperatur voreinstellen. Somit sparen Sie Zeit, weil kaltes Wasser nicht hinzu geführt werden muss. Diese Durchlauferhitzer sind effizient.

Mit einer stetig brennenden Zündflamme werden gasbetriebene Durchlauferhitzer betrieben. Es gibt daneben auch Geräte, die mit einem Gasbrenner funktionieren. Das Wasser wird dabei mittels Rohrsystem durch Feuer transportiert. So wird es auf die benötigte Temperatur erhitzt. Nachteil dieser Geräte ist, dass Sie ständig kontrolliert werden sollten. Dies bringt Kosten mit sich.

Hydraulische Durchlauferhitzer eignen sich in kleinen Haushalten nicht. Die Geräte benötigen eine Mindestwassermenge. In den Geräten ist ein automatischer Abschaltreflex eingebaut. Dieser schaltet sich ein, wenn das Gerät mit zu wenig Wasser betrieben wird.

Bedenken beim Einsatz

Es finden sich Durchlauferhitzer, die an das Drehstromnetz angeschlossen werden können. Dabei ist eine Genehmigung durch die Kommune erforderlich. Vor dem Kauf sollte man daher bei den Stadtwerken Informationen einholen.

Empfehlung

Für den normalen Hausgebrauch ist ein Durchlauferhitzer mit einem Leistungsvolumen von 18-27 kW vollkommen ausreichend.

Energieverbrauch

Bei den Geräten muss grundsätzlich die Energieeffizienzklasse angegeben sein. Sie sollten vor dem Kaufen abwägen, welche Effizienz für Sie in Frage kommt. Wenn Sie in Erwägung ziehen sich ein Gerät anzuschaffen um Strom zu sparen, ist ein perfektes Gerät stets die beste Lösung. Das müssen Sie jedoch meistens entsprechend teuer bezahlen.

Temperatureinstellung

Durchlauferhitzer sollten kontinuierlich mit derselben Temperatur betrieben werden. So erhöhen Sie die Lebensdauer des Gerätes. 60-65 Grad sind ausreichend für den normalen Hausgebrauch.

Auswahlkriterien

Wird das Wasser aus einer Zapfstelle geholt, genügt eine Leistung zwischen 3,5 und 5 kW. Wenn mehrere Zapfstellen im Badezimmer wie Waschbecken, Badewanne und Dusche verwendet werden, braucht es zwischen 8 und 9 kW Leistung. Soll das gesamte Einfamilienhaus mit Wasser aus dem Durchlauferhitzer versorgt werden, benötigen Sie zwischen 16 und 25 kW.

Im Normalfall reicht es aus, wenn die Temperatur gleichbleibend ist. Es gibt aber auch Momente bei denen die Temperatur höher oder niedriger sein muss. Dies sollte am Gerät geregelt werden können. Moderne Geräte können dies und sind elektronisch geregelt.

Montage

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, welche Montageform die richtige ist. Durchlauferhitzer sind meistens für den Untertisch Einsatz gedacht. Sie sollten von einem Elektriker angeschlossen werden. Es finden sich auch Geräte, die über einem Waschtisch angebracht werden. Diese verfügen meistens über einen Zulaufhahn.

Hersteller

Einen Durchlauferhitzer können Sie jederzeit kaufen. Sie haben es in der Hand und können ein Modell wählen, das Ihre Anforderungen erfüllt. Folgende Hersteller möchten wir Ihnen ans Herz legen:

  • AEG

AEG – Das bedeutet „Aus Erfahrung gut“ und genau so ist auch der Durchlauferhitzer. Dieser Hersteller gehört zu einem der teuersten. Jedoch gibt es hier eine breite Palette an Geräten. Sie können sich für einen hochwertigen Durchlauferhitzer entscheiden, der lange hält.

  • Stiebel Eltron

Stiebel Eltron ist ein deutscher Hersteller. Die Modelle sind langlebig und effizient. Sie möchten Strom sparen? Dann verwenden Sie den Durchlauferhitzer von Stiebel Eltron.

  • Perfect

Einen guten und soliden Durchlauferhitzer für die Untertisch Nutzung bekommen Sie vom Hersteller Perfect. Hier sollten Sie auf jeden Fall Kundenmeinungen lesen. Der Untertisch Durchlauf-Wassererhitzer kann für vieles verwendet werden, sollte aber immer fachgerecht eingebaut werden.

Verwendung

Sie können sich auch für einen einfachen Durchlauferhitzer entscheiden, der nur einen geringen Verbrauch hat. Dabei sollten Sie beachten, dass Sie meistens nur eine Zapfstelle anschließen können. Bauen Sie einen einfachen Durchlauferhitzer über Ihrem Waschtisch auf.

Fehlt in der Küche Warmwasser? Das sollten Sie ändern. Wenn Sie eine Kaltleitung haben, bietet sich ein Durchlauferhitzer an. Dieser sollte fachgerecht montiert werden. Wenn alles geklappt hat, können Sie die Wassertemperatur ideal einstellen.

Im ganzen Haus können Sie mit einem leistungsstarken Durchlauferhitzer für Warmwasser sorgen. Sie sollten das Gerät nicht willkürlich auswählen. Es ist gut, wenn Sie auf die Energieeffizienz achten. So können Sie bares Geld sparen.

Fazit

Durchlauferhitzer sollen Energie sparen. Sie sind in der Anschaffung leider recht teuer. Die Mehrausgaben werden sich aber bereits nach kurzer Zeit rentieren. Sie können einen Durchlauferhitzer für Ihr ganzes Haus kaufen oder für einzelne Zimmer. Je nachdem benötigen Sie unterschiedliche Geräte.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: