Baustellenradio

 In Radios
Abbildung
Vergleichssieger
Makita Akku-Baustellenradio
Makita Akku-Baustellenradio DMR102
Metabo Akku-Baustellenradio RC 14.4-18V
Metabo 602113000
DeWalt DCR017
ModellMakita Akku-Baustellenradio*Makita Akku-Baustellenradio DMR102*Metabo Akku-Baustellenradio RC 14.4-18V*Metabo 602113000*DeWalt DCR017*
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung2,1Gut
Bewertung2,4Gut
Kundenbewertung
82 Bewertungen*

132 Bewertungen*

40 Bewertungen*

51 Bewertungen*

12 Bewertungen*
HerstellerMakitaMakitaMetaboMetaboAparoli
StromquelleNetz­teil | Akku Netz­teil | Akku Netz­teil | Akku Netz­teil | Akku Netz­teil | Akku
MusikquelleUKW AUX Bluetooth UKW MW AUX UKW MW AUX UKW MW AUX UKW MW AUX DAB+
Leistung Lautsprecher-Systemca. 7 Watt /Stereoca. 7 Watt Stereo ca. 3 Watt Mono ca. 2 Watt Mono ca. 3 WattMono
Gewicht des Radios4,4 kg 4,2 kg 5,3 kg 2,2 kg 3,5 kg
staubgeschütztJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • großes Dis­play
  • Soft-Griff
  • sehr gute Blue­tooth-Kon­nek­ti­vität
  • Sch­males Format
  • extrem robust
  • guter Klang
  • guter Emp­fang
  • großes Dis­play
  • guter Klang
  • inte­griertes Stau­fach
  • DC-Aus­gang zum Laden von Smart­phones
  • hohe Laut­stärke mög­lich
  • sehr guter Emp­fang
  • beson­ders leicht
  • sch­males Format
  • Akku-Lade­funk­tion
  • inte­griertes Stau­fach
  • zwei Steck­dosen inte­griert
  • DAB-fähig
Nachteile
  • die Bluetoothverbindung reisst zwischendurch immer wieder ab
  • Antenne nicht enthalten
  • keine Angaben
  • lange Lebensdauer nicht immer gegeben
  • mäßiger Empfang
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Makita Akku-Baustellenradio

82 Bewertungen*
EUR 199,92
€ 135,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Makita Akku-Baustellenradio DMR102

132 Bewertungen*
EUR 142,80
€ 105,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Metabo 602113000

51 Bewertungen*
€ 59,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
DeWalt DCR017

12 Bewertungen*
€ 214,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Beim Baustellenradio kaufen ist es wichtig zu wissen, für welchen Bereich das Radio eingesetzt werden soll. Es lässt sich individuell einsetzen, ganz gleich ob auf einem Campingplatz, im Garten oder auf einer Baustelle. Ein Baustellenradio Vergleich zeigt, dass zusätzlich darauf geachtet werden sollte, ob der Radioempfang eher digital oder analog erfolgen soll.

Gerade bei der Nutzung auf einer Baustelle sollte darauf geachtet werden, dass es sich, laut einem Baustellenradio Vergleich, um eine robuste und stabile Ausführung handelt. Es ist dabei nicht nur den verschiedenen Witterungsverhältnissen ausgesetzt, sondern muss Erschütterungen aushalten können und staub- und spritzwassergeschützt sein.

Wie in einem Baustellenradio Vergleich festgestellt werden konnte, gibt es sie mit unterschiedlichen Ausstattungen. Da nicht immer eine Steckdose vorhanden ist oder genutzt werden kann, sollte beim Baustellenradio kaufen auf einen leistungsstarken Akku geachtet werden. Gleichzeitig verfügen viele Modelle über einen USB-Anschluss oder eine Schnittstelle, um ein Smartphone oder ein Tablet damit zu verbinden, um eigene Musik abspielen zu können.

Worauf sollte beim Baustellenradio kaufen geachtet werden?Baustellenradio

Das Radio für die Baustelle ist so konzipiert worden, dass es sich im Außenbereich und unter nicht ganz so optimalen Bedingungen nutzen lassen kann. Aufgrund der Bauweise weist es eine hohe Standfestigkeit auf, so dass es nur sehr selten umfällt. Sollte es dennoch einmal dazu kommen, sorgen Stoßdämpfer dafür, dass kein Schaden angerichtet wird. Beim Baustellenradio kaufen ist es wichtig, dass folgende Kriterien berücksichtigt und beachtet werden:

– Robustheit
– Bedienbarkeit
– Witterung

  • Robustheit

Beim Baustellenradio kaufen ist es wichtig zu wissen, wie robust die Bauweise ist. Auf Baustellen geht es immer etwas härter zu, gerade wenn mit Maschinen gearbeitet wird. Diese Radios sind meist mit einem stabilen Gehäuse sowie einer Dämpfung ausgestattet, die Schläge und Erschütterungen standhält.

  • Bedienbarkeit

Die meisten Bauarbeiter tragen zum Schutz Arbeitskleidung. Um das Baustellenradio dennoch bedienen zu können, ohne sich ständig die Handschuhe ausziehen zu müssen, sind die praktischen Radios für die Baustelle, laut einem Baustellenradio Vergleich, mit großen und dicken Tasten ausgestattet. Diese können auch ohne Weiteres mit Handschuhen bedient werden. Das Display sollte, trotz tragen einer dunklen Schutzbrille, ebenfalls noch gut lesbar sein.

  • Witterung

Laut einem Baustellenradio Vergleich sind die Radios sehr wetterbeständig. Sie sind so konzipiert worden, das ihnen die verschiedenen Wetterbedingungen kaum etwas anhaben können. Dies gilt auch für Staub und Dreck, der gerade bei Renovierungsarbeiten immer wieder auftritt. Das dichte und vor allem robuste Gehäuse schützt den Innenbereich vom Radio ausreichend vor diesen Einflüssen und sorgt somit für eine lange Lebensdauer.

Hersteller und Marken beim Baustellenradios

In einem Baustellenradio Vergleich konnte festgestellt werden, dass es eine Vielzahl an Hersteller und somit auch unterschiedliche Ausführungen gibt. Ganz gleich, welcher Hersteller gewählt wird, beim Baustellenradio kaufen ist es wichtig zu wissen, wo das Radio eingesetzt werden soll und welchen Bedingungen es ausgesetzt wird. Gerade bei Arbeiten auf der Baustelle sollte das Radio eine enorme Robustheit aufweisen. Folgende Hersteller bieten ein umfangreiches Sortiment an Baustellenradios an:

  • Bosch
  • Makita
  • Denver

Bosch

Die Radios für die Baustelle vom Hersteller Bosch bieten einen perfekten Rundumschutz. Die kompakten Geräte lassen sich, laut einem Baustellenradio Vergleich, einfach und leicht tragen und perfekt unterbringen. Beim Baustellenradio kaufen ist es besonders wichtig, dass die Bedienelemente und das Display ausreichend geschützt sind. Radios aus dem Hause Bosch überzeugen dabei durch ein robustes Gehäuse und stabilen Handgriffen. Die Radios zeichnen sich, aufgrund der individuellen Einstellungen der Höhen und Tiefen sowie der Bässe, durch einen besonders guten Klang aus. Die Lautstärke kann flexibel eingestellt werden.

Makita

Der Hersteller Makita bietet, laut einem Baustellenradio Vergleich, verschiedene Ausführungen an. Das Radio ist für den Empfang von Mittelwelle, UKW sowie FM bestens geeignet. Über eine Bluetooth Schnittstelle oder eine Aux-Klinke können Smartphones und Co. angeschlossen werden. Viele Einstellungen lassen sich, laut einem Baustellenradio Vergleich, über das großflächige Display einfach und leicht vornehmen.

Denver

Beim Baustellenradio kaufen kann zwischen verschiedenen Herstellern gewählt werden. Neben Bosch und Makita finden sich auch beim Hersteller Denver diverse Radios für die Baustelle. Sie zeichnen sich durch ihre stabile Bauweise und ihren hohen Spritzwasserschutz aus. Der praktische AUX-In Anschluss ermöglicht den Anschluss von einem mp3-Player, so dass ohne Weiteres eigene Musik gehört werden kann.

Produkt- und Verwendungsart von Baustellenradios

Ganz egal, ob auf der Baustelle, beim Zelten oder bei anderen Outdoor-Aktivitäten, Radios sind die idealen Begleiter. Sie überzeugen, laut einem Baustellenradio Vergleich, durch ihre robuste Bauweise, einem leistungsstarken Akku sowie durch eine hohe Wetterbeständigkeit. Beim Baustellenradio kaufen ist es wichtig darauf zu achten, dass das Gerät über verschiedene Anschlüsse verfügt. Diese machen es möglich, dass externe Geräte, z.B. ein iPod oder ein Smartphone, ohne Weiteres angeschlossen werden kann. Die Bedienknöpfe sind in der Regel groß und dick und machen eine Nutzung mit einem Handschuh möglich.

Spezielle Radios für die Baustelle verfügen über einen stabilen Rahmen und eine Dämpfung, die dem Radio einen optimalen Schutz vor Beschädigungen durch Umfallen bietet. Gleichzeitig wird der Innenbereich vor Feuchtigkeit, Staub und Schmutz geschützt.

Beim Baustellenradio kaufen sollte darauf geachtet werden, dass der Akku verhältnismäßig leistungsstark ist und sich zum Laden einfach und leicht entnehmen lassen kann.

Fazit

Baustellenradios finden nicht nur auf Baustellen ihren Einsatzort, sondern werden auch im privaten Bereich immer häufiger verwendet. Die Akkus der Radios weisen auch bei dauerhafter Benutzung eine lange Laufzeit auf, so dass ein ständiges Wechseln und Laden der Akkus unnötig wird. Sie sind so konzipiert worden, dass ihnen Staub oder Spritzwasser nichts anhaben können. Durch ihr robustes Gehäuse können Stöße und Stürze ihnen nicht schaden. Eigene Musik kann durch das Anschließen an verschiedene Schnittstellen einfach abgespielt werden. Bei vielen Radios sind auch CD-Laufwerke verbaut.

Es sollte beim Baustellenradio kaufen darüber nachgedacht werden, ob ein digitales oder ein analoges Radio angeschafft werden soll. Auf Baustellen, die weit außerhalb liegen, ist ein digitales Radio sinnvoller, da verschiedene Radiosender gegebenenfalls nicht empfangbar sind. Das Bedienen durch die großen Knöpfe, auch mit Arbeitshandschuhen, stellt sich als Leichtigkeit heraus. Einige Modelle verfügen über beleuchtete Knöpfe. die bei schlechter Sicht, z.B durch das Tragen einer Schutzbrille, leicht abzulesen sind.

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: