Digitaler Bilderrahmen

 In Kamera-Zubehör
Abbildung
Vergleichssieger
Xoro DPF 15B1
Hama Digitaler Bilderrahmen Slimline Basic
Unsere Empfehlung
Intenso Photobase Digitaler Bilderrahmen
Rollei Pissarro DPF-80
Intenso Photo Agent Plus
ModellXoro DPF 15B1*Hama Digitaler Bilderrahmen Slimline Basic*Intenso Photobase Digitaler Bilderrahmen*Rollei Pissarro DPF-80*Intenso Photo Agent Plus*
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung2,0Gut
Bewertung2,1Gut
Kundenbewertung
15 Bewertungen*

134 Bewertungen*

493 Bewertungen*

21 Bewertungen*

155 Bewertungen*
HerstellerXoroHamaIntensoRCP Technik GmbH & Co. KGIntenso
Auflösung4:3 / 1024 x 768 4:3 / 800 x 600 4:3/16:9 / 800 x 600 4:3/16:9 / 1024 x 768 16:10 / 800 x 480
Größe LCD-Display15 Zoll (38,1 cm) 8 Zoll (20,3 cm) 8 Zoll (20,3 cm) 8 Zoll (20,3 cm) 7 Zoll (17,7 cm)
Kontrast400:1 500:1 400:1 200 - 300:1 400:1
FunktionenKalender, Uhr Kalender, Uhr, Zeit­schaltuhr Wecker, Kalender, Uhr, Timer Kalender, Uhr, Kopier- und Lösch­funk­tion, Autostart Kalender, Uhr, Timer
DiashowJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • Laut­sp­re­cher
  • LED-Hin­ter­grund­be­leuch­tung
  • scharfe Bilder
  • ein­fache Bedi­e­nung
  • hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • gute Kon­traste
  • gut für ältere Men­schen (große Ein­stel­lungen)
  • scharfe Bilder
  • gute Hel­lig­keit
  • hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • intui­tive ein­fache Bedi­e­nung
  • Vor­ein­stel­lungen sehr gut
Nachteile
  • Display kann flackern
  • Technik nicht optimal
  • dreht nicht selbsttätig
  • Einstellungsmöglichkeiten kompliziert zu verstehen
  • Bilder können unscharf wiedergegeben werden
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Xoro DPF 15B1

15 Bewertungen*
€ 138,92
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Intenso Photobase Digitaler Bilderrahmen

493 Bewertungen*
€ 45,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rollei Pissarro DPF-80

21 Bewertungen*
€ 54,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Intenso Photo Agent Plus

155 Bewertungen*
€ 33,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Digitaler Bilderrahmen: Wenn Sie Ihre Wohnung mit Ihren Lieblingsbildern verschönern möchten, gab es sonst immer noch die Möglichkeit, diese in einem Bildrahmen zu stecken und zu präsentieren. Heutzutage gibt es allerdings noch eine schönere Art, seine Lieblingsbilder zu präsentieren, nämlich in einem digitalen Bilderrahmen. Je nach Speicherplatz können mehrere hundert Bilder beispielsweise in einer Dia-Show präsentiert werden.

Diese besonderen Bilderrahmen, welche man sowohl aufhängen als auch aufstellen kann, sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Bilder in einer Größe zwischen 7 und 10,4 Zoll können auf diesem speziellen Gerät angezeigt sowie präsentiert werden. Ein Teil der digitalen Bilderrahmen können aber nicht nur Bilder wiedergeben, sondern beispielsweise auch Videos und Musik abspielen.

Sollte Ihr Wunschbilderrahmen die Möglichkeit haben, sich mit dem Internet zu verbinden, benötigen Sie beispielsweise keine Speicherkarte mehr, sondern können die abzuspielenden Bilder aus dem Internet holen, wie beispielsweise von der Internetseite Flickr. In unserem nachstehenden Bericht werden wir Ihnen noch eine Vielzahl von Informationen „an die Hand geben“, so dass Sie sicherlich auch das für Sie perfekte Gerät finden.

Was ist beim Kauf eines digitalen Bilderrahmens zu beachten?

Wenn Sie sich überlegt haben, einen digitalen Bilderrahmen zu kaufen, werden Sie sich vielleicht auch schon mal erkundigt haben, über welche Funktionen diese besonderen Bilderrahmen verfügen. Auf Grund der vielen unterschiedlichen Modelle gibt es natürlich auch eine Vielzahl von unterschiedlichen digitalen Bilderrahmen. In unserem nachstehenden Artikel werden wir Ihnen ein paar Sachen erläutern, auf die Sie unbedingt achten müssen.

Wie sieht es hinsichtlich der Auflösung aus?

Ein ganz wichtiger Punkt, auf den Sie vor dem Kauf achten sollten, ist die Auflösung. Sie können sich merken, je höher die Auflösung bei diesem besonderen Bilderrahmen ist, desto besser ist die Qualität dieses besonderen Bilderrahmens. Sie sollten hierbei auch nicht so sehr auf den Preis achten, sondern auf die Auflösung.

Wieviel interner Speicher hat der besondere Bilderrahmen? Kann man den Speicherplatz auch noch mit einer entsprechenden externen Speicherkarte erhöhen?

Wenn Sie einen dieser besonderen Bilderrahmen kaufen möchten, sollten Sie auch einen Blick auf den Speicher haben. Der Speicherplatz dieser Bilderrahmen kann nämlich sehr variieren. Laut unserem Artikel wird allerdings ein Speicher ab 2 GB empfohlen. Wenn Ihnen dieser interne Speicher nicht ausreicht, können Sie diesen auch noch durch Verwendung einer externen Speicherkarte erhöhen.

Wie hoch ist der Stromverbrauch? Wie soll der Bilderrahmen betrieben werden? Mit einem Akku oder per Netzkabel?

Es wird auch empfohlen, dass Sie ein Auge auf den Stromverbrauch haben. Ein digitaler Bilderrahmen mit einem niedrigen Stromverbrauch ist eindeutig von Vorteil. Sodann sollten Sie sich auch noch darüber Gedanken machen, ob der Bilderrahmen mit einem Akku oder mit einem entsprechenden Netzkabel betrieben werden soll.

Welche Dateiformate werden abgespielt?

Gemäß unserem Artikel ist auch dringend darauf zu achten, welche Dateiformate auf dem besonderen Bilderrahmen abgespielt werden können. Die älteren Geräte können beispielsweise nur JPG-Dateien abspielen, wohingegen die neueren Modelle auch Videos sowie MP3s abspielen können.

Wie sollen die Bilder auf das Gerät übertragen werden?

Gerade bei einem digitalen Bilderrahmen sollten Sie sich auch Gedanken darüber machen, wie die Dateien auf den Bilderrahmen übertragen werden sollen. Beispielsweise gibt es die Möglichkeiten, die Bilder über WLAN, Speicherkarten oder sogar das Internet (Flickr) auf das Gerät zu übertragen. Es empfiehlt sich, dass Sie sich für ein Modell entscheiden, bei dem es unterschiedliche Arten der Datenübertragung gibt. Auf diese Weise können Sie nämlich individuell und je nach Laune entscheiden, welche Übertragungsart es sein soll.

Wie sieht es hinsichtlich der Displaygröße aus?

Des Weiteren sollten Sie sich auch noch Gedanken darüber machen, wie groß das Display sein soll. Sie sollten allerdings darauf achten, dass der Bilderrahmen schlussendlich nicht zu groß für den entsprechenden Raum ist.

Über welchen Funktionen verfügt der digitale Bilderrahmen?

Wenn Sie sich über all diese Sachen schon informiert haben, gibt es noch eine Sache, worauf Sie vor dem Kauf des entsprechenden Bilderrahmens achten müssen: Die unterschiedlichen Funktionen. Es wird empfohlen, dass der besondere Bilderrahmen in jedem Fall über eine entsprechende Zoomfunktion sowie die Möglichkeit eines Diashow verfügen sollte. Sodann gibt es auch noch Geräte, bei denen Sie noch spezielle Funktionen, wie beispielsweise Effekte einstellen können.

Welche Hersteller bieten diese besonderen Bilderrahmen an?

Wie Sie sicherlich schon bemerkt haben, gibt es viele verschiedene Hersteller von digitalen Bilderrahmen. Damit Sie einen besseren Überblick erhalten, stellen wir Ihnen in unserem nachstehenden Bericht ein paar der bekanntesten Hersteller vor.

Digitaler Bilderrahmen von Philips

Die Firma Philips ist ein Spezialist, wenn es um die Herstellung von elektronischen Waren geht. Beispielsweise stellt Philips auch digitale Bilderrahmen her, welche über spezielle Wandhalterungen verfügen. Des Weiteren sind die Fernbedienung sowie diese besonderen Bilderrahmen ganz einfach zu bedienen. Selbst, wenn Sie sich nicht mit Technik auskennen sollten, werden Sie Ihre Freude an den besonderen Bilderrahmen der Firma Philips haben.

Es werden von der Firma Philips auch teilweise Modelle angeboten, bei denen es anstatt einer Fernbedienung einen sogenannten 5-Wege-Mini-Joystick am Rahmen gibt.

Digitaler Bilderrahmen von Braun

Eine weitere Firma, die im Bereich der Technik sehr berühmt ist, ist die Firma Braun. Braun achtet bei der Herstellung dieser besonderen Bilderrahmen darauf, dass nur qualitativ hochwertige Materialien verwendet werden. Ein Pluspunkt für die Firma Braun ist, dass diese beispielsweise auch entsprechende Wechselrahmen für den Bilderrahmen anbietet. Auf diese Weise können Sie von Zeit zu Zeit das Design dieser besonderen Bilderrahmen ohne große Anstrengung verändern.

Des Weiteren wurde bei der Herstellung der Bilderrahmen auch darauf geachtet, dass sich in den Geräten eine entsprechende automatische Bildrotation befindet. Dies hat den Vorteil, dass der Bilderrahmen zwischen Hoch- und Querformat automatisch hin- und herschalten kann.

Digitaler Bilderrahmen von Kodak

Eine Firma, welche vor allem im Fotobereich sehr bekannt ist, ist die Firma Kodak. So ist es kein großes Wunder, dass diese Firma auch digitale Bilderrahmen herstellt. Kodak hat bei der Herstellung beispielsweise auch darauf geachtet, dass diese besonderen Geräte mit WLAN ausgestattet sind, so dass eine schnelle sowie drahtlose Übertragung der Bilder auf den Bilderrahmen ermöglicht wird. Teilweise werden von dieser Firma auch Modelle angeboten, bei denen Sie auch den äußeren Rahmen noch gesondert beleuchten können.

Digitaler Bilderrahmen – Tipps und Tricks

Wenn Sie sich einen digitalen Bilderrahmen zulegen möchten, werden Sie schnell feststellen, dass dieser besondere Bilderrahmen nicht mehr nur ein Bilderrahmen ist. Es gibt nämlich noch eine Vielzahl von zusätzlichen unterschiedlichen Funktionen, welche wir Ihnen nachstehend noch etwas genauer erläutern möchten.

Heutzutage verfügen die Bilderrahmen gemäß unserem Bericht auch schon über WLAN, eine Druckerfunktion, einen Wecker, ein Radio usw. Ein besonderes Highlight bei diesen speziellen Bilderrahmen ist, dass diese teilweise auch schon 3D-Bilder abspielen sowie wiedergeben können. Diese Bilder erzeugen noch einmal einen ganz besonderen Effekt in Ihrer Wohnung.

Besonders praktisch ist es auch, wenn Sie den Bilderrahmen ganz einfach und bequem mit einer Fernbedienung steuern können. Auf diese Weise müssen Sie beispielsweise nicht immer aufstehen, wenn Sie eine andere Einstellung vornehmen möchten.

Normalerweise ist es so, dass die meisten Modelle Ihre Bilder im Querformat präsentieren. Sollte Ihr Wunschbilderrahmen über eine sogenannte automatische Erkennung der Bildausrichtung sowie Bilddrehung verfügen, wechselt der Bilderrahmen automatisch zwischen den beiden Formaten.

Meistens sind ja viele hundert Bilder auf der Speicherkarte des digitalen Bilderrahmens vorhanden, so dass es unter Umständen etwas unübersichtlich werden könnte. Wenn Sie die Bilder lieber geordnet haben möchte, empfiehlt es sich, dass Sie sich ein Modell aussuchen, bei dem Sie beispielsweise eine Gruppierung nach bestimmten Themen vornehmen können.

Besonders praktisch ist auch, wenn man bei dem besonderen Bilderrahmen eine Zeit einstellen kann, bei der sich der digitale Bilderrahmen dann automatisch ausschaltet.

Fazit Digitaler Bilderrahmen:

Wenn Sie auf der Suche nach einem digitalen Bilderrahmen sind, wird Ihnen unser Bericht sicherlich helfen, einen kleinen Überblick über die unterschiedlichen Modelle sowie der jeweiligen Funktionen zu erhalten. Es wird auf jeden Fall empfohlen, dass Sie darauf achten, dass der besondere Bilderrahmen ausschließlich aus qualitativ hochwertigen Materialien hergestellt wurde. Denn nur dies gewährleistet, dass Sie über viele Jahre hinweg Ihre Freude an diesem besonderen Gerät haben werden.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: