Baustrahler

 In Werkstatt
Abbildung
Vergleichssieger
Brennenstuhl Halogenstrahler Brobusta
Unsere Empfehlung
Brennenstuhl Halogenstrahler
as-Schwabe 46795 Halogenstrahler
as - Schwabe 46560 Halogenstrahler tragbar
ELRO Halogenscheinwerfer 400 W mit Stativ TL400
ModellBrennenstuhl Halogenstrahler Brobusta*Brennenstuhl Halogenstrahler*as-Schwabe 46795 Halogenstrahler*as - Schwabe 46560 Halogenstrahler tragbar*ELRO Halogenscheinwerfer 400 W mit Stativ TL400*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
22 Bewertungen*

29 Bewertungen*

164 Bewertungen*

44 Bewertungen*

16 Bewertungen*
HerstellerBrennenstuhlBrennenstuhlas-SchwabeSmartwares Safety and Lighting GmbH
Leuchtmittel-TypHalogen Halogen Halogen Halogen Halogen
Stromverbrauch400 Watt400 Watt800 Watt400 Watt400 Watt
Gewicht3,0 kg1,7 kg6,0 kg2,1 kg2,8 kg
StativBodenstativ Bodenstativ Teleskopstativ Bodenstativ Teleskopstativ
SpritzwassergeschütztJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Sehr robust
  • Sehr langes Kabel
  • Sehr robust
  • Gut iso­lierter Griff
  • Zwei Lampen
  • Inkl. Zwei­er­hal­te­rung
  • Sehr robust
  • Wird nur langsam heiß
  • Auch als Foto­dau­er­licht geeignet
  • Gut iso­lierter Griff
Nachteile
  • Leichter Schattenwurf durch dickes Schutzgitter
  • Wird sehr heiß
  • Sehr wackelig
  • Neigungseinstellung nicht gut
  • Recht wackelig
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Brennenstuhl Halogenstrahler Brobusta

22 Bewertungen*
€ 37,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Brennenstuhl Halogenstrahler

29 Bewertungen*
€ 15,74
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über die Thematik Baustrahler

Bei größeren Flächen, wie zum Beispiel Sportplätze oder Baustellen, werden Baustrahler eingesetzt, um eine bessere Sicht auch bei schlechten Lichtverhältnissen zu bieten. Da auf den meisten Baustellen die Großraumfluter gebraucht und genutzt werden, haben diese mittlerweile den Namen des Baustrahlers erhalten.

Die Bauscheinwerfer müssen auf ein gesondertes Bodenstativ oder Teleskopstativ angebracht werden, da diese zu heiß werden. Die Modelle, die kein Stativ im Lieferumfang enthalten, müssen anderweitig montiert und gesichert werden.

Es gibt die Möglichkeit, zwischen LED- und Halogenlampen für die Baustrahler, zu wählen. LED-Strahler werden nicht so heiß wie Halogenstrahler, sind jedoch auch nicht so hell wie diese.

Baustrahler: Darauf sollten Sie achten

Wenn Sie auch zu später Stunde noch mit gutem Blick arbeiten möchten, benötigen Sie eine zuverlässige und ausreichende Lichtquelle, die auch in der Lage ist, mehrere Stunden durch zu leuchten.

  • Die LED-Strahler haben eine Laufzeit von rund 22.00 Stunden, was ungefähr drei Jahre dauerhaftes Licht wäre. Die wesentlich helleren Halogenlampen schaffen im Vergleich nur ca. 1.900 Stunden. Eine gewöhnliche Glühlampe hat eine Laufzeit von gerade mal 900 Stunden, was mit LEDs nicht mehr zu vergleichen ist.
  • Allerdings kann nicht jeder Baustrahler im Vergleich überzeugen und dementsprechend gibt es einige Aspekte, auf die Sie vor einem Kauf achten müssen.

Mit einem Vergleich können Sie genau das Modell finden, dass Ihren Bedürfnissen entspricht. Daher kommt es vor dem Kauf auch darauf an, die wichtigsten Kaufkriterien zu kennen und diese anschließend zu prüfen.

Als wichtige Eigenschaften bei Baustrahler haben sich herausgestellt:

  • Der Einsatzort Baustelle
  • Auf sportlichen Plätzen
  • Der Baustrahler in einem Studio

Der Einsatzort Baustelle

  • Wenn Sie nicht gerade etwas in Ihrem Haus selber reparieren oder sanieren möchten, befinden sich die meisten Einsatzorte für Bauleuchten eher im Freien. Dadurch sollten Sie darauf achten, dass Ihr Gerät Wasserdicht und Regengeschützt ist. Wenn Sie aber während der Arbeit auch noch Pläne lesen müssen oder andere Dinge, sind Halogenlampen empfehlenswert.
  • Baustellen sind nicht nur auf einen kleinen Bereich begrenzt, sondern verlaufen meistens über ein größeres Areal, weshalb Ihre Bauleuchten leicht zu transportieren sein sollten. Besonders wenn Sie ein Stativ an Ihrem Baustrahler haben, ermöglicht es den flexiblen Standort. Wenn Sie ein Bodenstativ besitzen oder auswählen, dann können Sie auch dieses gut transportieren, da diese mit einem gesonderten Griff ausgestattet sind, welcher sich nicht vom Strahler erhitzen lässt.
  • Ein Schutzgitter an der Vorderseite der Leuchte verhindert, dass Sie sich während dem Transport verbrennen oder an andere Gegenstände mit der heißen Lampe geraten.

Auf sportlichen Plätzen

Weitstrahlende Scheinwerfer sind besonders dann zu empfehlen, wenn Sie einen Sportplatz bei späten Veranstaltungen beleuchten möchten. Da sich diese dauerhaft draußen befinden, sollten besonders diese Strahler Wasserfest sein.

Der Baustrahler in einem Studio

  • Einige Fotografen verwenden auch Bauleuchten in Ihren Studios, um das optimaler Licht für Ihre Bilder zu bekommen. Durch die effektive Strahlkraft, werden die ganzen Räume optimal ausgeleuchtet. Für diesen Zweck sind besonders verstellbare Stative nicht zu vernachlässigen, auf denen die Strahler montiert werden können.
  • Dabei sollten Sie auf Strahler verzichten, die sehr heiß werden, denn für solche Zwecke reichen auch LED-Fluter aus. Einige Hersteller von LED-Flutern haben sogar ein Helligkeitsregler eingebaut, wodurch sich auch diese in ihrer Strahlkraft variieren lassen.

Baustrahler: Die besten Hersteller und Marken

Einen Baustrahler gibt es von verschiedenen Marken und dementsprechend gibt es auch Unterschiede hinsichtlich der Verarbeitung, Leistung und den Funktionen.

Die besten Hersteller aus dem Vergleich sind:

  • Brennenstuhl
  • AS
  • Elro

Brennenstuhl:

Hohe Qualität und flexibler Einsatz dank einem langen Kabel

Die Produkte von Brennenstuhl sind von der Qualität her, auf einem überaus ansprechenden Niveau. Brennenstuhl gilt im Bereich der Baustrahler als einer der besten Anbieter und konnte sich im Vergleich auch gegen die Konkurrenz durchsetzen. Die Produkte sorgen mit einer überzeugenden Helligkeit und einem geringeren Stromverbrauch. Somit erhalten Sie eine sehr gute Helligkeit und zahlen dafür nur wenig Strom. Die Modelle können problemlos im Außenbereich eingesetzt werden. Zudem sind diese spritzwassergeschützt, haben ein Schutzgitter und ein geringes Eigengewicht. Letztendlich überzeugen die Produkte mit einer robusten Verarbeitung, einem sehr langen Kabel und einem isolierten Griff.

AS:

Baustrahler mit hochwertiger Verarbeitung

Die Baustrahler von AS sind enorm langlebig, sehr robust und haben einen sehr hochwertig verarbeiteten Griff, der isoliert ist. Hinsichtlich des Einsatzwecks können Sie die Produkte ohne Probleme im Außenbereich einsetzen, da diese spritzwassergeschützt sind. Letztendlich überzeugen die Produkte mit einer sehr guten Watt Zahl und erzeugen dafür eine gute Helligkeit. Die Modelle von As haben ein ordentliches Preis-Leistungsverhältnis.

Elro:

Solide Qualität und ein fairer Preis

Die Produkte von Elro bieten ein ordentliches Leistungsbild, eignen sich auch als Foto Beleuchtung und haben einen isolierten Griff. Sowohl die Leistung als auch der Preis befinden sich auf einem ordentlichen Niveau und letztendlich eignen sich auch die Baustrahler von Elro für einen Kauf. Es kommt im Endeffekt immer auf den Einsatzzweck an.

Baustrahler: Was sind die Einsatzfelder?

Baustrahler sind eine der vielseitigsten Produkte und lassen sich an vielen Orten wiederfinden. So können Sie die leistungsstarken Strahler auf der Baustelle einsetzen, auf Sportplätzen zur Beleuchtung oder um ein Model in einem Fotostudio in Szene zu setzen. Wenn Sie den Einsatz im Outdoor-Bereich planen, sollten sie vorab prüfen, ob das von Ihnen präferierte Modell spritzwassergeschützt ist.

Baustrahler können Sie von unterschiedlichen Marken kaufen. Die Vorteile von einem solchen Strahler liegen klar auf der Hand. Die Geräte werden nicht heiß, haben einen extrem geringen Stromverbrauch und eine sehr hohe Lebensdauer.

Fazit zum Thema Baustrahler

Mit einem Vergleich können Sie den Baustrahler finden, der Ihren Erwartungen entspricht. Hinsichtlich des Einsatzzwecks können die besten Hersteller variieren, denn nicht jedes Gerät ist für den Außeneinsatz geeignet. Als die besten Hersteller haben sich die Marken Brennenstuhl, AS und Elro herausgestellt. Diese Unternehmen produzieren Baustrahler auf einem sehr hohen Niveau. Nutzen Sie einen Vergleich und finden Sie genau den Baustrahler, der Ihren Bedarf optimal abdeckt.

 

 

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: