Akku Bohrschrauber

 In Bohren, Schrauben & Schlagen
Abbildung
Vergleichssieger
Kress 2-Gang Akku-Bohrschrauber
Dewalt Akku-Bohrschrauber
Unsere Empfehlung
Metabo Power Maxx BS Basic
Bosch Professional GSR 12V-15 Akku-Bohrschrauber
Makita Akku-Bohrschrauber DF330DWJ
ModellKress 2-Gang Akku-Bohrschrauber*Dewalt Akku-Bohrschrauber*Metabo Power Maxx BS Basic*Bosch Professional GSR 12V-15 Akku-Bohrschrauber*Makita Akku-Bohrschrauber DF330DWJ*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
2 Bewertungen*

85 Bewertungen*

28 Bewertungen*

449 Bewertungen*

164 Bewertungen*
HerstellerKressDewaltMetaboBosch ProfessionalMakita
Akku-TypLithium-Ionen-AkkuLithium-Ionen-AkkuLithium-Ionen-AkkuLithium-Ionen-AkkuLithium-Ionen-Akku
Leerlaufdrehzahl1.500 U/min2.000 U/min1.400 U/min1.300 U/min1.300 U/min
Lautstärke75 dB76 dBkeine Angabe71 dB70 dB
Gewicht2,00 kg1,62 kg0,80 kg0,95 kg1,00 kg
LED-LeuchteJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Inkl. Win­ke­l­auf­satz
  • Sehr starker Motor
  • Inkl. Gür­tel­haken
  • Sehr starker Motor
  • Inkl. Gür­tel­haken
  • Sehr leicht
  • Relativ leicht
  • Auch mit Bohrer-Set erhält­lich
  • Inkl. Gür­tel­ta­sche
  • Inkl. Boh­r­er­kas­sette und Bit-Satz
Nachteile
  • Recht schwer
  • Bohrfutter eiert
  • Akku recht schnell leer
  • Spannfutter zu locker
  • LED sitzt falsch, Bohrloch wird nicht angeleuchtet
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Kress 2-Gang Akku-Bohrschrauber

2 Bewertungen*
€ 379,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dewalt Akku-Bohrschrauber

85 Bewertungen*
€ 529,36
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Metabo Power Maxx BS Basic

28 Bewertungen*
€ 104,25
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Makita Akku-Bohrschrauber DF330DWJ

164 Bewertungen*
EUR 167,79
€ 159,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über Akku-Bohrschrauber

Ein Akku-Bohrschrauber ist dazu da, Holz, Metall, Kunststoff uns Stein zu bezwingen. Besonders wenn Sie Ihre Wohnung einrichten, hilft Ihnen der Akku-Bohrschrauber weiter.

Achten sollten Sie beim Akku-Bohrschrauber auf die Drehzahl und die Drehmomente. Je höher diese Werte sind, desto einfacher und besser können Sie Schrauben ein-und festdrehen oder rausdrehen. Wenn Sie schrauben möchten, reicht Ihnen schon ein Wert von 600U/min, beim Bohren jedoch benötigen Sie mindestens 1000U/min.

Lithium-Ionen-Akkus sind besonders ausdauernde Akkus, die für lange Nutzungen gut geeignet sind und nur wenig Zeit zum Aufladen benötigen. Trotzdem empfiehlt es sich, dass Sie immer einen Ersatzakku bereithalten, wenn die Arbeit länger wird. Auch wenn die guten Akkus nur eine halbe Stunde zum Aufladen brauchen, können Sie diese Zeit ohne Ersatzakku nicht nutzen.

Akku-Bohrschrauber: Darauf sollten Sie achtenakku-bohrschrauber

Ein normaler Akku-Bohrschrauber sollte handlich, leicht und klein sein, damit Sie ihn gut und lange verwenden können. Wie schon im frühem Westen gilt es auch beim Akku-Bohrschrauber: Anzeichnen, Anvisieren und Abdrücken. Der Vorteil bei solchen Akku-Bohrschraubern ist, dass sie keine Steckdose mehr in der Nähe benötigen.

Mit einem Akku-Bohrschrauber Vergleich können Sie genau das Modell finden, dass Ihren Bedürfnissen entspricht. Daher kommt es vor dem Kauf auch darauf an, die wichtigsten Kaufkriterien zu kennen und diese anschließend zu prüfen.

Als wichtige Eigenschaften bei Akku-Bohrschrauber haben sich herausgestellt:

  • Akkutyp
  • Die Kapazität des Akkus ist entscheidend
  • Leerlaufdrehzahl und Drehmoment

Akkutyp

Es gibt zwei verschiedene Arten von Akkus. Einmal den Lithium-Ionen-Akku, die zur Zeit die aktuellsten Akkus sind. Es gibt aber auch noch den Nickel-Cadmium-Akku, der im Vergleich zum Lithium-Ionen-Akku wesentlich günstiger ist. Bei den meisten Modellen sind Ersatzakku und Akku-Ladegerät mit inbegriffen.

Im Gegensatz zum Nickel-Cadmium-Akku verliert der Lithium-Ionen-Akkukeine Kapazität und weist von vornherein eine höhere Kraftkapazität. Wenn Sie einen Akku-Bohrschrauber öfters benötigen, sollten Sie auf Lithium-Ionen-Akku setzen.

Die Kapazität des Akkus ist entscheidend

Die Kapazität des Akkus wird in Amperestunden (Ah) gemessen. Je höher die Ah Angabe ist, desto mehr Energie kann der Akku einspeichern. Wenn ein Akku 3Ah angegeben hat, so ist dieser zwar Leistungsstärker als ein Akku mkit 1,3 Ah, was aber nicht bedeutet, dass er auch länger verwendet werden kann oder läuft. Wie lange der Akku im Endeffekt hält hängt nämlich davon ab, wie der Drehmoment und die Drehzahleinstellungen ist.

Kurz gesagt bedeutet das, dass wenn Sie den Akku mit voller Stärke dauerhaft nutzen, ist dieser nach einer gewissen Zeit einfach leer. Das ist auch der Grund warum bei den Bohrschraubern, die eine größere Leistung erbringen sollen, ein größerer und stärkerer Akku verwendet wird. Die Akkumodelle zwischen 1Ah und 2 Ah haben eine relativ identische Akkulaufzeit.

Leerlaufdrehzahl und Drehmoment

Wie schnell sich das Bohrfutter drehen kann, wird von der Leerlaufdrehzahl angegeben. Akku-Schrauber die eine Drehzahl von rund 600 U/min haben, sind eher zum Schrauben, damit diese präzise und sorgsam versenkt werden und, zum Beispiel Holz, beim Schrauben nicht splittert. Die Kraft, mit der der Motor arbeitet, ist die Haltekraft, die vom Drehmoment bestimmt wird.

  • Das heißt, der Drehmoment (Nm) gibt Auskunft darüber, wie stark der Motor ist. Wenn Sie dann Schrauben lösen oder versenken möchten, kommt es darauf an, wie groß der Durchmesser der Schraube ist. Bei einer Schraube mit ca. 6 mm Durchmesser sollten Sie einen Akkuschrauber mit mindestens 30Nm verwenden. Für die Schrauben beim Möbelbau reichen meist aber auch schon Akkus mit 15 Nm aus.

Akku-Bohrschrauber: Die besten Hersteller und Marken

Ehe Sie sich dafür entscheiden, einen bestimmten Bohrschrauber zu kaufen, sollten Sie zunächst einmal die Kaufkriterien prüfen und abwägen, welche Hersteller zu den besseren gehören.

Die besten Hersteller aus dem Akku-Bohrschrauber Vergleich sind:

  • Kress
  • DeWalt
  • Metabo

Kress Akku-Bohrschrauber überzeugen mit hochwertiger Qualität und Leistung

Die Kress Akku-Bohrschrauber überzeugen durch einen leistungsstarken Motor und die Modelle verfügen über einen Drehmoment, der regelbar ist. Im Lieferumfang ist neben einem Ladegerät auch ein Akku und ein Transportkoffer. Ergänzt wird das Angebot von Kress durch einen Winkelaufsatz, einen Gürtelhaken und einen Satz Schrauben Bits.

DeWalt: Modelle mit starkem Motor

Die Modelle von DeWalt beeindrucken mit einem sehr starken Motor, einer guten Handhabung und einem Transportkoffer. Der Akku ist sehr lange haltbar und die Modelle befinden sich von der Qualität her auf einem sehr hohen Niveau.

Metabo: Hausarbeiten schnell mit den Produkten von Metabo erledigen

Die Akku-Bohrschrauber aus dem Hause Metabo bestechen durch eine sehr hohe Qualität und sind in der Bedienung leicht zu handhaben. Da die Modelle ein sehr leichtes Eigengewicht haben, können Sie die Modelle problemlos bedienen.

Akku-Bohrschrauber: Was sind die Einsatzfelder?

Im Gegensatz zu einem normalen Bohrschrauber, sind Akku-Bohrschrauber zwar nicht so leistungsstark, doch die Vorteile liegen klar auf der Hand. So sind die Modelle klein und handlich und eigenen sich daher optimal für Arbeiten rund um das Haus. Gerade auf Leitern oder im Garten sind die Akku-Bohrschrauber deutlich besser in der Handhabung.

Die Modelle sind kabellos und somit können Sie an absolut jedem Ort ohne Stromversorgung arbeiten. Die Akku-Bohrschrauber sind darüber hinaus auch noch sehr vielseitig einsetzbar. So können Sie mit den Produkten nicht nur bohren, sondern können auch Schrauben und die Arbeit schnell und einfach erledigen. Sie können Modelle von unterschiedlichen Marken kaufen. Vor dem Kauf sollten Sie allerdings die wichtigsten Kaufkriterien wie den Akkutyp und die -kapazität sowie andere Aspekte beachten. Ein qualitativ hochwertiger Bohrschrauber hilft Ihnen dabei, Ihre Arbeiten rund um das Haus reibungslos zu erledigen.

Fazit zum Thema Akku-Bohrschrauber

Ein Haus samt einem Garten ist ein Langzeitprojekt und Sie sollten bei diesen Arbeiten darauf achten, dass Sie hochwertiges Material verwenden. Ein Akku-Bohrschrauber ist die perfekte Möglichkeit, damit Sie dieses hochwertige Material erhalten und da die Einsatzmöglichkeiten sehr vielfältig sind, können Sie das Langzeitprojekt auf die bestmögliche Art und Weise angehen. Als beste Hersteller für die Akkuschrauber haben sich die Marken Kress, DeWalt und Metabo herausgestellt.

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: