Dampfgarer

 In Küchenkleingeräte
Abbildung
Vergleichssieger
Morphy Richards 48780EE Intellisteam Dampfgarer
Unsere Empfehlung
Philips HD9140/91 Dampfgarer
KeMar KFS-900 Dampfgarer
WMF KÜCHENminis Dampfgarer
Russell Hobbs Cook@Home 19270-56 Dampfgarer
ModellMorphy Richards 48780EE Intellisteam Dampfgarer*Philips HD9140/91 Dampfgarer*KeMar KFS-900 Dampfgarer*WMF KÜCHENminis Dampfgarer*Russell Hobbs Cook@Home 19270-56 Dampfgarer*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
223 Bewertungen*

544 Bewertungen*

18 Bewertungen*

85 Bewertungen*

336 Bewertungen*
HerstellerMorphy RichardsPhilipsKeMarWMFRussell Hobbs
Handhabungsehr ein­fachein­fachein­fachein­fachnormal
Leistung1.600 Watt 900 Watt 800 Watt 900 Watt 800 Watt
max. Fassungsvermögenca. 8,2 lca. 8,5 l9 l4,3 lca. 9 l
Dampfbehälter33323
spülmaschinengeeignete SchaleJaJaJaJaNein
Vorteile
  • Gar­zeiten je Kammer indi­vi­duell ein­s­tellbar
  • Auto­ma­ti­sche Not­ab­schal­tung
  • XL-Auf­satz
  • Zeit­vo­r­ein­stel­lung
  • Platz­spa­rende Auf­be­wah­rung
  • Inkl. Auto­matik-Abschal­tung
  • Hoch­wer­tiges Cro­margan und Glas
  • Glas­de­ckel wird beim Garen nicht heiß
  • Ein­fa­ches Befüllen wäh­rend des Betriebs
  • Mit Tro­cken­geh­schutz
Nachteile
  • Reinigen etwas umständlich
  • Keine Gartabelle beiliegend
  • Andere Dampfgarer haben Rezeptbücher, dieser nicht
  • Wenig Fassungsvermögen und recht teuer
  • Angegebene Garzeiten stimmen nicht
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Morphy Richards 48780EE Intellisteam Dampfgarer

223 Bewertungen*
€ 98,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Philips HD9140/91 Dampfgarer

544 Bewertungen*
EUR 84,99
€ 62,22
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
KeMar KFS-900 Dampfgarer

18 Bewertungen*
EUR 59,90
€ 39,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
WMF KÜCHENminis Dampfgarer

85 Bewertungen*
EUR 139,99
€ 91,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Russell Hobbs Cook@Home 19270-56 Dampfgarer

336 Bewertungen*
EUR 39,99
€ 32,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Dampfgarer – so einfach und gesund war Kochen noch nie

Das Wichtigste in Kürze

Gesunde und vitaminreiche Küche ist beliebter denn je. Immer mehr Menschen möchten dafür sorgen, dass Vitamine und Nährstoffe den Garprozess unbeschadet überstehen. Kein Gerät in der ist für eine solche Küche besser geeignet als der Dampfgarer.

Wenn Sie mit diesem Gerät kochen, werden Ihre Speisen besonders kalorienarm, da dieser ausschließlich Wasser benötigt. Zudem wird durch diese Zubereitungsart das Eigenaroma der Lebensmittel nicht überdeckt oder zerstört. Einem genussvollen Esserlebnis steht somit nichts im Wege

Beim Kauf eines Dampfgarers werden Sie sehr schnell merken, wie viele verschiedene Ausführungen und Modelle Ihnen hier zu Verfügung stehen. Der Vergleich zeigt relativ schnell, dass hier für jeden Geschmack etwas dabei ist. Egal, ob Sie eine kleine Studentenküche haben oder eine fünfköpfige Familie versorgen müssen. Es gibt für jeden Haushalt das perfekte Gerät

Dampfgarer kaufen – darauf sollten Sie achtenDampfgarer

1. Das Material
2. Die Reinigung
3. Die Elektronik

Material

Beim Kauf eines Dampfgarers gibt es viele Dinge zu beachten, der wichtigste Punkt ist aber zunächst das Material des Gerätes. Die meisten Geräte für den Haushalt sind aus Kunststoff gefertigt. Das bringt beim Kauf natürlich den großen Vorteil mit sich, dass diese recht günstig sind. Der Nachteil besteht aber darin, dass die Einsätze oder sogar das Gehäuse meist nach einiger Zeit beschädigt sind. Beim der Wahl eines Dampfgares ist es daher besser darauf zu achten, dass die Ersatzteilbeschaffung nicht allzu kompliziert ist. Unser Test zeigt, dass dies vor allem bei Markengeräten der Fall ist.

Reinigung

Das Reinigen des Dampfgarers ist ein wichtiger Punkt, da diese sehr mühsam sein kann. Informieren Sie sich beim Hersteller daher, ob die Einsätze spülmaschinenfest sind und wie die Reinigung des Gerätes funktioniert. So ist Ihr Dampfgarer im Handumdrehen wieder sauber und für den nächsten Einsatz bereit.

Elektronik

Je nachdem, welche Ansprüche Sie beim Dampfgarer kaufen an Ihr neues Gerät stellen, gibt es die verschiedensten Modelle. So können Sie sich für ein Gerät mit automatischer Garzeiteinstellung entscheiden. Dieses schaltet sich automatisch aus, wenn die von Ihnen eingestellte Zeit abgelaufen ist. Es gibt aber auch Geräte, die zusätzlich zu einer digitalen Anzeige über verschiedene voreinstellbare Garprogramme verfügen. Hier können Sie zum Beispiel einfach Fisch, Gemüse oder Obst einstellen und die Lebensmittel werden perfekt zubereitet. Sie sehen also, Ihren Wünschen sind (nahezu) keine Grenzen gesetzt.

Die beliebtesten Dampfgarer-Marken im Vergleich

Wie bereits erwähnt, ist die Vielfalt an verschiedenen Dampfgarern beeindruckend. Zahlreiche Hersteller haben die unterschiedlichsten Varianten mit tollen Funktionen im Sortiment, so dass die Auswahl nicht einfach ist. Damit Ihnen die Entscheidung leichter fällt, haben wir in unserem Test bei den beliebtesten Marken etwas genauer hingesehen und stellen Ihnen diese vor.

Braun: der Hersteller mit Tradition

Die Firma Braun zählt seit vielen Jahren zu den beliebtesten und auch ältesten Herstellern von Küchengeräten, Fernsehern sowie auch Rasierapparaten. Gegründet wurde sie bereits im Jahr 1921 von Erwin Braun, gehört allerdings seit 2005 zu dem US-Konzern Procter & Gamble.
Bei Braun finden Sie neben zahlreichen anderen Haushalts- und Küchengeräten tolle Dampfgarer in nahezu jeder Preiskategorie. Vor allem ist es aber die Langlebigkeit und hohe Qualität der Geräte, die beim Test absolut überzeugt. Entscheiden Sie sich für ein Gerät von Braun, werden Sie lange Freude daran haben.

Clatronic: der günstige Anbieter mit überzeugender Qualität

Die Clatronic International GmbH hat ihren Firmensitz in Kempen bei Krefeld und das seit dem Jahr 1985. Die Firma ist vor allem für die Herstellung von Elektrogeräten für den privaten Haushalt bekannt. Da die Produktion dieser in China erfolgt, sind sie relativ günstig. Dennoch ist die Qualität beeindrucken, weshalb sich die Modelle von Clatronic immer mehr zu absoluten Kundenlieblingen entwickeln. Sind Sie auf der Suche nach einem guten Gerät ohne viel Schnick-Schnack, werden Sie bei Clatronic bestimmt fündig.

Philips : die Marke, die keine Wünsche offen lässt

Die in den Niederlanden ansässige Firma Phillips zählt ebenfalls seit vielen Jahren zu den beliebtest Herstellern von Elektrogeräten aller Art. Die Dampfgarer überzeugen mit hoher Qualität, technischer Raffinesse und sind leicht zu bedienen. Allerdings hat Philips im Vergleich zu anderen Herstellern nur einige Modelle im Sortiment. Außerdem müssen Sie hier beim Kauf etwas tiefer in die Tasche greifen, doch das zahlt sich aus.

Die besten Tipps zu Verwendung eines Dampfgarers

Haben Sie sich bei Ihrem persönlichen Dampfgarer Vergleich für ein Modell entschieden, können Sie eigentlich sofort mit dem Kochen loslegen. Es gibt dabei allerdings noch einige Tipps bei der neuen Zubereitungsweise, die Sie beachten sollten. So ist es empfehlenswert, immer frische Lebensmittel zu verwenden, da durch das schonende Dampfgaren etwaige Bakterien und Krankheitserreger nicht so gut abgetötet werden können.

Des Weiteren sollten Sie, wenn Sie die Lebensmittel in den Korb legen, ausreichend Abstand zwischen diesen lassen. In unserem Test konnten wir feststellen, dass nur so der Dampf richtig zirkulieren kann. Das trifft auch bei den teureren Geräten zu.
Während des Garprozesses ist es besser, den Deckel nicht zu häufig abzunehmen. Sonst ist der Dampfverlust zu groß und die Garzeit wird beträchtlich länger.

Dennoch gibt es einige Speisen, bei denen die Garzeit generell über 60 Minuten beträgt. In diesem Fall müssen Sie während dem Garen Wasser hinzufügen, wie wir in unserem Test feststellten. Die Speisen sollten aber keinesfalls für längere Zeit im Wasser liegen. Sonst gehen wichtige Vitamine verloren.

Beim Kochen von Triefkühlkost ist es nicht notwendig, diese vorher aufzutauen. Sie können das Gemüse zum Beispiel einfach im gefrorenen Zustand in den Dampfgarer geben und kurze Zeit später ist eine köstliche Mahlzeit fertig.

Fazit

Mit einem Dampfgarer ist es schnell und einfach möglich, ein gesundes und vitaminreiches Essen ohne viel Aufwand auf den Tisch zu zaubern. Entscheiden Sie sich beim Kauf für ein benutzerfreundliches Modell, werden Sie das Gerät bestimmt häufig verwenden. So ist es ganz einfach, für Ihre Familie und für sich lecker zu kochen, ohne ewig in der Küche zu stehen.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: