Bikini-Trimmer

 In Intimpflege
Abbildung
Vergleichssieger
Remington WPG4035 smooth and silky
Remington BKT4000 Smooth und Silky
Wilkinson Sword Hydro
Remington WPG4010C smooth und silky
Philips HP6381/20 Wet und Dry
ModellRemington WPG4035 smooth and silky*Remington BKT4000 Smooth und Silky*Wilkinson Sword Hydro*Remington WPG4010C smooth und silky*Philips HP6381/20 Wet und Dry*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
54 Bewertungen*

52 Bewertungen*

51 Bewertungen*

27 Bewertungen*

35 Bewertungen*
HerstellerRemingtonRemingtonWilkinson SwordRemingtonPhilips
StromversorgungAkku Akku Bat­terie 1 AAA (ent­halten) Bat­terie 1 AAA (ent­halten) Bat­terie 2 AA (ent­halten)
geeignet fürBiki­ni­zone Biki­ni­zone Biki­ni­zone Biki­ni­zone Biki­ni­zone
mögliche Trimmlängen1 | 2 | 4 | 6 mm 0,2 | 2 | 4 mm 3 ver­schie­dene keine genauen Angaben 3 ver­schie­dene keine genauen Angaben 0,5 mm
inkl. RasiereraufsatzJa Nein Ja Nein Nein
Vorteile
  • liegt sicher in der Hand
  • Auf­sätze leicht anzu­bringen
  • inkl. Pee­ling-Bürste
  • liegt sicher in der Hand
  • relativ leise
  • schneidet Haare sehr kurz
  • sehr fle­xible Län­gen­ein­stel­lung
  • Rasierer und Trimmer in einem
  • fle­xible Län­gen­ein­stel­lung
  • Scha­b­lonen ink­lu­sive
  • liegt sicher in der Hand
  • beson­ders sicher durch abge­run­dete Kanten
Nachteile
  • lange Aufladezeit
  • wird schnell heiß
  • keine Reinigungsbürste inkl.
  • kein Rasiereraufsatz inkl.
  • Lautstärke
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Remington WPG4035 smooth and silky

54 Bewertungen*
EUR 34,99
€ 27,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Remington BKT4000 Smooth und Silky

52 Bewertungen*
EUR 29,99
€ 24,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wilkinson Sword Hydro

51 Bewertungen*
€ 6,05
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Remington WPG4010C smooth und silky

27 Bewertungen*
EUR 19,99
€ 15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Philips HP6381/20 Wet und Dry

35 Bewertungen*
€ 33,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten die lästigen Haaren in der Bikini-Zone loszuwerden. Doch nicht jede Methode zum Haare entfernen in der Bikini-Zone ist für jede Frau geeignet.

Eine immer beliebtere Methode für den Intimbereich ist der Bikini-Trimmer. Dies ist damit zu begründen, dass die Bikinizone sehr sensibel ist. So führen herkömmliche Geräte dazu, dass Hautirritationen entstehen können. Dies ist sehr unangenehm und optisch nicht ansprechend.

Um den richtigen Bikini-Styler finden zu können, müssen Sie sich im Vorfeld ausgiebig informieren. Aus diesem Grund haben wir Ihnen eine große Auswahl an wichtigen Informationen rund um das Thema Bikini-Styler bereitgestellt.

Was muss beim Kauf von einem Bikini-Styler beachtet werden?Bikini-Trimmer

Beim Kauf von einem Bikini-Styler müssen Sie auf die folgenden Aspekte achten:

– verstell- und entfernbarer Aufsatz
– präzise Konturenklinge
– wasserfest

Um den richtigen Bikini-Styler finden zu können, sollten Sie auf einen verstell- und entfernbaren Aufsatz achten. Dadurch können Sie selber entscheiden, auf viele Zentimeter Sie Ihre Haare trimmen wollen. Hierbei ist es wichtig, dass die Stylingspitzen abgerundet sind. Auf diese Weise wird verhindert, dass Sie sich mit dem Bikini-Styler verletzen. Weiterhin ist eine präzise Konturenklinge ein wichtiges Kriterium beim Kauf von einem Bikini-Styler. So ist es Ihnen möglich genau und sauber alle störende Haare zu entfernen. Auf diese Weise erreichen Sie ein optimales Ergebnis. Um die Haarentfernung in der Dusche oder in der Badewanne einsetzen zu können, ist es wichtig dass der Bikini-Styler wasserfest ist. Auf diese Weise wird das Haare entfernen um ein vielfaches vereinfacht. Wenn Sie sich beim Kauf von einem Bikini-Styler unsicher sind, ist es sinnvoll Rezensionen von Kunden zu lesen. Im nächsten Abschnitt finden Sie einen Bikini-Styler von verschiedenen Herstellern.

Welche Hersteller sind empfehlenswert?

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben einen Bikini-Styler zu kaufen, werden Sie auf eine Vielzahl unterschiedlicher Marken und Hersteller stoßen. Da der Bikini-Trimmer im Intimbereich genutzt wird, ist es ratsam auf No-Name Produkte zu verzichten. Da die Haut im Intimbereich besonders sensibel und weich ist. Um Ihnen die Entscheidung etwas zu vereinfachen, haben wir zwei Hersteller von Bikini-Styler näher analysiert. Hierbei handelt es sich um die folgenden zwei Hersteller:
-Philips
-Veet

Vor-und Nachteile von Philips
+ sehr gute Qualität
+ große Auswahl
– teure Preise

Vor-und Nachteile von Veet
+ gute Qualität
+ Günstige Produkte
– wenig Auswahl

Philips

Das Unternehmen Philips ist auf die Produktion von elektronischen Geräten spezialisiert. Hierzu gehören auch elektronische Geräte wie ein Epilierer oder ein Bikini-Trimmer. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung, hat dieses Unternehmen eine gute Qualität anzubieten. Zudem bietet dieses Unternehmen eine große Vielfalt der einzelnen Produkten. Weiterhin fällt bei diesem Hersteller positiv auf, dass die Produkte immer neuer und moderner werden. Dies ist auf neu entwickelte Technologien zurückzuführen.

Veet

Veet ist ein bekannter Hersteller im Bereich Haarentfernung. Hierbei produziert dieser Hersteller neben Bikini-Styler auch noch andere Haarentfernungs-Produkte. Hierzu gehören zum Beispiel Rasierer, Kaltwachsstreifen und Haarentfernungscreme. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung sind die Bikini-Trimmer dieser Marke so ausgerichtet, dass diese optimal die Haare entfernen. Dabei achtet das Unternehmen, dass die Haut so wenig wie nur möglich gereizt wird. Daher kann dieser Hersteller auch eine gute Qualität hervorbringen.

Verwendungstipps für Bikini-Trimmer

Nach dem der Kauf von einem Bikini-Trimmer getätigt wurde, ist es an der Reihe den Bikini-Styler zu verwenden. Hierzu gibt es oftmals Probleme oder offene Fragestellungen. Was viele Frauen nicht wissen ist, dass die Haarentfernung am besten im Wasser durchgeführt werden sollen. Dazu kann die Badewanne oder die Dusche verwendet werden. Um einen Bikini-Trimmer optimal zu nutzen, ist ein sanftes Peeling vor der Benutzung sinnvoll und erforderlich. Hierzu kann ein Peeling gekauft oder aus Kaffee-Satz selbst gemacht werden. Alternativ kann Honig mit feinem Zucker verwendet werden, Auf diese Weise werden die Poren der Haut geöffnet. Um die Haut nach der Haarentfernung zu besänftigen, ist eine Creme sinnvoll.

Hierzu kann eine ganz normale Bodylotion genutzt werden. Es kann aber auch auf Produkte wie Babyöl oder eine sensitive Creme verwendet werden. Abschließend kann die Haut mit Babypuder bepudert werden. Weiterhin ist zu beachten, dass der Bikini-Styler nach jeder Anwendung ordentlich gespült werden. Hierzu reicht heißes Wasser und etwas Seife bzw. Duschgel völlig aus. Nach der Anwendung eines Bikini-Styler sollten Sonneneinstrahlungen, Schwimmbäderbesuch oder zu enge Unterwäsche vermieden werden.

Dies kann die Haut in der Intimzone unnötig reizen. Zudem darf ein Bikini-Styler nie auf entzündeter, gereizter oder verletzter Haut angewendet werden. Weiterhin ist darauf zu achten, dass der Bikini-Styler einen wechselbaren Aufsatz hat. Auf diese Weise kann die Klinge ausgetauscht werden bzw. in Ruhe gewaschen werden.

Fazit beim Bikini-Styler

Wer sich einen Bikini-Styler besorgen möchte, muss einige wichtige Faktoren beachten. Hierbei ist es zum einen wichtig, dass der Bikini-Styler auch nass angewendet werden kann. Dadurch öffnen sich die Poren der Haut und die Anwendung kann leichter durchgeführt werden. Da der Bikini-Styler in der Intimzone angewendet wird, ist ein bekannter und qualitativer Hersteller zu wählen. Für Menschen mit einer sensiblen Haut, ist die Anwendung von einem Bikini-Styler bestens geeignet.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: