Blu-Ray Brenner

 In Computer-Zubehör
Abbildung
Vergleichssieger
Asus BW-16D1HT Silent
LG 16x Blu ray WH16NS40
Unsere Empfehlung
LG Blu-ray Disc Brenner BH16NS55
Archgon® MD-3107S-U3+UJ260
Asus BW-12D1S-U externer Blu-Ray Brenner
ModellAsus BW-16D1HT Silent*LG 16x Blu ray WH16NS40*LG Blu-ray Disc Brenner BH16NS55*Archgon® MD-3107S-U3+UJ260*Asus BW-12D1S-U externer Blu-Ray Brenner*
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
54 Bewertungen*

18 Bewertungen*

124 Bewertungen*

133 Bewertungen*

88 Bewertungen*
HerstellerAsusMegalynxLGArchgonAsus
Brennertyp geeignet fürintern Desktop PC (Win­dows) intern Desktop PC (Win­dows) intern Desktop PC (Win­dows) externWin­dows und Mac OS extern Win­dows und Mac OS
Brenner-SchnittstelleSATA SATA SATA USB 3.0 USB 3.0
Lesegeschwindigkeit16-fach (72 MB/s) 16-fach (72 MB/s) 16-fach (72 MB/s) 6-fach (27 MB/s) 12-fach (54 MB/s)
Schreibgeschwindigkeit16-fach (72 MB/s) 16-fach (72 MB/s) 16-fach (72 MB/s) 6-fach (27 MB/s) 12-fach (54 MB/s)
brennt CD, DVD & Blu-Ray?Ja Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • leise
  • schnell
  • zuver­lässig
  • M-Disc unter­stützt, Daten halten bis zu 1.000 Jahre
  • leise
  • schnell
  • zuver­lässig
  • 3D Wie­der­gabe
  • schnell
  • zuver­lässig
  • brennt auch wie­der­be­sch­reib­bare Roh­linge
  • zuver­lässig
  • ansp­re­chendes Design
  • leise
  • ansp­re­chendes Design
Nachteile
  • lange Lebensdauer nicht immer gegeben
  • keine Angaben
  • kann einige Video-Blurays nicht flüssig abspielen
  • Die Lautstärke ist unregelmäßig
  • Brenner kann öfters abstürzen
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Asus BW-16D1HT Silent

54 Bewertungen*
€ 79,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LG 16x Blu ray WH16NS40

18 Bewertungen*
€ 108,18
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
LG Blu-ray Disc Brenner BH16NS55

124 Bewertungen*
€ 70,83
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Archgon® MD-3107S-U3+UJ260

133 Bewertungen*
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste über Blu-Ray Brenner in Kürze

Blu-Ray Brenner: Bevorzugen Sie einen internen oder externen Brenner? Vor dem Kauf eines Blu-Ray Brenners sollten Sie sich darüber im Klaren sein. Interne Brenner laufen zuverlässig und mit hohen Maximalgeschwindigkeiten. Externe Brenner können Sie an jedem PC oder Laptop ohne komplizierten Einbau verwenden. Für gewöhnlich sogar während des laufenden Betriebs mit simpler Plug-n-Play Funktion.
Die Geräte besitzen unterschiedliche Lese- und Schreib-Geschwindigkeiten. Die gängigste Schreib- und Lesegeschwindigkeit beläuft sich auf 4,5 MB/s. Wirklich schnelle Geräte erreichen aber auch 54 MB/s beim Schreiben.
Aktuell ist ein solcher Brenner recht kostspielig. Dafür besitzen sie mit einem solchen Produkt ein Gerät mit breit gefächerten Funktionen. Alles Wissenswerte zu diesem Produkt gibt es hier zu lesen. Kauftipps, Hersteller-Informationen, Tipps und Tricks, sowie Vor- und Nachteile behandeln wir ausführlich.

Kaufkriterien für Blu-Ray Brenner

Die Kriterien für einen Kauf von einem Blu-Ray Brenner sind leicht zusammenzufassen. In diesem Überblick erfahren Sie schnell und trotzdem detailgenau worauf es ankommt.

  • Schnittstelle
  • Kompatibilität
  • Datenträger-Typ
  • Lese- und Schreibgeschwindigkeit
  • Schnittstelle

Die Schnittstelle Ihres PCs oder Laptops bezeichnet die Anschlussmöglichkeit Ihres Brenners.

Die am weitesten verbreitete Schnittstelle für interne Brenner ist SATA (Serial ATA). Besitzen sie einen in die Jahre gekommenen Computer, verfügt dieser möglicherweise nicht über eine SATA Schnittstelle.

Es ist notwendig, sich vor der Neuanschaffung über die vorhandene Schnittstelle zu informieren.

Externe Brenner greifen für gewöhnlich auf einen simplen USB Anschluss zurück. Einen externen Brenner zu kaufen lohnt sich, wenn Sie viel unterwegs sind.

  • Kompatibilität

Nicht jeder Brenner ist mit einem Mac, Windows oder mit Linux kompatibel.

Sie sollten sich im Vorfeld vergewissern, dass Ihr System kompatibel ist.

Windows ist es in den meisten Fällen. Die Herstellerangaben sind auf jedem Produkt korrekt abgebildet und gut zu finden.

  •  Datenträger-Typ

Die meisten Geräte sind abwärtskompatibel. Das bedeutet, dass viele Brenner auch noch DVDs und CDs brennen können. Diese Art der Laufwerke sind grundsätzlich immer die bessere Wahl.

Sie selbst sind flexibel und sind nicht gezwungen jedes Mal neue Blu-Rays nutzen zu müssen. Für wenige Datenbestände eine Blu-Ray zu nutzen, ist durchaus kostenintensiv. Denn diese sind nicht wiederbeschreibbar.

  • Lese- und Schreibgeschwindigkeit

Wie schnell auf Daten zugegriffen werden kann, wird mit der Lesegeschwindigkeit angegeben. Neue Geräte verfügen allesamt über ausreichend Geschwindigkeit zur Wiedergabe von HD-Filmen.

Als bedeutender stellt sich die Schreibgeschwindigkeit heraus.

Die einfache Schreibgeschwindigkeit liegt bei 4,5 MB/s. Das ist aber, je nach Modell, deutlich steigerbar. Je schneller die Geschwindigkeit, desto weniger Zeit benötigen Sie zum Brennen.

Tipp: Die volle Schreibgeschwindigkeit auszunutzen ist nicht empfehlenswert. Auf diese Weise können Schreibfehler entstehen.

Hersteller und Marken

Hersteller gibt es wie Sand am Meer. Um Sie bei Ihrer Wahl optimal zu unterstützen, bieten wir eine Übersicht. Die drei wichtigsten und etabliertesten Hersteller auf dem Markt sind folgende:

  • ASUS
  • Pioneer
  • Samsung

ASUS

ASUS ist ein junges Unternehmen, das erst 1989 gegründet wurde.
Es hat sich als Markenhersteller im Computer Bereich dennoch ausgezeichnet integriert.

Neben besagten Brennern ist ASUS auch für Grafikkarten bekannt. Ebenso für Mainboards. Die Produkte sind hochwertig und vor allem langlebig.

Pioneer

Pioneer wurde 1938 in Japan gegründet. Das Werk steht hauptsächlich bei Autozubehör und Heimkinosystemen für Qualität.
Die Brenner selbst haben einen guten Ruf auf unabhängigen Verbraucherportalen.

Samsung

Samsung wurde 1938 gegründet. Bekannt ist das Unternehmen in erster Linie für Smartphones, Fernseher. Doch auch im Computer-Bereich steht Samsung von Beginn an für Qualität.

Unternehmenstypisch bietet Samsung auch in diesem Segment ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Produkt- und Anwendungsbereiche

Wofür der Brenner benutzt wird, haben wir bereits erklärt. Er ist ein Gerät zum Lesen und Beschreiben von optischen Datenträgern. Beispielsweise CDs, DVDs und Blu-Rays. Nun kommen wir zu Vor- und Nachteilen, sowie Dingen, die man bei Nutzung beachten sollte.

Damit alles reibungslos funktioniert, benötigen Sie immer ein aktuelles Brennprogramm. Mittlerweile gibt es diese auch völlig kostenfrei. CDBurnerXP oder Ashampoo Burning Studio Free sind zwei davon.

Tipp: Achten Sie bei kostenlosen Downloads darauf, keine Begleitprogramme zu installieren.

Unter Umständen können alle Datenträger verschmutzen. Die richtige Pflege ist entscheidend für die weitere Funktionalität. CDs, Blu-Rays und DVDs fassen Sie bitte am Rand an, nicht auf den Flächen.

Flecken, beispielsweise von Fingern, können Sie mit einem trockenen Brillenputztuch problemlos entfernen. Die Laufwerke selbst sollten immer eingefahren sein, wenn sie nicht benutzt werden.

Die Vor- und Nachteile der Geräte:

Vorteile

+ abwärtskompatibel mit CD und DVD
+ hohe Speicherkapazität von Blu-Rays
+ 3D Filme brennen und ansehen

Nachteile

– hoher Preis
– Lange Brenndauer

Fazit Blu-Ray Brenner

Beherzigen Sie unsere Tipps, finden Sie sicher zügig ein geeignetes Modell. Achten Sie bei der Geräteauswahl unbedingt auf Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Auch der Anschluss muss definitiv passen. Für höhere Ansprüche empfiehlt sich fraglos ein teureres Modell. Diese arbeiten schlichtweg schneller und sind meist auch noch robuster.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: