Blu-ray-Recorder

 In DVD & Blu-Ray-Player
Abbildung
Vergleichssieger
Panasonic DMR-UBC90EGK
Panasonic DMR-UBC80EGK
Panasonic DMR-BCT750EG
Unsere Empfehlung
Panasonic DMR-BCT850EG
Panasonic DMR-BST750EG
ModellPanasonic DMR-UBC90EGK*Panasonic DMR-UBC80EGK*Panasonic DMR-BCT750EG*Panasonic DMR-BCT850EG*Panasonic DMR-BST750EG*
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,1Gut
Kundenbewertung
48 Bewertungen*

48 Bewertungen*

239 Bewertungen*

239 Bewertungen*

239 Bewertungen*
HerstellerPanasonicPanasonicPanasonicPanasonicPanasonic
Recorder-TypBlu-Ray-Recorder mit Fest­­platte Blu-Ray-Recorder mit Fest­­platte Blu-Ray-Recorder mit Fest­­platte Blu-Ray-Recorder mit Fest­­platte Blu-Ray-Recorder mit Fest­platte
Digitaltuner
AufnahmemediumFest­­platte, Blu-Ray, DVD Fest­­­platte, Blu-Ray, DVD Fest­­platte, Blu-Ray, DVD Fest­­platte, Blu-Ray, DVD Fest­platte, Blu-Ray, DVD
WiedergabeformatMP4, AVCHD, AVCHD 3D, MKV, JPEG, MPO, AAC, ALAC, DSD, FLAC, MP3, WMA, WAV MP4, AVCHD, AVCHD 3D, MKV, JPEG, MPO, AAC, ALAC, DSD, FLAC, MP3, WMA, WAV MPEG, MP4, AVCHD, Xvid, MKV, JPEG, AAC, DSD, Dolby Digital, FLAC, LPCM, MP3, WMA, WAV MPEG, MP4, AVCHD, Xvid, MKV, JPEG, AAC, ALAC, DSD, Dolby Digital, FLAC, LPCM, MP3, WMA, WAV MP4, AVCHD, AVCHD 3D, JPEG, MPO
Upscaling-FunktionJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • gute Bild­qua­lität
  • bis zu drei HD-Sen­dungen gleich­zeitig auf­nehmbar
  • sehr viel Spei­cher­platz
  • zukunf­tso­ri­en­tiertes Gerät (UHD-TV geeignet)
  • gute Bil­d­qua­­lität
  • bis zu zwei HD-Sen­­dungen gleich­zeitig auf­­­nehmbar
  • viel Spei­cher­platz
  • zukun­f­tso­ri­en­­tiertes Gerät (UHD-TV geeignet)
  • Timer kann Sen­­dung mit Schla­g­worten selb­st­­ständig auf­­­nehmen
  • Strea­ming auf Tablet mög­lich
  • gute App-Fun­k­­ti­o­na­­lität
  • ein­fache Instal­la­tion
  • viel Spei­­cher­­platz
  • Timer kann Sen­dung mit Schlag­worten selbst­ständig auf­nehmen
  • Strea­ming auf Tablet mög­lich
  • gute Bild­qua­lität
  • gute Netz­werk­funk­tionen
  • ska­liert Videos von DVD/USB/SD auf 1.080p
Nachteile
  • keine Angaben
  • Stromverbrauch etwas hoch
  • Man kann nicht aufnehmen und zeitgleich ein TV Programm in HD anschauen
  • TV Aufnahmen lassen sich nicht auf einen USB Stick überspielen
  • Ist man im Internet ist kein Aufnehmen von Filmen möglich
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Panasonic DMR-UBC90EGK

48 Bewertungen*
€ 759,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Panasonic DMR-UBC80EGK

48 Bewertungen*
€ 623,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Panasonic DMR-BCT750EG

239 Bewertungen*
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Panasonic DMR-BCT850EG

239 Bewertungen*
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Panasonic DMR-BST750EG

239 Bewertungen*
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze:

Auf einer Blu-ray-Disc können Sie im Vergleich zur vorherigen DVD auch 3D oder HD Inhalte speichern. So können Sie Ihre Lieblingsserien, Berichte oder Filme jederzeit einfach aufnehmen und ansehen, wann Sie es möchten. Alternativ zum Blu-ray-Recorder lassen sich Aufnahmen auf einer Festplatte oder in einer Cloud speichern.
Wenn Sie Ihre Filme und TV-Aufnahmen immer griffbereit im Regal zur Hand haben möchten, dann ist ein Blu-ray-Recorder genau das passende Gerät für Sie. Zum Archivieren von medialen Inhalten ist ein Blu-ray-Recorder sehr geeignet. Die Inhalte werden zunächst auf einer internen Festplatte gespeichert und können sodann von Ihnen auf einen Rohling gebrannt und archiviert werden.
Mit einer einfachen Bedienung und leichten Handhabung können Sie alle Aufnahmen in einer sehr guten Bildqualität archivieren und jederzeit wieder betrachten. Führende Elektronik Hersteller bieten diese Geräte an, die mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet sind. Auch hinsichtlich des Speichervolumens stehen Ihnen Speicherkapazitäten der Festplatte von 500GB bis zu 2 TB zur Verfügung.

Worauf achten beim Kauf? Blu-ray-Recorder

Damit der neue Blu-ray-Recorder auch Ihren Ansprüchen gerecht wird, sollten Sie einige Kaufkriterien vor dem Erwerb des neuen Gerätes beachten. Achten Sie beim Kauf auf eine intuitive Bedienbarkeit des Gerätes. Dies erleichtert Ihnen fortwährend die Nutzung. Ohne eine sehr lange Bedienungsanleitung studieren zu müssen, lassen sich intuitiv bedienbare Geräte zumeist sofort bei Lieferung nutzen. Beim Kauf des neuen Blu-ray-Recorders sollten Sie auf nachfolgende Kriterien sehr großen Wert legen, damit Sie einen positiven Erwerb tätigen:

– Digitaltuner
– ausreichende Schnittstellen
– integrierte Festplatte mit großer Speicherkapazität
– alternative App Steuerung

Ein Blu-ray-Recorder ist mit einem Digital Tuner ausgestattet, der die Signale für die Aufzeichnungen empfängt. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass der neue Recorder alle Signale Ihres Fernsehanschlusses empfangen kann. Darüber hinaus sollte der Blu-ray-Recorder Schnittstellen parat halten, um alle Funktionen nutzen zu können. Beim Kauf sollten Sie auf das CI+ Modul achten, um auch verschlüsselte Sender Informationen aufnehmen zu können. Für den Anschluss eines MP3-Players benötigen Sie einen Aux-Eingang. Für eine Verbindung zum Netzwerk sollten Sie einen kabelgebundenen Ethernet Port nutzen können. Und für die Ton- und Bildübertragung benötigen Sie eine HDMI Schnittstelle am Gerät. Weiterhin sollte der Blu-ray-Recorder einen USB-Anschluss haben, damit Sie auch Daten übertragen können.

Zur Speicherung Ihrer Aufnahmen sollten Sie eine integrierte Festplatte nutzen können. Gerade wenn Sie nicht alle Sendungen oder Filme oder Serien brennen möchten, ist eine Festplatte mit ausreichender Speicherkapazität von Vorteil. Und je größer die Speicherfähigkeit des Recorders ist, um so mehr Inhalte haben Sie stets zur Verfügung. Und mit einer App Steuerung können Sie Inhalte auf ein portables Gerät streamen, um vielleicht im Garten eine Sendung ansehen zu können. Dies macht Sie in der Nutzung des Gerätes flexibler.

Hersteller und Marken:

Die aktuellen Blu-ray-Recorder werden in erster Linie von drei verschiedenen Herstellern angeboten. Moderne Streaming Dienste und andere Festplattenrecorder ermöglichen eine weitere Speichermöglichkeit von Fernsehsendungen. Aus diesem Grund ist der Markt der Hersteller bei Blu-ray-Recordern begrenzt. Trotzdem gibt es Unterschiede bei den erhältlichen Geräten.

  • Panasonic

Panasonic bietet mit mehreren Modellen einige Blu-ray-Recorder an. Alle Geräte sind hochwertig gefertigt und langlebig. Sie lassen sich leicht bedienen und arbeiten stets zuverlässig. Hinsichtlich der Ton- und Bildqualität schneidet Panasonic vergleichsweise schlechter ab als seine Mitbewerber.

  • LG

Auch LG bietet als Marke Blu-ray Recorder an. Diese Geräte sind vergleichsweise erschwinglich und in unterschiedlichen Klassifizierungen erhältlich. Die Bild- und Tonqualität der LG Geräte ist vergleichsweise gut. Allerdings ist die Bedienbarkeit des Recorders im Vergleich zu den Mitbewerbern etwas komplizierter.

  • Samsung

Weiterhin können Blu-ray-Recorder von Samsung erworben werden. Hierzu werden unterschiedliche Modelle angeboten. Die Geräte zeichnen sich durch eine sehr gute Bedienbarkeit und eine gute Ton- und Bildqualität aus. Allerdings ist die Verarbeitungsqualität einfach gehalten. Letztlich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der Samsung Geräte unschlagbar.

Produkt- und Verwendungsarten

Mit einem Blu-ray-Recorder können Sie TV Sendungen, Serien oder Filme aufnehmen und archivieren. So können Sie sich die Beiträge jederzeit sehen, wenn Sie möchten. Zusätzlich erhalten Sie Aufnahmen in einer sehr exzellenten Bildqualität. Der Recorder speichert die Medien auf einer Festplatte, von der Sie die Inhalte auf Rohlinge brennen können. Je nach Wunsch können Sie die Inhalte brennen oder aber auf der Festplatte belassen. Auch der Anschluss einer weiteren externen Festplatte ist möglich. Dies erweitert Ihre Speichermöglichkeiten mit dem Gerät.

Hierdurch bestimmen Sie selbst, welche Inhalte Sie für einen sehr langen Zeitraum archivieren möchten, damit Sie sie immer griffbereit haben, wenn Sie sie ansehen möchten. Über eine App können Sie beispielsweise mit einem mobilen Gerät, wie einen Tablet, auf die Inhalte des Recorders zugreifen und ansehen. Das ist praktisch, wenn Sie einen Beitrag einmal nicht im Wohnzimmer sehen möchten, sondern vielleicht im Garten. So streamen Sie den Inhalt auf Ihr Tablet und können es bequem mit nach draußen nehmen.

Fazit zum Blu-ray-Recorder

Mit einem Blu-ray-Recorder können Sie durch die getätigten Aufnahmen in erstklassiger Bildqualität der eigene Programmchef Ihrer Freizeit werden. So schauen Sie sich die aufgenommenen Inhalte, die Sie wirklich interessieren an, wenn Sie hierzu Zeit haben. Dies macht Sie vollkommen unabhängig von vorgegebenen Sendezeiten.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: