Babyhängematte

 In Babybedarf
Abbildung
Vergleichssieger
La Siesta Babyhängematte Yayita, Bio
NONOMO Federwiege | Hängewiege | Babyhängematte
Unsere Empfehlung
AMAZONAS Baby Hängematte Koala
roba Hängesitz, Baby- & Kinderschaukel
AMAZONAS Babyhängematte Kangoo
ModellLa Siesta Babyhängematte Yayita, Bio*NONOMO Federwiege | Hängewiege | Babyhängematte*AMAZONAS Baby Hängematte Koala*roba Hängesitz, Baby- & Kinderschaukel*AMAZONAS Babyhängematte Kangoo*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
28 Bewertungen*

23 Bewertungen*

226 Bewertungen*

123 Bewertungen*

55 Bewertungen*
HerstellerLa SiestaNONOMOAmazonasrobaAmazonas
MaterialBio-Baum­wolleBio-Baum­wolleBaumwolleBaumwolleBaumwolle
Altersempfehlung0 - 36 Monate0 - 30 Monate0 - 9 Monate0 – 6 Jahre0 - 9 Monate
max. Körpergewicht20 kg15 kg15 g30 kg15 kg
Liegefläche (LxB)115 x 60 cm 85 x 30 cm 110 x 58 cm 60 x 30 cm 70 x 40 cm
mit SicherheitsgurtJa Nein Ja Ja Ja
Vorteile
  • Sehr stabil
  • Gute Ver­ar­bei­tung
  • Sehr stabil
  • Ange­nehmer Stoff
  • Leicht zu trans­por­tieren
  • Mit Ges­tell für fle­xi­blen Aufbau
  • Stu­fen­lose Ver­stel­lung der Nei­gung
  • Mate­rial abwaschbar
  • Gute Ver­ar­bei­tung
  • Sehr lang­lebig
Nachteile
  • Keine Anmerkung
  • Sehr teuer
  • Nicht sehr standsicher
  • Gurte sind zu kurz
  • Liegefläche recht klein
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
La Siesta Babyhängematte Yayita, Bio

28 Bewertungen*
€ 79,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
AMAZONAS Baby Hängematte Koala

226 Bewertungen*
€ 69,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
roba Hängesitz, Baby- & Kinderschaukel

123 Bewertungen*
EUR 54,90
€ 39,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Die Babyhängematte – Das Wichtigste in Kürze

Wenn Sie eine dieser besonderen Hängematten käuflich erwerben möchten, dann werden Sie zunächst ratlos sein. Wahrscheinlich werden Sie zunächst gar nicht wissen, worauf Sie achten müssen und welche Hersteller es gibt. Unser nachstehender Bericht wird Ihnen sicherlich weiterhelfen können, sodass Sie auch Ihr Wunschmodell finden werden.

Es gibt auf dem Markt eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle, die auf dem ersten Blick gleich erscheinen. Aber sie verfügen über Besonderheiten, welche sie dann ganz speziell auszeichnen. Sie können beispielsweise eine Babyhängematte nehmen, die dann später in eine Hängeschaukel umgewandelt werden kann. Auf diese Weise wächst die besondere Hängematte mit Ihrem Kind mit.

Auf diese Weise haben Sie bzw. Ihr Kind länger was von dieser besonderen Hängematte. Aber egal, für welches Modell Sie sich am Ende entscheiden, es sollte dringend auf die Qualität sowie die Stabilität geachtet werden.

Was ist beim Kauf dieser besonderen Hängematten zu beachten?Babyhängematte

 

Wenn Sie eine Babyhängematte käuflich erwerben möchten, dann gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Anderenfalls könnte es für Ihr Kind sehr gefährlich werden. Nachstehend erläutern wir Ihnen die wichtigsten Dinge, auf die Sie achten müssen.

– Wie sieht es bei dieser besonderen Hängematte mit der Ergonomie aus?
– Aus welchem Material wird die Hängematte für Babys?
– Wurde die Babyhängematte qualitativ hochwertig hergestellt?
– Wo wollen Sie diese besondere Hängematte anbringen? Ist Platz für ein spezielles Tragegestell vorhanden?

Zunächst einmal sollte beim Kauf dieser besonderen Hängematte für Babys auf die Ergonomie geachtet werden. Es ist nämlich sehr wichtig, dass der zunächst noch gerundete Rücken Ihres Babys im Liegen unterstützt wird. Es ist nämlich so, dass die Wirbelsäule von Babys innerhalb des ersten Jahres noch nicht komplett gestreckt ist.

Sodann sollten Sie, dass diese spezielle Hängematten für Babys ausschließlich aus ökologischen Materialien hergestellt wurde. Schadstofffreie Materialien sind unumgänglich, da Ihr Baby mit sämtlichen Teilen dieser besonderen Hängematte in Berührung kommt.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass diese besondere Hängematte für Babys qualitativ sehr hochwertig hergestellt wurde. Ein weiterer wichtiger Punkt ist natürlich die Sicherheit. Gemäß unserem Artikel sollte die Hängematte über spezielle Sicherheitsgurte verfügen. Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihr Baby aus der Hängematte herausfällt.

Bevor Sie ein solches Produkt kaufen, sollten Sie schauen, ob sowohl das TÜV- als auch das GS-Siegel vorliegen.Diese beiden Siegel gewährleisten Ihnen eine optimale Sicherheit Ihres Kindes.

Bevor Sie den Kauf in Erwägung ziehen, sollten Sie auch darüber nachdenken, an welchem Ort Sie diesem besondere Hängematte befestigen wollen. Oder ist vielleicht ausreichend Platz gegeben, um ein sogenanntes Tragegestell aufzubauen? Sollte dieser Platz nicht vorhanden sein, können Sie die Babyhängematte auch entweder im Türrahmen oder an einer Decke befestigen.

Welche unterschiedlichen Hersteller von Babyhängematten gibt es?

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Hersteller auf dem Markt, sodass Ihnen der Überblick über die einzelnen Hersteller sicherlich zunächst schwerfallen wird. Unser nachstehender Vergleich wird Ihnen ein paar der wichtigsten Hersteller vorstellen, so dass Sie einen kleinen Überblick erhalten.

Die Firma Amazonas

Die Firma Amazonas hat sich auf die Produktion von Babyhängematten spezialisiert. Sie stellt eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle her. Beispielsweise gibt es hier Modelle, die auf dem ersten Blick wie eine normale Hängematte für Erwachsene aussehen. Sie verfügen dann aber noch über einen zusätzlichen Schutz durch spezielle Sicherheitsgurte. Ein weiterer Pluspunkt ist hier auch, dass Sie selbst bestimmen können, ob Ihr Baby schaukeln soll oder nicht. Sollten Sie dies einmal nicht wünschen, können Sie die Hängematte für Babys spielend leicht befestigen.

Sämtliche Modelle dieser Firma verfügen sowohl über das TÜV- als auch das GS-Siegel. Des Weiteren können Sie hier Modelle mit einem Holzständer kaufen, bei denen die Hängematte für Ihr Baby einfach reingehängt wird.

  • Vorteile:

– Es werden viele unterschiedliche Modelle hergestellt.
– Sehen teilweise wie normale Hängematten aus; verfügen dann aber über einen gesonderten Schutz.
– Man kann die Hängematten feststellen, dass sie nicht mehr schaukeln.
– Modelle haben TÜV- sowie GS-Siegel.
– Es gibt hier auch einen gesonderten Holzständer für die Hängematten.

  • Nachteile:

– Es sind keine Nachteile bekannt.

Die Firma Bella Chica

Die Firma Bella Chica hat sich auf die Herstellung von luxuriösen Babyhängematten spezialisiert. Ein großer Pluspunkt ist hier, dass Sie die Hängematten für Babys ganz schnell mit ein paar Handgriffen in einen Kinderhängesessel umwandeln können. Auf diese Weise haben Sie den Vorteil, dass Ihr Kind dieses Produkt viel länger verwenden kann. Es wird hier auch besonderen Wert darauf gelegt, dass der gerundete Rücken Ihres Babys optimal gestützt wird.

  • Vorteile:

– Es werden luxuriöse Hängematten hergestellt.
– Man kann Hängematten teilweise in Kinderhängesessel umwandeln.
– Perfekte Stützung des Rückens
– Es werden nur qualitativ hochwertige Materialien verwendet.

  • Nachteile:

– Wenn man nicht so viel Geld zur Verfügung hat, kann man sich diese Hängematten nicht leisten.

Die Firma Nonomo

Wenn Sie eine Babyhängematte der Firma Nonomo kaufen, werden Sie sicherlich schnell feststellen, dass hier außergewöhnliche Modelle hergestellt werden. Es wird beispielsweise bei der Produktion darauf geachtet, dass die Hängematten ein kuscheliges Nest um Ihr Kind bildet. Auf diese Weise fühlt sich Ihr Baby wie in Ihrem Bauch und schläft schnell ein. Des Weiteren beruhigt es sich schnell, wenn es mal weinen sollte. Es werden nur qualitativ hochwertige Materialien verwendet, welche auch ökologisch nicht bedenklich sind.

  • Vorteile:

– Es werden außergewöhnliche Modelle, beispielsweise in Form eines Nestes, hergestellt.
– Bei der Produktion werden nur qualitativ hochwertige Materialien verwendet.

  • Nachteile:

– Die Firma ist nicht ganz so bekannt, so dass man beim Kauf nicht sofort an die Firma denkt.

Tipps und Tricks – Welche Anwendungsweisen gibt es?

Da Babys sowie Kleinkinder unter 3 Jahren viel zu jung für einen Kinderhängesessel sind, werden auf dem Markt auch spezielle Babyhängematten angeboten. Diese unterstützen den Körper Ihres Kindes perfekt. Dies ist vor allem im ersten Lebensjahr Ihres Babys wichtig. Zu diesem Zeitpunkt ist die Wirbelsäule Ihres Babys noch gekrümmt, so dass es auch noch eine spezielle Stützung benötigt. Des Weiteren können diese Babyhängematten auch sehr praktisch sein, wenn Ihr Baby nicht einschlafen will. Das sanfte Schaukeln dieser besonderen Hängematte wird Ihnen nunmehr dabei helfen.

Ein großer Pluspunkt dieser besonderen Hängematte ist, dass Sie Ihr Kind im ganzen Haus mitnehmen können und dass es trotzdem tief und fest schlafen kann. Besonders hervorzuheben ist außerdem, dass Sie Ihr schreiendes Kind in der Babyhängematte schnell und einfach wieder beruhigen können.

Bitte erkundigen Sie sich auch unbedingt, ob die Hängematte für Babys auch als Schlafplatz geeignet ist und es Ihrem Baby schadet, wenn es sozusagen Tag und Nacht in der Babyhängematte liegt. Hinsichtlich der Farbe sowie des Designs sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, sodass Sie auch die richtige Babyhängematte finden werden. Teilweise können Sie auch Modelle kaufen, welche sowohl horizontal als auch vertikal geschaukelt werden können.

Fazit:

Wenn Sie eine Babyhängematte kaufen wollen, dann kommt es auf Ihren individuellen Geschmack an. Jedoch sollten Sie gemäß unserem vorstehenden Artikel ein paar Dinge beachten, über die jede dieser besonderen Hängematten für Babys verfügen soll. Beispielsweise ist es sehr wichtig, dass die Babyhängematte qualitativ sehr hochwertig ist sowie nur schadstofffreie Materialien bei der Herstellung verwendet werden. Besonders praktisch sind auch Modelle, die sich spielend leicht in einen Kinderhängesessel umwandeln lassen. Auf diese Weise hat Ihr Kind viel länger etwas von der Hängematte.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: