Beko Waschmaschine

 In Waschen & Trocknen
Abbildung
Vergleichssieger
Beko WMB 71643 PTN
Beko WMY 71643 PTLE
Unsere Empfehlung
Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine
Beko WYA 71483 LE Waschmaschine Frontlader
Beko WMY 71433 PTEMG Waschmaschine
ModellBeko WMB 71643 PTN*Beko WMY 71643 PTLE*Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine*Beko WYA 71483 LE Waschmaschine Frontlader*Beko WMY 71433 PTEMG Waschmaschine*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
30 Bewertungen*

26 Bewertungen*

2694 Bewertungen*

22 Bewertungen*

1 Bewertung*
HerstellerBEKOBEKOBEKOBEKOBEKO
Stromverbrauch pro JahrA+++ ; 171 kWhA+++ ; 171 kWhA+++ ; 171 kWhA+++ ; 171 kWhA+++ ; 171 kWh
Fassungsvermögen7 kg7 kg7 kg7 kg7 kg
Anzahl Waschprogramme1516161615
Maße (TxBxH)50 x 60 x 84 cm54 x 60 x 84 cm54 x 60 x 84 cm54 x 60 x 84 cm50 x 60 x 84
KindersicherungJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Wäscht leise
  • Große Ein­fül­l­öff­nung
  • Große Ein­fül­l­öff­nung
  • Recht leise
  • Große Ein­fül­l­öff­nung
  • Leichte Bedi­e­nung
  • Wäscht leise
  • Waschleistung sehr gut
  • Große Ein­fül­l­öff­nung
  • Auch in anderen Farben erhält­lich
Nachteile
  • Recht teuer
  • Sehr virbrationsvoll beim Schleudern
  • Recht laut
  • Zeitangabe stimmt fast nie
  • Recht teuer
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Beko WMB 71643 PTN

30 Bewertungen*
€ 409,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beko WMY 71643 PTLE

26 Bewertungen*
EUR 679,00
€ 399,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine

2694 Bewertungen*
EUR 569,00
€ 363,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beko WYA 71483 LE Waschmaschine Frontlader

22 Bewertungen*
EUR 649,00
€ 368,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beko WMY 71433 PTEMG Waschmaschine

1 Bewertung*
€ 408,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Beko gehört zum Unternehmen Grundig. Es handelt sich dabei um eine Marke, die sich auf Haushaltsgeräte spezialisiert hat.

Die Maschinen können alle insgesamt überzeugen. Einige sind sogar mit der Pet-Removal Funktion versehen. Diese entfernt zuverlässig und schnell Tierhaare.

Die Beko Waschmaschine können Sie freistehend, aber auch unterbaufähig kaufen. Freistehende können Sie als Ablagemöglichkeit nutzen. Die Unterbaufähige kann in der Küchenzeile integriert werden.

Vor dem KaufBeko Waschmaschine

Es ist gut, dass es heute Waschmaschinen gibt, die uns mit unserer Wäsche hilft. Diese Geräte sind mittlerweile mit tollen Funktionen ausgestattet. Sie sollten Ihre Wahl bei einer neuen Waschmaschine nicht zwingend auf einen der führenden Hersteller lenken. Beko konnte sich in den letzten Jahren als Marke immer besser etablieren und mit Produkten namhafter Hersteller mithalten.

Beko Waschmaschine

Beko vertreibt vorwiegend Frontlader-Waschmaschinen. Diese haben eine stabile Glasluke als Tür. So lässt sich die Wäsche von vorn einfüllen. Über der Tür befinden sich Regler, mit denen Sie das Programm einstellen. Verfügt die Waschmaschine über ein digitales Display, werden die Schritte des Waschprogramms angezeigt. Sie können so kontrollieren, wie lange die Maschine noch wäscht.

Fassungsvermögen

Für einen ein bis zwei Personen Haushalt genügt eine Maschine mit einem Fassungsvermögen von 5 kg. 3-4 Personen sollten 6-8 kg Fassungsvermögen aussuchen und größere Familien mindestens 9 kg. Die meisten Maschinen unterscheiden sich nicht, was die Maße angeht. Daher sollte man sich daran nicht orientieren. Die Befüllung ist wichtig.

Hochstapler

Sie können einen Wäschetrockner auf einen Frontlader stellen. So sparen Sie Platz. Diese Geräte sind leicht und nicht gefährlich für die Waschmaschine. Die Maschine wird sogar stabiler durch dieses Gewicht.

Falsches Beladen

Frontlader können eine Unwucht aufweisen. Diese liegt meist an der falschen Beladung, aber moderne Geräte haben das sehr gut kompensiert.

  • Vorteile und Nachteile von Frontladern

+ Waschtrommel ist groß
+ lässt sich in Küchenzeilen integrieren
+ mit Wäschetrockner kombinierbar
+ Waschvorgang kann durch Bullauge beobachtet werden

– Platz wird gebraucht

Weitere Waschmaschinen Bauformen

Toplader: Befüllung erfolgt durch eine Klappe auf der Oberseite. Die Maschinen eignen sich nicht für den Unterbau. Sie verfügen über eine schmale Bauweise. Geringe Größe, aber großes Fassungsvermögen zwischen 6 und 8 kg. Waschvorgang kann bei ein paar Modellen pausieren, so kann Wäsche auch nachträglich eingefüllt werden.

Mini Waschmaschine: Ca. 2-4 kg Nutzinhalt für Wäsche. Funktionsauswahl ist eingeschränkt. Wäsche muss bei einigen Modellen von Hand geschleudert werden. Perfekt für Camping und Urlaub.

WLAN-Waschmaschine: Verbunden mit dem WLAN des Hauses oder der Wohnung. Programme lassen sich durch die App steuern. Neue Waschprogramme können heruntergeladen werden aus dem Internet.

Tipp! Beko versteht sich auf die Herstellung der Frontlader. Es gibt aber auch Modelle, die eine geringere Tiefe aufweisen.

Worauf zu achten ist

Wichtig ist sich nicht allein auf Testsieger zu verlassen. Sie sollten eine Waschmaschine kaufen, die Ihnen nützlich erscheint.

1. Energieeffizienz

Waschmaschinen sollten die möglichst beste Energieeffizienz aufweisen. Sie sollten eine Maschine mit A+++ immer vorziehen. Das gilt auch, wenn diese Beko Waschmaschine teuer ist.

2. Wasserverbrauch

Es ist wichtig, das Modell so zu beladen, dass es nicht nur effizient arbeitet, sondern die Ressourcen umweltschonend verwendet. Sie können immer Wasser sparen. Wäsche ist heute nicht mehr so schmutzig, daher können Sie auf Vorwäschen verzichten. Zudem können Sie die Wäsche bei niedrigen Temperaturen waschen. Das Waschmittel sollte passend gekauft werden und sich für Kleidung eignen.

Schleuderdrehzahl

Wenn die Maschine die Wäsche gereinigt hat, wird sie den Schleudergang starten. Sie sollten dazu wissen, dass die Schleuderdrehzahl entscheidend ist. Je höher dies Zahl ist, umso trockener wird Ihre Wäsche. Achten Sie aber auf die Ansprüche Ihrer Wäsche beim Einstellen der Drehzahl. Gute Maschinen verfügen über Schleuderdrehzahlen in Höhe von 1600, 1400 oder 1000 Umdrehungen in der Minute.

Programme

Eine Waschmaschine besitzt viele voreingestellte Programme, die Sie anwählen können. Zu diesen Programmen gehören folgende: Koch- und Buntwäsche/ Baumwolle, Pflegeleicht/ Baumwolle, Schonprogramme für feines und Buntes, Buntwäsche/Baumwolle und ein Wollprogramm.

In der Regel genügen diese Programme aus. Innerhalb der Programme können Sie die Temperaturen einstellen. Zu diesen gehören in Grad Celsius: 95, 60, 30.

Pflege und Reinigung der Waschmaschine

Waschtrommel: Einmal pro Monat können Sie eine Waschladung mit Vollwaschmittel Pulver bei 60 Grad waschen. Sie können für die Reinigung auch Zitronensäure verwenden.
Flusensieb: Das Flusensieb sollten Sie einmal im Monat reinigen. Das Sieb findet sich normalerweise unter der Tür. Achten Sie darauf, dass Sie einen Schutz gegen auslaufendes Wasser unterlegen.
Waschmittelschublade: Diese Aufgabe kann sich als Herausforderung erweisen. Sie müssen die Schublade herausziehen und dann den Einschub mit einem Lappen reinigen.. Die Schublade lässt sich auch leicht reinigen
Gummidichtung: Wischen Sie alle Gummidichtungen mit einem Lappen ab.

Typen

Da Beko hier der Hersteller ist, geht es um die einzelnen Modelle, des Herstellers. Es soll kurz erwähnt werden, welche Modelle Sie erwarten.

Beko WML

Die Beko WML ist, was die Waschwirkung angeht, wirklich gut. Sie wird in mehreren Ausführungen angeboten. Diese Maschinen sind in Sachen Energieeffizienz nicht empfehlenswert.

Beko WMY

Wäsche waschen kann jeder? Ja natürlich, wenn das die Waschmaschine übernimmt. Die Beko WMY fügt sich perfekt in die Reihe von Waschmaschinen ein. Die Maschinen werden in bunten Farben angeboten.

Beko WMB

Die Beko WMB hat eine annehmbare Energieeffizienzklasse. Die Waschmaschine ist gut und zuverlässig und wird Ihre Wäsche gut behandeln. Tierhaare werden zuverlässig entfernt.

Verwendung

Beko Waschmaschinen sehen in jedem Badezimmer gut aus.

In der Küche können Sie eine unterbaufähige Beko Waschmaschine aufstellen.

Die Maschinen bieten sich auch für einen Waschsalon an.

Fazit

Eine Beko Waschmaschine wirkt absolut wertig und wird lange die Wäsche zufriedenstellend reinigen und pflegen. Sie können mit einer Beko Waschmaschine Ihre Wäsche mit Blitz Programmen waschen und das innerhalb einer Stunde. Diese Waschmaschinen genießen einen guten Ruf. Sie sind im Laufe der Zeit immer besser geworden.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: