Badewannenlift

 In Mobilitätshilfen
Abbildung
Vergleichssieger
Drive medical Badelift bellavita
Unsere Empfehlung
Badewannenlifter BELLAVITA
Aquatec Orca Badewannenlifter
Badewannenlifter KANJO
Peter Pan Badelift
ModellDrive medical Badelift bellavita*Badewannenlifter BELLAVITA*Aquatec Orca Badewannenlifter*Badewannenlifter KANJO*Peter Pan Badelift*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,6Sehr gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung2,0Gut
Bewertung2,3Gut
Kundenbewertung
9 Bewertungen*

24 Bewertungen*

22 Bewertungen*

3 Bewertungen*

3 Bewertungen*
HerstellerDRIVE MEDICALDRIVE MEDICALAquatec InvacareDIETZ GmbH Reha-ProduktePetermann GmbH
Typelek­tri­scher Sche­ren­liftelek­tri­scher Sche­ren­liftelek­tri­scher Sche­ren­liftelek­tri­scher Sche­ren­liftmanu­eller Sche­ren­lift
max. Belastbarkeit140 kg140 kg135 kg140 kg135 kg
Gewicht9,3 kg9,3 kg12,0 kg10,8 kg8,8 kg
abnehmbarer BezugJaJaJaNeinNein
Vorteile
  • mit Hygie­ne­aus­spa­rung für erleich­terte Intim­hy­giene
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • leicht
  • Kontrolllampe für Akku vorhanden
  • Sau­g­näpfe lassen sich dank Selbst­be­lüf­tung leicht lösen
  • Bedi­en­teil schwimmt auf Was­ser­ober­fläche
  • leichte Hand­ha­bung
  • sehr stabil
  • leichte Hand­ha­bung
  • ein­fache Bedi­e­nung über eine mobile Hand­kurbel
  • mit Griffen für leichtes Setzen und Auf­stehen
Nachteile
  • nicht gut für schmale Badewannen geeignet
  • Armlehnen sind nicht gepolstert
  • Ladezustand wird nicht angezeigt
  • Wannenmaße müssen vorher bestimmt werden, damit der Wasserstand nicht zu niedrig ist
  • könnte komfortabler sein
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Drive medical Badelift bellavita

9 Bewertungen*
€ 267,49
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Badewannenlifter BELLAVITA

24 Bewertungen*
€ 209,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aquatec Orca Badewannenlifter

22 Bewertungen*
€ 229,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Badewannenlifter KANJO

3 Bewertungen*
€ 199,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Peter Pan Badelift

3 Bewertungen*
€ 199,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Badewannenlift – Das Wichtigste in Kürze

Wenn man an einen Badewannen-Lifter denkt, dann kommt vielen eine spezielle Badehilfe für Senioren in den Sinn. Der Badewannenlifter ist dabei aber viel mehr. Denn jede Person, die mit Bewegungs-Einschränkungen zu kämpfen hat, wird froh sein, einen Lifter für die Badewanne benutzen zu dürfen.

Hervorzuheben ist, dass die in der Bewegung eingeschränkten Personen wegen des Lifters endlich mal wieder eine Selbständigkeit erleben. Die Lifte für die Wanne passen eigentlich in jede Wanne. Sollten Sie eine Eckbadewanne haben, sollten Sie sich deswegen noch einmal genau erkundigen.

Wenn Sie einen Badewannenlift kaufen wollen, rechnen Sie damit, dass dieses Produkt bis zu 3.000,00 Euro kosten kann. Teilweise wird der Lifter aber auch vom Arzt verschrieben. Gemäß unserem Artikel wird empfohlen, dass Sie darauf achten, dass der Lifter mit hochwertigen Materialien produziert wurde. Auf diese Weise werden Sie lange etwas davon haben. In unseren nachstehenden Artikel werden wir Ihnen noch weitergehende Informationen mit auf den Weg geben.

Was ist beim Kauf eines Badewannenlifts zu beachten?Badewannenlift

Wie Sie sicherlich schon festgestellt haben, gibt es viele unterschiedliche Badewannenlifte. Auch wenn die einzelnen Lifte für die Badewanne teilweise identisch sind, verfügen sie dennoch über ein paar Unterschiede. In unserem nachstehenden Artikel werden wir Ihnen ein paar Dinge mitteilen, auf die Sie unbedingt beim Kauf des Badewannenlifts achten müssen.

Soll Ihr Lift für die Badewanne über einen entsprechenden Bezug verfügen?

Wie sieht es bei dem Gewicht des Lifters aus?

Soll es ein schwenkbarer Sitz oder eine Umsetzhilfe sein?

Welche Größe und welches Gewicht kann ihr Wunsch Lift tragen?

Aus welchem Material soll der Badewannen-Lifter sein?

Über welchen Akku soll der Badewannen-Lifter enthalten?

Zunächst einmal sollte auf den Bezug des besonderen Lifts geachtet werden. Nicht jeder dieser besonderen Lifte für die Badewanne ist mit einem entsprechenden Bezug ausgestattet. Sollte bei Ihrem Lift für die Badewanne kein Bezug enthalten sein, können Sie sich diesen auch noch nachkaufen. Der Bezug ist praktisch, weil dies ihren Komfort sofort erhöht und Sie sich wahrscheinlich nicht mehr so unwohl dabei fühlen. Der weiche sowie angenehme Bezug wird sofort Ihr Wohlbefinden steigern. Denn nicht jeder findet es angenehm, mit der nackten Haut direkt mit dem Kunststoff des Lifts in Kontakt zu kommen.

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt ist das Gewicht. Denn denken Sie bitte daran, dass Sie den Lift zwischendurch aus der Badewanne heben müssen, damit er perfekt gereinigt werden kann. Sie sollten also vorher schon einmal fühlen, ob Sie Ihr Wunschmodell noch hochheben können. Die meisten Badewannen-Lifte wiegen inklusive der Fernbedienung zwischen 10 und 15 Kilogramm.

Sodann bleibt dann noch die Frage, wie Sie dann in die Wanne steigen wollen. Soll es eine Umsetzhilfe oder doch auch ein schwenkbarer Sitz sein? Die Umsetzhilfe kann hinterher auch noch gesondert käuflich erworben werden. Ein besonderer Pluspunkt der Umsetzhilfe ist, dass diese über einen größeren Drehradius verfügt.

Wenn Sie einen Lift für die Badewanne kaufen wollen, achten Sie bitte darauf, dass der Lift auch für Ihr Gewicht sowie Ihre Größe geeignet ist. Es wird empfohlen, dass sowohl die Rückenlehne als auch die Sitzfläche über eine komfortable Größe verfügen. Es ist allerdings darauf zu achten, dass der Lift auch in Ihre Badewanne passt.

Des Weiteren sollten Sie vor dem Kauf auch darüber nachdenken, aus welchem Material dieser besondere Lift sein soll. Denn wie wir nachher noch genauer aufführen, gibt es beispielsweise spezielle Tuchlifter sowie Badewannen-Lifter aus Kunststoff.

Es wird auch empfohlen, dass Sie schon vorher darauf achten, wie der Akku bei Ihrem Wunsch Lift befestigt wird. Zum einen gibt es die Möglichkeit, dass sich der Akku im Handteil befindet. Zum anderen kann es auch vorkommen, dass der Akku gesondert an dem Lift befestigt wird. Heutzutage ist es so, dass nur noch leistungsstarke Akkus verwendet werden, so dass diese nicht so oft ausgetauscht werden müssen.

Ein Nachteil bei den sich im Handteil integrierten Akkus ist, dass diese nicht selbständig ausgetauscht werden können. Es müsste dann meistens das gesamte Handteil ausgetauscht werden. Es empfiehlt sich deshalb, dass Sie ein Modell nehmen, bei dem man den Akku ganz einfach kann.

Welche Hersteller für Badewannen-Lifter gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Hersteller, die diese speziellen Lifter für Badewannen herstellen. In unserem Bericht haben wir ein paar der Hersteller aufgeführt, so dass Sie sich selbst einen kleinen Überblick über die Hersteller verschaffen können.

Die Marke Bella Vita

Die Firma Bella Vita stellt die Lifter für Badewannen her. Sie achtet hierbei darauf, dass nur qualitativ hochwertige Materialien verwendet werden. Des Weiteren ist bei den Liftern auch schon sofort ein entsprechender Bezug enthalten, so dass Ihr Komfort hierdurch noch erhöht wird. Bella Vita hat außerdem darauf geachtet, dass die Lifter möglichst stabil sind. Dies merkt man gemäß unserem Artikel auch daran, dass die Maximalbelastung der Produkte teilweise bei bis zu 140 Kilogramm liegt.

Die Firma Bella Vita achtet im Übrigen auch darauf, dass die Lifter für die Badewanne von einem geringen Gewicht sind. Auf diese Weise können Sie ihn leichter aus der Badewanne heben. Dies ist besonders aus dem Gesichtspunkt der Reinigung sehr wichtig.

Die Firma NRS

Die Firma NRS hat sich auf die Produktion von qualitativ sehr hochwertigen Liftern für die Badewanne spezialisiert. Bei der Produktion wurde auch darauf geachtet, dass die Bedienung der Fernbedienung des Lifters kinderleicht ist. Auf diese Weise können selbst Personen, die sich nicht mit Technik auskennen, diese Fernbedienung bzw. den Lifter kinderleicht verwenden. Ein besonderer Pluspunkt ist auch die breite Sitzfläche, so dass Sie sich gemütlich auf den Wannenlifter setzen kann.

Hier können Sie nicht nur die üblichen Farben für einen Lifter für die Wanne kaufen. Hier gibt es diese Produkte beispielsweise auch in Hellblau. Ein besonderer Pluspunkt ist auch noch, dass die Lifter dieser Firma sich einfach zusammenklappen und platzsparend verstauen lassen.

Die Firma Drive Medical

Die dritte Firma, die wir ihnen noch vorstellen wollen, ist die Firma Drive Medical. Drive Medical zeichnet sich besonders durch das innovative Design des Lifters für die Badewanne aus. Ein großer Pluspunkt ist, dass der Lifters selbst auf der höchsten Position eine sehr große Standfestigkeit bietet. Diese Firma hat mit gerade mal 9,3 Kilogramm auch einen der leichtesten Lifte für die Wanne hergestellt.

Besonders hervorzuheben ist bei dieser Firma auch, dass sowohl das Rücken- als auch das Sitzteil ergonomisch geformt sind. Gleichzeitig ist die Anzeige hinsichtlich des Ladezustands ein großer Pluspunkt. Von Modell zu Modell besteht eine unterschiedliche Maximal-Belastung, aber teilweise ist eine bis zu 140 Kilogramm hohe Maximal-Belastung gegeben.

Tipps und Tricks rund um den Lifter für die Badewanne

Wie wir zuvor schon einmal erwähnt haben, gibt es neben den normalen Badewannen-Lifter auch spezielle Tuchlifter. Diese sind vor allem in der Anwendung in einem großen Bad besonders praktisch. Diese Art von Lifter wird oben auf dem Rand der Badewanne befestigt. Das Tuch, d. h. Die Sitzfläche ist innerhalb der Badewanne und kann leider nicht geschwenkt werden. Bei dem Tuchlifter ist es so, dass Sie bis zum Boden der Badewanne heruntergelassen werden können. Bei den Tuchliftern ist es so, dass entsprechende Haltegriffe vorhanden sind, so dass Sie spielend leicht ein- sowie aussteigen können.

Daneben gibt es auch noch die elektrisch absenkbaren Lifter für die Badewanne. Ganz kurz gesagt handelt es sich sozusagen um einen Stuhl ohne Beine, welche an der Badewanne befestigt wird. Man kann bei der Rückenlehne in unterschiedlichen Neigungswinkeln einstellen. Wenn Sie baden möchten, dann müssen Sie den Sitz ganz einfach nach unten in das Wasser fahren. Schwenkbare Sitzflächen sind besonders empfehlenswert, wenn Sie körperlich stark eingeschränkt sind, so dass Sie sich nicht mehr selbständig in die Wanne quälen müssen.

Sicherlich werden Sie sich auch fragen, welche Vorteile so ein Lift für die Badewanne hat. Da man als pflegebedürftige Person bewegungseingeschränkt ist, ist so ein spezieller Badewannen-Lift sehr praktisch. Man kann ganz normal seiner Körperhygiene nachgehen. Es besteht allerdings der Vorteil, dass Sie die zu pflegende Person nicht mehr komplett aus der Badewanne heben muss. Ein weiterer Vorteil eines Badewannenlifts ist es auch, dass die zu pflegende Person auf Grund des Badewannenlifts noch immer sehr selbständig bei der Erledigung der täglichen Körperhygiene ist. Dies wirkt sich dann auch positiv auf die Psyche der zu pflegenden Person aus.

Fazit:

Wenn Sie auf der Suche nach einem sogenannten Badewannenlift sind, dann sollten Sie sich vor dem Kauf unbedingt in unserem Artikel informieren. Auf diese Weise lernen Sie auch schon einmal ein paar Modelle sowie Hersteller kennen, die Ihnen sicherlich das für Sie richtige Wunschmodell ermöglichen. Es wird lediglich empfohlen, dass Sie darauf achten, dass die Produkte qualitativ hochwertig hergestellt wurden, so dass Sie über viele Jahre hinweg Ihre Freude an diesem Produkt haben.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: