Abbruchhammer

 In Bohren, Schrauben & Schlagen
Abbildung
Vergleichssieger
Bosch Professional GSH 11 VC
Unsere Empfehlung
Bosch Professional GSH 5 CE
Makita HM1214C
Hitachi H 60 MR
EBERTH Abbruchhammer
ModellBosch Professional GSH 11 VC*Bosch Professional GSH 5 CE*Makita HM1214C*Hitachi H 60 MR*EBERTH Abbruchhammer*
Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
10 Bewertungen*

28 Bewertungen*

4 Bewertungen*

3 Bewertungen*

45 Bewertungen*
HerstellerBosch ProfessionalBosch ProfessionalMakitaHitachiEBERTH
Abbruchhammer-TypAbriss­hammerStemm­hammerStemm­hammerStemm­hammerAbriss­hammer
Gewicht16 kg10 kg12,3 kg10,5 kg21,0 kg
Leistung1.700 W1.150 W1.500 W1.350 W1.600 W
Schlagzahl1.700 Schläge/min2.900 Schläge/min1.900 Schläge/min1.650 Schläge/min1.800 Schläge/min
WerkzeugkofferJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Vib­ra­ti­onsarm
  • Geringer Ver­sch­leiß am Meißel
  • Vib­ra­ti­onsarm
  • Ein­fache Hand­ha­bung
  • Vib­ra­ti­onsarm
  • Präzises Ansetzen durch Sanft­an­lauf
  • Robustes Gehäuse
  • Ein­fache Hand­ha­bung
  • Robustes Gehäuse
  • Geringer Ver­sch­leiß
Nachteile
  • Kein Flachmeißel
  • Geringe Schlagkraft
  • Recht teuer
  • Sehr teuer
  • Recht hohes Gewicht
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Bosch Professional GSH 11 VC

10 Bewertungen*
EUR 1.022,21
€ 639,55
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Bosch Professional GSH 5 CE

28 Bewertungen*
EUR 617,61
€ 379,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Makita HM1214C

4 Bewertungen*
EUR 1.125,74
€ 612,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hitachi H 60 MR

3 Bewertungen*
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EBERTH Abbruchhammer

45 Bewertungen*
€ 139,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über Abbruchhammer

Wenn Sie mit einem normalen Bohrhammer nicht mehr weiterkommen, hilft nur noch der Abbruchhammer. Diese werden nochmals in zwei Kategorien unterschieden. Einmal in die leichten Abbruchhammer, die sogenannten Stemmhämmer für Wände und einmal die schweren Abriss-und Abbruchhämmer für beispielsweise Fußböden.

Beim Kauf eines Abbruchhammers, sollten Sie immer auf die Schlagkraft des Hammers achten, welche in Joule gemessen wird. Für ein einfaches Loch in der Wand, reicht schon ein Abbruchhammer mit 68 Joule, für einen massiven Stahlbeton hingegen benötigen Sie schon mindestens 23 Joule.

Wichtig ist auch, dass Sie beim Kauf eines günstigen Abbruchhammers auf sein Gewicht achten. Nicht wenige Hammer wiegen mehr als 20 kg und sind somit sehr viel Kraftaufwand zu bedienen.

Abbruchhammer: Darauf sollten Sie achtenabbruchhammer

Eine Renovierung ist oftmals mit viel Aufwand verbunden und daher sollten Sie auf das notwendige Werkzeug nicht verzichten. Ein Abbruchhammer kann Ihnen helfen, die Renovierung zu komplettieren, denn oftmals reicht ein normaler Hammer für die speziellen Arbeiten nicht aus.

Mit einem Vergleich können Sie genau das Modell finden, dass Ihren Bedürfnissen entspricht. Daher kommt es vor dem Kauf auch darauf an, die wichtigsten Kaufkriterien zu kennen und diese anschließend zu prüfen.

Als wichtige Eigenschaften bei Abbruchhammer haben sich herausgestellt:

  • Die Leistung beachten
  • Achten Sie vor dem Kauf auf die Schlagzahl respektive die -kraft
  • Zubehör

Die Leistung

Es ist völlig uninteressant, ob Sie sich einen Abbruchhammer von Duss kaufen oder einen Stemmhammer von Wacker. Das worauf es ankommt ist die Leistung. Ein elektrischer Stemmhammer ist dabei aber nicht besser als ein Hammer mit weniger Watt. Der Unterschied liegt dabei nur in der Anzeige und Angabe der Aufnahmeleistung. Obwohl die Watt Angabe keine Aussage über die tatsächliche Arbeitsleistung gibt, verwenden die meisten Handwerker einen Abbruchhammer, der mindestens 1600 Watt hat.

Schlagkraft und die Schlagzahl berücksichtigen

Auch bei der Wahl zwischen eines Einhell-oder Scheppach Abbruchhammer sollten Sie nur darauf achten, was die technischen Daten Ihnen preisgeben. Ein Abbruchhammer hat in der Regel eine Schlagkraft von mehr als 20 Joule, während sie bei einem Stemmhammer gerade mal bei 8 Joule liegt. Somit ist ein Abbruchhammer doppelt so stark als ein Stemmhammer. Das heißt, dass Sie  mit dem Abbruchhammer gut Beton durchtrennen lässt und mit dem Stemmhammer lässt sich präziser arbeiten. Er ist nicht so stark, kann aber genauer geführt werden.

Das Zubehör

Ob Sie sich nun einen Abbruchhammer ausleihen oder einen Stemmhammer kaufen, wichtig ist der Meißel. Der Spitzmeißel wird dafür verwendet Beton zu durchstoßen. Ein Flachmeißel hingegen ist für leichtete Arbeiten, wie Fliesen lösen gedacht. Sie sollten also beim Kauf oder Leihen darauf achten, ob und welcher Meißel im Zubehör enthalten ist.

Ganz gleich, für welches Modell Sie sich entscheiden, bei allen ist der Zusatzhandgriff mit im Lieferumfang enthalten. Diesen benötigen Sie meistens auch, damit sich der Hammer präzise und fest in Wand oder Boden eindringen kann. Ebenfalls sollten Sie darauf achten, dass ein Werkzeugkoffer mit im Lieferumfang enthalten ist, sonst müssen Sie sich hinterher noch einen leeren Werkzeugkoffer dazu kaufen um alles zu verstauen.

Abbruchhammer: Die besten Hersteller und Marken

Ehe Sie sich für den Kauf von einem Abbruchhammer entscheiden, sollten Sie zunächst einmal die wichtigsten Kaufkriterien prüfen und sich mit den Herstellern vertraut machen.

Die besten Hersteller aus dem Abbruchhammer Vergleich sind:

  • Bosch
  • Makita
  • Hitachi

Bosch:

Abbruchhammer von Bosch überzeuge mit hoher Qualität

Der Abbruchhammer von Bosch eignen sich als Abrisshammer allen voran für Sanierungen. Die Leistung ist sehr gut und die Ausführungen sind für vertikale Arbeiten bestens geeignet. Der Hammer verfügt zudem über einen Spitzmeißel, einen Zusatzhandgriff und der Werkzeugkoffer ist hochwertig verarbeitet. Die Modelle von Bosch sind vibrationsarm und halten sehr lange, denn die Hämmer haben einen geringen Verschleiß. Durch das sehr geringe Eigengewicht liegt der Hammer sehr gut in der Hand und die Arbeit wird somit deutlich angenehmer.

Makita:

Präzise Arbeiten sind möglich

Die Modelle von Makita sind angenehm vibrationsarm und sorgen aufgrund der Verarbeitung für präzise Ergebnisse. Das Eigengewicht ist absolut in Ordnung und die Leistung bei den Ausführungen von Makita sind ebenfalls auf einem sehr hohen Niveau. Alles in allem sind die Modelle absolut ansprechend und sorgen für optimale Arbeitsergebnisse.

Hitachi:

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Die Modelle von Hitachi bestehen aus einem sehr robusten Gehäuse und die verwendeten Materialien und das geringe Gewicht sorgen für eine angenehme Handhabung. Die Modelle sind hochwertig verarbeitet und allesamt empfehlenswert.

Abbruchhammer: Was sind die Einsatzfelder?

Abbruchhammer sind vielseitig einsetzbar und kommen primär dann zum Tragen, wenn normale Werkzeuge versagen. Im Garten gibt es oftmals viele Mauern, die einen optisch ansprechenden Außenbereich verhindern.

Doch bis die Arbeiten um das Haus oder im Garten abgeschlossen sind, benötigen Sie nicht nur viel Aufwand und Kraft, sondern viel mehr auch das richtige Werkzeug.

Einen Abbruchhammer können Sie von den unterschiedlichsten Marken kaufen. Einen Abbruchhammer können Sie in den verschiedensten Varianten und mit unterschiedlichen Eigenschaften kaufen.

Die meisten Bohrer sind Schnellspannbohrer und diese überzeugen mit einer enormen Leistung. Viele Modelle verfügen über einen Spitzmeißel und sind mit einem Zusatzhandgriff und Werkzeugkoffer versehen. Abbruchhammer sind qualitativ auf einem sehr hohen Niveau und bieten sehr viele Vorteile. So können Sie eine sehr hohe Schlagkraft erzielen und in Stahl respektive in Beton einfach und schnell eindringen. Mit den verschiedenen Meißeln, können Sie jedes Projekt verwirklichen und Sie haben die Möglichkeit, schnell und problemlos Ihr Haus auf Vordermann zu bringen.

Fazit zum Thema Abbruchhammer

Ein Abbruchhammer kann Ihnen helfen, Ihre Arbeiten schnell und reibungslos zu erledigen. Vor dem Kauf sollten Sie auf die wichtigsten Kaufkriterien achten und dabei die verschiedenen Hersteller zu vergessen. Allen voran die Leistung ist wichtig und kann Ihnen helfen, das Projekt noch schneller zu erledigen. Darüber hinaus bieten viele Hersteller auch ein zusätzliches Zubehör an. Die besten Hersteller auf dem Markt sind Bosch, Makita und Hitachi.

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: