Drechselbank

 In Werkstatt
Abbildung
Vergleichssieger
Record Power DML 305
Unsere Empfehlung
Drechselbank DB 450
Drechselbank, Drechselmaschine MG45
350 Watt Holzdrehbank
GÜDE Mini-Drehmaschine GMD 400
ModellRecord Power DML 305*Drechselbank DB 450*Drechselbank, Drechselmaschine MG45*350 Watt Holzdrehbank*GÜDE Mini-Drehmaschine GMD 400*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
15 Bewertungen*

28 Bewertungen*

3 Bewertungen*

31 Bewertungen*

11 Bewertungen*
HerstellerRecord PowerStürmerMGBerlanGüde
Leistung500 Watt 370 W 370 W 350 W 370 W
max. Drehzahl3.850 U/min 2.800 U/min 2.800 U/min 2.480 U/min 2.500 U/min
Gewicht40 kg38 kg36 kg24 kg35 kg
Maße (HxBxT)45,5 x 103 x 28 cm43 x 82 x 30 cm25 x 39 x 30 cm38 x 147 x 23 cm30 x 81 x 30 cm
standfestJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Ein­fache Mon­tage
  • Leises Betriebs­ge­räusch
  • Sehr gute Ver­ar­bei­tung
  • Leises Betriebs­ge­räusch
  • Stand­fest bei kleinen Werk­stü­cken
  • Ruhiger Lauf
  • Ein­fa­cher Zusam­menbau
  • Leises Betriebs­ge­räusch
  • Gute Ver­ar­bei­tung
  • Sehr präzise
Nachteile
  • Recht schwer
  • Umlegen des Antriebsriemen sehr fummelig
  • Keine Anmerkung
  • Werkzeugauflage wackelt
  • Bedienungsanleitung nicht gut
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Record Power DML 305

15 Bewertungen*
EUR 459,95
€ 419,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Drechselbank DB 450

28 Bewertungen*
€ 305,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
350 Watt Holzdrehbank

31 Bewertungen*
€ 96,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
GÜDE Mini-Drehmaschine GMD 400

11 Bewertungen*
€ 656,48
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über die Thematik Drechselbank

Mit einer Drechselbank können Sie Rotationskörper herstellen. Dabei können Sie verschiedene Materialien wählen. Ob Holz, Horn, Bernstein, Plexiglas oder andere Materialien – Mit einer Drechselbank können Sie unterschiedliche Rotationskörper herstellen.

Die maximale Werkstücklänge spielt eine bedeutende Rolle. Sollten Sie lediglich kleinere Gegenstände bearbeiten wollen, so genügen Drechselbänke mit 250 mm Durchmesser. Bei längeren Arbeiten sollten Sie ein Modell mit 400 mm wählen.

Beim Kauf einer Drechselbank sollten Sie auf eine hochwertige Qualität achten. Das Gewicht ist ebenfalls nicht ganz unwichtig, denn je schwerer eine Drechselbank ist, umso größeres Holz können Sie bearbeiten.

Drechselbank: Darauf sollten Sie achtenDrechselbank

  • Holz oder andere Gegenstände zu bearbeiten ist gar nicht so einfach. Damit Ihre Produkte qualitativ überzeugen, sollten Sie auf das richtige Werkzeug achten. Eine Drechselbank ist eines dieser Werkzeuge und hilft Ihnen dabei, einen optisch ansprechenden Rotationskörper zu erstellen.
  • Allerdings kann nicht jeder Drechselbank im Vergleich überzeugen und dementsprechend gibt es einige Aspekte, auf die Sie vor einem Kauf achten müssen.

Mit einem Vergleich können Sie genau das Modell finden, dass Ihren Bedürfnissen entspricht. Daher kommt es vor dem Kauf auch darauf an, die wichtigsten Kaufkriterien zu kennen und diese anschließend zu prüfen.

Als wichtige Eigenschaften bei Drechselbank haben sich herausgestellt:

  • Achten sie auf die Leistung und die Betriebsspannung
  • Werkstücklänge beachten und die erforderlichen Drehzahlen vorab prüfen
  • Das Gewicht einer Drechselbank

Achten sie auf die Leistung und die Betriebsspannung

  • Beim Kauf einer Drechselbank sollten Sie unter anderem auf Aspekte wie die Leistung oder die Betriebsspannung achten. Der Vergleich zeigt, dass die besten Modelle über 230 Volt verfügen und dies ist für den Heimbereich auch vollkommen ausreichend. Für den professionellen Bereich gibt es aber auch Modelle, die über 400 Volt verfügen. Entscheiden Sie daher vorab, welche Betriebsspannung Sie haben möchten.
  • Hinsichtlich der Leistung sollten Sie darauf achten, dass Sie ein Modell wählen, dass über eine ansprechende Watt Zahl verfügt. Je nach Verwendungszweck sollten Sie für einfache Arbeiten ein Modell mit 200 Watt nehmen. Anspruchsvollere Arbeiten benötigen ein Gerät von 300 bis 400 und für den professionellen Bereich gibt es auch Modelle, die 700 Watt aufweisen und damit sehr leistungsstark sind. Vor dem Kauf sollten Sie daher beachten, welche Leistung und Betriebsspannung Sie benötigen und dementsprechend Ihr Modell wählen.

Für Holzarbeiten genügen zumeist 400 Watt aus.

Werkstücklänge beachten und den erforderlichen Drehdurchmesser vorab prüfen

  • Eine Drechselbank ist ein schweres Produkt und der Kauf kann einige Probleme mit sich bringen, wenn Sie das falsche Produkt wählen. Kriterien wie die Werkstücklänge und der Drehdurchmesser nehmen eine wichtige Rolle ein und so kann man sagen, dass eine höhere Drehzahl wichtig ist. Je höher dieser Wert ist, desto schneller dreht sich der Gegenstand und umso effizienter können Sie Ihre Arbeiten erledigen.
  • Die Modelle haben in der Regel eine Zahl von 450 bis 3300 Umdrehungen pro Minute. Je nach Projekt kann die erforderliche Drehzahl variieren.
  • Bei der Werkstücklänge kommt es darauf an, welche Arbeiten Sie erledigen möchten. Für einfache Arbeiten genügt bereits ein Produkt, dass 250 mm hat, während Sie bei längeren Projekten eine Länge von 400 mm wählen sollten.

Das Gewicht einer Drechselbank

Beim Kauf von einer speziellen Drechselbank ist das Gewicht entscheidend und darauf sollten Sie insbesondere drauf achten. Je höher das Gewicht einer Drechselbank ist, desto größeres Holz können Sie beispielsweise bearbeiten.

Die meisten Modelle aus dem Vergleich wiegen zwischen 25 und 60 kg. Modelle mit einem höheren Gewicht, sind standfester, haben einen ruhigeren Lauf und überzeugen mit einer soliden Konstruktion. Allerdings nehmen diese auch mehr Platz weg und sind schwer zu transportieren.

Drechselbank: Die besten Hersteller und Marken

Hersteller sind neben den wichtigsten Kaufkriterien ebenfalls bedeutsam und so sollten Sie unseren Vergleich nutzen und ein Produkt wählen, dass die von Ihnen gewählten Faktoren, perfekt umsetzt.

 

Die besten Hersteller aus dem Vergleich sind:

  • Record
  • Holzstar
  • MG45

Record:

Sehr guter Hersteller, der über viele Vorzüge verfügt und eine solide Qualität anbietet

Die Produkte aus dem Hause Record wissen mit einer sehr guten Qualität zu überzeugen. SO sind die Drehzahlen 6-stufig regelbar und die Produkte selbst überzeugen durch eine sichere Standfestigkeit und einer einfachen Montage. Das geringe Eigengewicht ist ein weiterer Vorteil der Produkte von Record. Mit einer maximalen Werkstücklänge von 393 mm sind die Produkte auf einem guten Niveau und bieten die Möglichkeit, auch größere Materialien zu bearbeiten. Nicht zuletzt haben Sie beim Kauf von einer Drechselbank von Record den Vorteil, dass Sie 5 Jahre Garantie erhalten und die Produkte sehr leise arbeiten.

Holzstar:

Gute Qualität und eine sehr gute Verarbeitung

Die Produkte aus dem Hause Holzstar überzeugen mit enormer Qualität, einer sehr guten Verarbeitung und einer guten Drehzahlregelung. Darüber hinaus sind die Produkte standfest, leise beim Arbeiten und bieten mit einem geringen Eigengewicht auch einen sehr guten Transport an. Letztendlich können die Produkte von Holzstar komplett überzeugen und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Rotationskörper nach Maß herzustellen. Nicht zuletzt überzeugen die Produkte von Holzstar mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

MG45:

Solide Qualität und eine gute Verarbeitung

Die Produkte von MG45 sind ebenfalls auf einem sehr hohen Niveau und überzeugen mit guter Leistung. Die Produkte sind in jedem Fall empfehlenswert, haben eine gute Drehzahl und sind selbst bei kleinen Werkstücken sehr standfest. Darüber hinaus bieten die Produkte einen ruhigen Lauf an.

Drechselbank: Was sind die Einsatzfelder?

Eine Drechselbank kann verschiedene Materialien bearbeiten und daraus Rotationskörper herstellen. Achten Sie auf Faktoren wie Drehzahl und Werkstücklänge, denn diese haben eine große Bedeutung.

Eine Drechselbank können Sie von unterschiedlichen Marken kaufen und dabei genau das Produkt finden, dass Ihren Bedarf optimal abdeckt. Somit kann das Heimwerken auf einem höheren Niveau stattfinden.

Fazit zum Thema Drechselbank

Mit einer Drechselbank können Sie die verschiedensten Materialien bearbeiten und das Heimwerken auf eine völlig neue Ebene stellen. Vor dem Kauf sollten Sie allerdings auf Faktoren wie Leistung, Betriebsspannung oder Gewicht achten. Diese Kriterien sind entscheidend für Ihre Projekte und spielen auch bei der Wahl des passenden Herstellers eine gewisse Rolle. Als beste Marken im Vergleich haben sich Record, Holzstar und MG45 herausgestellt.

 

 

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: