Bluetooth-Maus

 In Eingabegeräte
Abbildung
Vergleichssieger
Logitech MX Anywhere 2
Unsere Empfehlung
Microsoft Sculpt Comfort Mouse
Microsoft Designer Bluetooth Mouse
Logitech MX Master
Logitech M535 Bluetooth-Maus
ModellLogitech MX Anywhere 2*Microsoft Sculpt Comfort Mouse*Microsoft Designer Bluetooth Mouse*Logitech MX Master*Logitech M535 Bluetooth-Maus*
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
395 Bewertungen*

307 Bewertungen*

283 Bewertungen*

882 Bewertungen*

87 Bewertungen*
HerstellerLogitechMicrosoftMicrosoftLogitechLogitech
Maus kompatibel mitkompatibel mit Windows, Apple kompatibel mit Android, Windows kompatibel mit Android, Windows, Android kompatibel mit Windows, Apple kompatibel mit Android, Windows, Android
Technologie der MausLaser-Sensor Bluetrack Bluetrack Laser-Sensor Laser-Sensor
Auflösung1.600 dpi 1.000 dpi 2.400 dpi 1.600 dpi 1.000 dpi
Bluetooth-VersionBlue­tooth 4.0 k.A. Blue­tooth 4.0 Blue­tooth 4.0 Blue­tooth 4.0
programmierbare TastenJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • auf bis zu drei Rech­nern nutzbar
  • geringe Reak­ti­ons­zeit
  • gut ver­ar­beitet
  • seit­liche Win­dows-Taste
  • Wisch­gesten per­so­na­li­sierbar
  • funk­tio­niert auf ver­schie­densten Ober­flächen
  • beson­deres Design
  • Fin­ger­ab­drücke nahezu unsichtbar
  • Kunst­stoff wird nicht sch­mierig
  • ergo­no­misch
  • Scrollrad mit auto­ma­ti­scher Geschwin­dig­keits-Anpas­sung
  • Dau­menrad für hori­zon­tales Scrollen
  • beson­dere Farbe
  • gute Soft­ware
  • präzises Rad
Nachteile
  • nicht für Linkshänder geeignet
  • mit Windows 10 können Probleme aufkommen
  • 4-Wege-Scrollfunktion fehlt
  • 4-Wege-Scrollfunktion fehlt
  • Farbauswahl ist Geschmackssache
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Logitech MX Anywhere 2

395 Bewertungen*
EUR 89,99
€ 71,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Microsoft Sculpt Comfort Mouse

307 Bewertungen*
EUR 39,99
€ 31,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Microsoft Designer Bluetooth Mouse

283 Bewertungen*
EUR 34,99
€ 23,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Logitech MX Master

882 Bewertungen*
EUR 109,00
€ 79,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Logitech M535 Bluetooth-Maus

87 Bewertungen*
EUR 49,99
€ 34,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze:

Bluetooth-Maus: Bluetooth bedeutet, kabellos arbeiten zu können. Wenn Sie also auch das Verlangen haben, endlich kein Kabel mehr zu wollen, wird es Zeit. Diese kabellosen Modelle überzeugen durch ein schickes Design, aber auch durch einen langen Akku. Diese Akkus müssen erst nach einigen Monaten ausgewechselt werden. Dass macht einen Mauskauf so interessant.

Sie werden schnell die Vorzüge einer Computermaus kennenlernen. Wie der Test zeigt, sind diese Computermäuse ergonomisch geformt. Das macht es für Sie noch leichter, länger am Schreibtisch zu sitzen. Sie werden die hohe Empfindlichkeit der Computermäuse lieben. Der Test zeigt, dass die nicht mal groß sein müssen.
Sie werden beim Kauf auf eine Menge Extras stoßen. Welche das sein werden, klärt der nachfolgende Test. Neben einer Tastatur, gehört eine Computermaus einfach mit dazu, wie der Test zeigt. Sie können die Computermaus jederzeit aufladen.

Worauf achten beim Kauf einer Bluetooth-Maus?Bluetooth-Maus

Wenn Sie beim Kauf auf Details achten, machen Sie alles richtig. Der Bluetooth Test zeigt, dass Sie hauptsächlich die Farbe Schwarz bekommen.

Beim Kauf sollte auch auf das Scrollrad geachtet werden. Ist es leicht beweglich? An welcher Stelle der Maus befindet sich das Rad? Manchmal kommt es vor, dass das Scrollrad ziemlich dezent ist. Auf was sollten Sie sonst noch achten?

  • Sender

Sie werden beim Kauf einen Sender mit dazu bekommen. Der Test zeigt, dass dieser in den USB Port muss. Damit ist die Verbindung zum Mausmodell in kürzester Zeit hergestellt. Sie müssen noch nicht mal irgendwas installieren. Der Sender kann auch direkt unten drunter aufbewahrt werden. Denn nur so wird verhindert, dass dieser verloren geht.

Geht es um das Design der Sender, so ähneln diese der Maus. Der Test zeigt, dass dies Sender leicht eingesteckt werden können.

  • Betriebssystem

Beim Kauf wird ihnen angegeben, welches Betriebssystem benötigt wird. Somit kann die Computermaus nicht selten für Mac und Windows-Rechner verwendet werden. Selbst wenn es sich dann um eine ältere Version handelt, können Sie diese Klickhilfe ohne Hindernisse anschließen. Es ist dann sogar möglich, die Bluetooth-Maus zwischen verschiedenen Computern wechseln zu können.

  • Ergonomisch

Wenn Sie sich bei der Arbeit wohlfühlen möchten, achten Sie auf Ergonomie. Kein Bereich ist wichtiger. Beim Kauf werden ihnen wohlgeformte Mäuse begegnen. Dies kann sich auch auf die Handhabung ausüben. Sie möchten das dies Modell ebenmäßig gleitet? Dann entscheiden Sie sich für eine ergonomische aus dem Vergleich.

  •  Linkshändler

Wenn Sie nicht Rechtshändler sind, sollten Sie beim Kauf genauer hinsehen. Denn nicht alle Modelle sind gleich aufgebaut. Oft gibt die Form vor, für wen diese gemacht ist. Sie werden staunen, aber bei günstigen Modellen gibt es mehr Möglichkeiten für Linkshändler.

Fakt ist, wenn Sie nicht so schnell arbeiten möchten, passen Sie die Geschwindigkeit an.

Hersteller und Marken:

Jetech

Selbst wenn Sie Android benutzen, werden Sie Jetech verwenden können. Diese aus dem Test passt fast immer. Und wenn Sie ein Tablet mit Klickhilfe ausstatten möchten, warum nicht?

Sie werden auch keine zufälligen Bewegungen in Kauf nehmen müssen. Der Sensor reagiert nur auf die Bewegung der eigenen Hand. Außerdem zeigt der Test, dass alles leiser und einfacher vonstatten geht.

Microsoft

Das Microsoft Modell ist besonders klein. Darüber hinaus überzeugt sie durch ein schlichtes Design. Wenn Sie es einfach mögen, werden Sie diese Variante aus dem Test lieben. Und so ist es vor allem das geschwungene Gehäuse, welches den Unterschied ausmachen kann.

Mit einem Vier-Wege-Scrollrad können Sie immer so scrollen, wie es recht ist. Sie können laut Maus Vergleich auch die Tasten individuell belegen. Sie verfügen außerdem über eine Windows-Smart Tasche.

Logitech

Der Test zeigt, dass es hierbei viele Verbindungsmöglichkeiten gibt. Sie werden daher die Logitech lieben. Sie verbindet sich im Nu mit dem Computer. Den Möglichkeiten sind laut Test keine Grenzen gesetzt. Selbst wenn Sie diese aus dem Test auf Glas verwenden möchten.

Es ist hierbei ein horizontales Scrollen möglich. Einfach zwischen mehreren Computern zu wechseln, ist laut Test ebenso möglich.

Victsing

Wenn Sie bei der Mausbenutzung sparsam sein möchten, dann nehmen Sie Victsing. Ihnen stehen auch fünf Dpi Schalter zur Verfügung. Von 800 – 2.400 haben Sie die freie Auswahl laut Test. Auch die Lebenszeit der Batterie kann sich sehen lassen. So schnell müssen Sie nie wieder aufladen.

Der Test zeigt, dass es einen Energiesparmodus gibt. Das kleine USB Teil kann unter dem Modell gesichert werden und so immer einsatzbereit.

Produkt- und Verwendungsarten

Zunächst einmal sollte darauf geachtet werden, ob die passenden Batterien mit dabei sind. Dann wird die Bluetooth-Maus hauptsächlich im Büro zum Einsatz kommen. Daher muss die Bluetooth-Maus möglichst klein, aber auch vielseitig sein.

Wenn Sie viel mit der Maus arbeiten, sind Tasten entscheidend. Diese sollten im Idealfall belegbar sein. Somit haben Sie immer eine Lieblingstaste griffbereit.

Sie können diese Mäuse mit beiden Händen bedienen. Wenn Sie die Bluetooth-Maus bei anderen Geräten verwenden möchten, ist auch das möglich.

 Officeanwendungen

Sie brauchen ein schnelles und genaues Modell? Dann sollten Sie eine Bluetooth-Maus nehmen. Denn mit einem präzisen Klick bekommen Sie das hin, was Sie sich wünschen. Doch auch schnelle Bewegungen, oder das Gedrückthalten von Tasten ist möglich. Der Vergleich zeigt, dass sich Officeanwendungen so viel leichter bewerkstelligen lassen.

Reichweite

Wenn der Computer weiter weg ist, oder der Fernseher, kommt es auf Reichweite an. Bis zu zehn Meter kann solch eine Reichweite betragen. Es hängt nicht selten vom Modell aus dem Test ab.

Fazit:

Gute Mäuse müssen keine Seltenheit sein. Sie können mit dem richtigen Modell vieles so bearbeiten, wie gewünscht. Doch auch wenn es um das Spielen geht, können diese Mäuse überzeugen. Der Test zeigt, dass keine der Mäuse wirklich teuer sein muss.

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: