Atemschutzmaske

 In Werkstatt
Abbildung
Vergleichssieger
Höhepunkt 755-a1 Maske
Moldex - Ultra Light Serie 7000 Half Face Mask (Medium) - MOL7002
Unsere Empfehlung
3M 9332+C Aura Partikelmaske
10x Atemschutz Staubschutzmaske
3M Mehrweg-Halbmaske mit Wechselfiltern
ModellHöhepunkt 755-a1 Maske*Moldex - Ultra Light Serie 7000 Half Face Mask (Medium) - MOL7002*3M 9332+C Aura Partikelmaske*10x Atemschutz Staubschutzmaske*3M Mehrweg-Halbmaske mit Wechselfiltern*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
34 Bewertungen*

6 Bewertungen*

72 Bewertungen*

42 Bewertungen*

91 Bewertungen*
HerstellerClimaxMoldex3MAtemschutz3M
Menge1 Stück1 Stück1 Stück1 Stück1 Stück
ArtMehr­weg­maskeMehr­weg­maskeEin­weg­maskeEin­weg­maskeMehr­weg­maske
Überschreitung MAK-Wertbis zum 30-fachenbis zum 30-fachenbis zum 30-fachenbis zum 30-fachenbis zum 10-fachen
SchutzklasseFFP1, FFP2 und FFP3FFP1, FFP2 und FFP3FFP1, FFP2 und FFP3FFP1, FFP2 und FFP3FFP1 und FFP2
mit NasenbügelJaJaJaNeinJa
Vorteile
  • Maske sehr dicht an der Nase
  • Hoher Tra­ge­kom­fort
  • Hoher Tra­ge­kom­fort
  • Leichter Fil­ter­wechsel
  • Maske sehr dicht an der Nase
  • Haut­f­reund­li­ches Vlies
  • Auf­fäl­lige Träger
  • Hoher Tra­ge­kom­fort
  • Leichter Fil­ter­wechsel
  • Hoher Tra­ge­kom­fort
Nachteile
  • Keine Anmerkung
  • Keine Anmerkung
  • 10er Pack, nicht einzeln verpackt
  • Kein Nasenbügel
  • Recht teuer
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Höhepunkt 755-a1 Maske

34 Bewertungen*
€ 17,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
3M 9332+C Aura Partikelmaske

72 Bewertungen*
EUR 11,99
€ 9,19
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
3M Mehrweg-Halbmaske mit Wechselfiltern

91 Bewertungen*
EUR 52,99
€ 39,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über die Thematik Atemschutzmaske

Sollten Sie eine Atemschutzmaske täglich nutzen, dann rentiert sich der Kauf einer Mehrwegmaske nach kurzer Zeit. Sonst lohnen sich beim Atemschutz eher Einwegmasken immer dann, wenn Sie diese nicht täglich nutzen.

Um das Beschlagen der Schutzbrille, durch austretende Atemluft zu verhindern, besitzt die Atemschutzbrille ein Ventil, welches eine ausreichende Sauerstoffzufuhr garantiert. Um eine Anpassung an die Nasenform zu garantieren, sind Nasenbügel mit individueller Form angebracht um einen besonders dichten Sitz zu garantieren.

Die Kriterien der Schutzklassen FFP1, 2 oder 3 müssen eingehalten werden, je nachdem in welchem Bereich Sie gekommen sind. Dabei sind die Standards FFP1 für ungiftige Stäube, FFP2 für feste und flüssige Stäbe und die FFP3 Masken für krebserregende und andere gesundheitsschädliche Stäube vorgesehen.

Atemschutzmaske: Darauf sollten Sie achtenAtemschutzmaske

Gerade beide Sanierungen arbeiten die meisten Bauarbeiter meistens mit giftigen Stoffen. Gerade Hersteller wie 3M, Dräger oder auch Tresor stellen solche Atemschutzmasken her, die den Bauherren und seine Mitarbeiter vor den schädlichen Atemgiften schützt. Gerade vor Giften die die Atemwege oder die Lunge schädigen, sollen die Atemschutzmasken den Träger schützen.

Unterschieden wird bei einer Atemschutzmaske zwischen einer Halbmaske und einer Vollmaske.

Allerdings kann nicht jede Atemschutzmaske im Vergleich überzeugen und dementsprechend gibt es einige Aspekte, auf die Sie vor einem Kauf achten müssen.

Mit einem Vergleich können Sie genau das Modell finden, dass Ihren Bedürfnissen entspricht. Daher kommt es vor dem Kauf auch darauf an, die wichtigsten Kaufkriterien zu kennen und diese anschließend zu prüfen.

Als wichtige Eigenschaften bei Atemschutzmaske haben sich herausgestellt:

  • Menge
  • Das Ventil und der Bügel für die Nase
  • Die maximale Arbeitsplatzkonzentration

 

  • Menge

Die meisten Atemschutzmasken sind Einwegprodukte und müssen nach dem Tragen direkt entsorgt werden.

Da die Filter der Masken nach getaner Arbeit meistens mit Holzspänen, Partikeln oder anderen Materialien belegt sind, müssen die meisten Masken         entsorgt werden, da Sie keinen ausreichenden Schutz mehr bieten. Sollten Sie nur hin und wieder für kleinere Arbeiten eine solche Maske benötigen, ist der Einsatz von Einwegmasken zu empfehlen, die Sie meistens in größeren Mengen geliefert beziehungsweise verkauft werden. Gerade bei regelmäßiger Verwendung lohnt sich eine Einwegmaske und damit ein höherer Kaufpreis.

  • Das Ventil und der Bügel für die Nase

Um möglichst viel frische, gefilterte Luft zu bekommen verfügen die wirklich guten Atemschutzmasken über ein Ventil. So kann die Atemluft aus dem Inneren der Maske entweichen, gerade bei Nutzern mit Brille besteht häufig das Problem des Beschlagens. Das liegt meistens daran, dass der Atem nicht durch das Ventil erweicht.

Dagegen erlauben Bügel aus Metall, welche sich formen lassen bei einer Halbmaske ein wesentlich dichteres Anbringen an der Nase. Gerade hier ist es besonders wichtig, dass die Staubmaske über ein Ausatmungsventil verfügt, um so sicherzustellen, dass die ausgeatmete Luft aus der Maske entweichen kann. Nur so können Sie einen Sauerstoffmangel ausschließen.

  • Die maximale Arbeitsplatzkonzentration

Bei der Arbeitssicherheit ist der Begriff MAK für maximale Arbeitsplatzkonzentration ein sehr wichtiges Thema, denn dabei geht es um wesentliche Sicherheitsaspekte. Gerade die Betriebsleiter und Chefs von Firmen müssen darauf achten, dass diese unbedingt eingehalten werden. Die höchstzulässige Konzentration an giftigen Stoffen oder Partikeln werden durch diesen MAK-Wert bestimmt. Selbstverständlich wird der MAK-Wert immer wieder an den neuesten Wissensstand angepasst, um so einen immer besseren Schutz vor Giftstoffen zu garantieren. Sowohl der Geschäftsführer als auch seine Mitarbeiter werden zu diesem Thema geschult.

Atemschutzmaske: Die besten Hersteller und Marken

Eine Atemschutzmaske unterliegt diversen Kaufkriterien und Sie als Kunde sollten darauf achten, dass Sie ausschließlich Hersteller mit guter Qualität wählen.

Die besten Hersteller aus dem Vergleich sind:

  • Climax
  • Moldex
  • 3M Aura

Climax: sehr gute Qualität und hohe Qualität

Die Produkte von Climax überzeugen mit einem hohen Tragekomfort. Die Climax Atemschutzmasken sitzen besonders fest und dicht an der Nase und überzeugen mit einer sehr guten Verarbeitung. Die Ausführungen entsprechen dem MAK-Wert und Sie profitieren davon, denn Climax Produkte filtern gesundheitsschädliche Stäube. Nicht zuletzt überzeugen die Produkte mit einem Nasenbügel und einem Ventil und daher kann man festhalten, dass die Produkte absolut empfehlenswert sind.

Moldex: Sehr guter Schutz vor Staub – enorm hoher Tragekomfort

Moldex ist ein Hersteller, der seit Jahren in der Branche vertreten ist und für sehr gute Ergebnisse sorgt. Die Produkte sitzen sehr dicht an der Nase, entsprechen dem MAK-Wert und selbst hartnäckige Stäube werden gefiltert. Ein hoher Tragekomfort rundet die Produkte ab. Letztendlich sind die Produkte von Moldex auf einem sehr hohen Niveau und im Vergleich sorgen die Produkte für einen sehr guten Schutz.

3M Aura: Vielfältige Atemschutzmasken mit hoher Qualität

Die Produkte von 3M Aura verfügen über ein hautfreundliches Vlies und die Maske sitzt optimal an der Nase. In dem Sinne können Sie die Produkte von dem renommierten Hersteller bedenkenlos wählen, denn die Qualität ist in jedem Fall gegeben. Im Vergleich sind die Atemschutzmasken von 3M Aura sehr gut hergestellt und überzeugen mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Atemschutzmaske: Was sind die Einsatzfelder?

Mit einer Atemschutzmaske können Sie die Arbeiten rund um Ihr Haus optimal abschließen. Die Atemschutzmaske schützt Ihr Gesundheit. Die besten Produkte aus dem Vergleich überzeugen mit einer sehr hohen Qualität. Ehe Sie sich für einen Kauf entscheiden, sollten Sie auf Qualität und Verarbeitung achten. Eine Atemschutzmaske schützt die Lunge und die Atemwege, Sie erhalten den bestmöglichen Schutz vor unangenehmen Gerüchen, Bakterien, Viren und anderen Erregern. Atemschutzmasken gibt es von unterschiedlichen Herstellern und ehe Sie eine bestimmte Maske wählen, sollten Sie die wichtigsten Kaufkriterien beachten.

Fazit zum Thema Atemschutzmaske

Mit einer Atemschutzmaske können Sie die Arbeiten im Haus selbst bei Staub und anderen Erregern vermeiden und Ihre Gesundheit schützen. Ihre Atemwege werden mit einer Maske bestmöglich geschützt. Hinsichtlich der Kaufkriterien sollten Sie beachten, dass die Menge von Hersteller zu Hersteller variieren kann. Vor dem Kauf sollten Sie auch auf das Ventil und den Bügel für die Nase achten. Die Qualität ist ebenfalls entscheidend und Sie sollten genau auf die Kaufkriterien achten. Als beste Hersteller haben sich die Marken Climax, Moldex und 3M Aura herausgestellt.

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: