AAA-Akku

 In Batterien & Ladegeräte
Abbildung
Vergleichssieger
Ansmann NiMH Micro AAA
Unsere Empfehlung
Kraftmax 8er-Pack Panasonic Eneloop
AmazonBasics Vorgeladene Ni-MH
Varta Rechargeable Accu
Micro-Akkus CAMELION Ni-MH
ModellAnsmann NiMH Micro AAA*Kraftmax 8er-Pack Panasonic Eneloop*AmazonBasics Vorgeladene Ni-MH*Varta Rechargeable Accu*Micro-Akkus CAMELION Ni-MH*
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
1753 Bewertungen*

219 Bewertungen*

655 Bewertungen*

749 Bewertungen*

50 Bewertungen*
HerstellerANSMANN-ENERGYAkku-Onlinehandel GmbHAmazonBasicsVarta Consumer BatteriesCamelion
TypAAA NiMH-Akku AAA NiMH-Akku AAA NiMH-Akku AAA NiMH-Akku AAA NiMH-Akku
Pack-Größe4er / 2,27 € pro Bat­terie 8er / 1,86 € pro Bat­terie 4er 3,00 € pro Bat­terie 4er 1,67 € pro Bat­terie 4er 1,46 € pro Bat­terie
weitere Packgrößen2er | 8er nein 8er nein nein
Spannung1,2 Volt 1,2 Volt 1,2 Volt 1,2 Volt 1,2 Volt
wiederaufladbarJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • für Geräte mit hohem Ver­brauch
  • TÜV-Geprüft
  • sch­nell­la­de­fähig
  • bis -20° C ver­wendbar
  • bis +50° C ver­wendbar
  • 2 Jahre Garantie
  • uni­ver­sell ein­setzbar
  • geringe Selbs­t­ent­la­dung
  • langlebig
  • bis -20° C ver­wendbar
  • inkl. Akkubox
  • uni­ver­sell ein­setzbar
  • mit Sola­r­e­n­ergie vor­ge­laden
  • unemp­find­lich gegen Teme­p­ra­tur­schwan­kungen
  • geringe Selbs­t­ent­la­dung
  • langlebig
  • uni­ver­sell ein­setzbar
  • langlebig
  • Ver­sion mit Auf­be­wah­rungsbox
  • ideal für MP3-Player
  • langlebig
  • hohe Wie­der­auf­la­dungs­rate
Nachteile
  • Qualität nicht immer zufriedenstellend
  • lange Lebensdauer nicht immer gegeben
  • Lebensdauer nicht lang
  • Lebensdauer nicht lang
  • angegebene Kapazität wird nicht immer erreicht
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Ansmann NiMH Micro AAA

1753 Bewertungen*
€ 9,74
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Kraftmax 8er-Pack Panasonic Eneloop

219 Bewertungen*
€ 15,24
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Varta Rechargeable Accu

749 Bewertungen*
€ 10,57
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Micro-Akkus CAMELION Ni-MH

50 Bewertungen*
€ 5,97
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze:

Batterien sollten möglichst lange halten. Und weil das nicht immer so ist, können Akkus helfen. In der Regel werden die AAA Varianten am meisten verwendet. Daher ist es umso wichtiger, sich beim Kauf über die Qualität und Marken Gedanken zu machen. Diese Batterien lassen sich ganz gut an der Farbe auseinanderhalten.

Die Batterien habenn Farben wie Grau, oder auch Grün. Ganz farblos müssen wiederaufladbare Batterien nicht sein. Darüber hinaus können sie mehr als 100 Mal aufgeladen werden. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel. Der Test zeigt, dass es mindestens vier Batterien im Set gibt.

Die Batterien haben den Vorteil, sofort einsatzbereit zu sein. Damit haben sie auch keinen Memory Effekt. Sie müssen sich lediglich um das Ladegerät kümmern. Denn dies wird nur selten mitgeliefert. Ansonsten gibt es keine Probleme beim Aufladen. Natürlich sollten die Batterien dann auch richtig eingesetzt werden.

Worauf achten beim Kauf?AAA-Akku

Sie sollten darauf aufpassen, dass die gewünschten Batterien auch zum Gerät passen. Denn oftmals scheitert es bereits an der Größe. Doch da es sich hierbei um eine Standardgröße handelt, findet sich mit Sicherheit ein passendes Gerät. An die Größe kommen Sie nicht vorbei, wenn Sie regelmäßig Batterien verwenden. Und so müssen Sie nur noch auf die Leistung schauen. Diese wird in mAh angegeben. Damit wissen Sie sofort, wie viel Power hinter einer solchen Batterie steckt.

 

  1. Aufbewahrung

Nach dem Kauf müssen Sie die Batterien richtig lagern. Was bedeutet, dass diese nicht in der Sonne liegen sollten. Auch dürfen Sie nicht ständig aufgeladen werden. Lieber erst die restliche Energie verbrauchen, bevor neue hinzugewonnen wird. Nur so verlängert sich die Haltbarkeit der Batterien.

  • Menge

Sie können beim Batterien-Kauf gleich auf vier Batterien zurückgreifen. Das macht es für Sie noch einfacher, sämtliche Geräte damit auszustatten. Ideal, wenn Sie mehr als eine Fernbedienung haben, oder mehrere elektronische Geräte. Diese vier Batterien sollten Sie aber dennoch richtig einsetzen.

  • Ready to use Technologie

Wenn die Batterien nach dem Kauf sofort verwendet werden sollen, muss diese Technologie angeboten werden. Wie der Name bereits vermuten lässt, eignen sich diese Batterien dann für die Sofortbenutzung. Sie müssen demnach keine extra Aufladung durchführen. Ideal, wenn das Gerät schnell mit Batterien versorgt werden muss.

  • Strom

Vor dem Kauf sollten Sie sich Gedanken machen, ob ihr Strom ausreichend ist. Denn es sind lediglich die bekannten Marken, welche bei jedem Strom aufgeladen werden können. Egal ob Niedrigstrom, oder Hochstrom, beides funktioniert dann. Die Batterien können bei Hochstrom nicht kaputt gehen.

  • Leistung

Die oben bereits erwähnte mAh Leistung, gibt es in verschiedenen Varianten. Und so kann meist von einem Batterie-Typ, gleich drei verschiedene erworben werden. Es kommt dann immer darauf an, wie häufig das Gerät verwendet werden möchte. Bei mehr Verwendung, muss auch mehr Leistung her.

Hersteller und Marken:

  • Varta

Geht es um wiederaufladbare Batterien, ist kaum ein Name häufiger vertreten, als Varta. Hierbei handelt es sich um ein Traditionsunternehmen, welches seit 125 Jahren besteht. Damit können Sie ein Stück Qualität kaufen. Diese Batterien werden auch nach mehrfachem Aufladen weiterhin funktionieren können. Sie müssen lediglich für ein Ladegerät sorgen. Die Batterien sind unverwechselbar. Denn Sie werden sie an der grünen Farben erkennen.

  • hybriX

Wenn Sie mal ein paar Batterien mehr brauchen, dann ist diese Marke die Richtige. Denn hierbei bekommen Sie gleich Acht Batterien angeboten. Auch wenn es um die Leistung geht, müssen hierbei keine Abstriche gemacht werden. Die Farbe Schwarz dominiert, sodass auch diese Batterien nicht zu verwechseln sind. Auf jeder Batterie steht der Hersteller. Damit bekommt jede Batterie einen ganz eigenen Charakter. Diese Batterien sehen nicht nur im Ladegerät schick aus.

  • Kraftmax

Wenn Sie sich für Kraftmax entschieden haben, bekommen Sie ein anderes Design. Denn im Gegensatz zum Herstellernamen, zeigt sich auf den Batterien ein anderes Wort. Eneloop. Dieser Name ist besonders schick auf die Batterie geschrieben. Das Hellblau macht Lust auf Aufladen. Die Schrift befindet sich auf einen weißen Hintergrund. Im Set können Acht Batterien erworben werden. Sie zeichnen sich durch eine geringe Selbstentladung und einen niedrigen Preis aus.

  • Ansmann

Bei Ansmann können Sie selbst entscheiden, wie viele Batterien Sie benötigen. Denn hierbei können Zweierpacks, als auch Achterpacks erworben werden. Das macht es für Sie noch einfacher immer zu der richtigen Menge greifen zu können. Abgesehen davon, kann hierbei auf eine Gesamtleistung von 1100 mAh zurückgegriffen werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Batterien auch vom Tüv geprüft werden. Es muss also weder ein Entladen, noch Auslaufen in Kauf genommen werden.

Produkt- und Verwendungsarten

 

Batterien werden immer gebraucht. Sie müssen nur noch entscheiden, wo diese Batterien ihren Platz finden. Und dafür gibt es viele. Wichtig ist nur, dass diese auch ins Batteriefach passen und darüber hinaus richtig eingesetzt werden. Der Pluspunkt, muss auch wirklich am Pluspunkt sein. Meist erinnert eine Feder daran, dass die flache Seite an die Feder muss. Anders würde die Batterie gar nicht eingesetzt werden können.

  • Elektronische Geräte

Im Haushalt gibt es genug elektronische Geräte. Das macht es für Sie noch einfacher, die Batterien sinnvoll einzusetzen. Sie können Computermäuse, aber auch Fernbedienungen damit ausstatten. Sie müssen sich auch keine Gedanken machen, ob die Batterien zu viel Energie haben. Denn die Geräte kommen damit klar.

  • Unterwegs

Egal ob es sich um ein Radio, oder einen Lautsprecher handelt. Manchmal brauchen Geräte für Draußen Batterien. Das ist dann praktisch, wenn keine Steckdose in Reichweite ist. Mit den richtigen Batterien kann über mehrere Stunden Musik gehört werden.

Fazit:

Die Batterien lassen sich nicht nur an der Leistung, sondern auch an der Farbe unterscheiden. Wenn Sie sich für wiederaufladbare Batterien entschieden haben, werden Sie diese immer wieder aufladen können. Sie müssen nur noch entscheiden, wie viele Sie von diesen Batterien benötigen. Meist werden nur Zwei benötigt. Die Regel ist jedoch, dass mindestens Vier im Set angeboten werden.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: