32-Zoll-Fernseher

 In TV & Heimkino
Abbildung
Vergleichssieger
Samsung K5579
Sony KDL-32WD757
Samsung J5550
Sony KDL-32WD755
Unsere Empfehlung
Samsung J4570
ModellSamsung K5579*Sony KDL-32WD757*Samsung J5550*Sony KDL-32WD755*Samsung J4570*
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
322 Bewertungen*

137 Bewertungen*

126 Bewertungen*

137 Bewertungen*

62 Bewertungen*
HerstellerSamsungSonySamsungSonySamsung
EnergieeffizienzklasseA A A A A
AuflösungFull HD 1.920 x 1.080 Pixel Full HD 1.920 x 1.080 Pixel Full-HD 1.920 x 1.080 Pixel Full HD 1.920 x 1.080 Pixel HD-ready 1.366 x 768 Pixel
TunerTriple-Tuner DVB-T2 | DVB-C | DVB-S2 Triple-Tuner DVB-T2 | DVB-C | DVB-S2 Triple-Tuner DVB-T2 | DVB-C | DVB-S2 Triple-Tuner DVB-T2 | DVB-C | DVB-S2 Triple-Tuner DVB-T | DVB-C | DVB-S2
TV-TypSmart-TV Smart-TV Smart-TV Smart-TV Smart-TV
hbbTV-fähigJaNeinNeinNeinNein
Vorteile
  • sehr gute Bild­qua­lität
  • beson­ders sch­nelle Reak­ti­ons­zeiten beim Umschalten
  • ein­fache Menü­füh­rung
  • sehr gute Bild­qua­lität
  • ein­fache Bedi­e­nung
  • ansp­re­chende Optik
  • sch­neller Start
  • gute WLAN-Sta­bi­lität
  • gute Auf­nah­me­funk­tion
  • ansp­re­chende Optik
  • guter Klang
  • gutes Bild
  • gute Bild­qua­lität
  • viele vor­in­stal­lierte Apps
  • ideales Zweit­gerät
  • leicht im Trans­port
Nachteile
  • Software hängt sich oft auf
  • nerviges Surren beim Ausschalten
  • Updates können Netzwerkprobleme hervorrufen
  • Softwareupdate funktioniert oft nicht
  • Bildqualität könnte besser sein
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *Jetzt Preis auf Amazon prüfen! *
Vergleichssieger
Samsung K5579

322 Bewertungen*
€ 449,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sony KDL-32WD757

137 Bewertungen*
EUR 499,00
€ 459,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung J5550

126 Bewertungen*
€ 440,92
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sony KDL-32WD755

137 Bewertungen*
EUR 499,00
€ 494,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Samsung J4570

62 Bewertungen*
EUR 449,00
€ 314,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze:

Einen großen TV zu haben, ist nie verkehrt. Die hierbei angebotene Größe passt in beinahe jedes Wohnzimmer. Wenn Sie demnach wenig Platz haben, achten Sie beim Kauf auf die Zollangabe. Sie werden beim Durchstöbern der Geräte auch feststellen, dass diese besonders flach sind.

Alle Geräte können ohne weiteres aufgestellt, oder an die Wand gehängt werden. Sie überzeugen durch ein glasklares Bild. Und auch was den Rahmen der Geräte angeht, kann auf Eleganz und zeitloses Design gesetzt werden. Die Anschlüsse befinden sich nicht selten auf der Rückseite des Gerätes.

Der Test zeigt, dass auch weniger bekannte Marken, für eine gute Leistung stehen können. Wenn Sie also beim Kauf nicht zu viel Geld ausgeben möchten, müssen Sie dies nicht tun. Sie sollten jedoch auf die Auflösung achten. Denn diese kann von Hersteller zu Hersteller variieren. Manche Geräte wirken wie Gemälde.

Worauf achten beim Kauf?32-Zoll-Fernseher

Wenn Sie beim Kauf nichts falsch machen möchten, achten Sie auf die Standfüße. Denn auch jene Füße, sollten in Betracht gezogen werden. Denn nur so ist es möglich, ein einheitliches Design zu bekommen. Diese Füße können aus einem hochwertigen Material sein. Und genau daran lassen sich auch die Unterschiede ausmachen. Es ist dann auch möglich, dass diese Füße besonders filigran sind. Sie laufen dann zur Seite hin, oder auseinander. Damit wirkt auch das Bild gleich viel breiter. Doch auch was die inneren Werte angeht, haben diese Geräte viel zu bieten.

Triple Tuner

Sie können den Triple Tuner nutzen, um ihr Wunschprogramm empfangen zu können. Das macht es auch leichter, digitale Sender zu bekommen. Diese Triple Tuner machen keinen Unterschied zwischen Satelliten und DVB-T Empfang. Sie sollten sich aber neuere Geräte zulegen. Diese unterstützen dann auch das neueste DVB-T2.

Smart-TV

Gerade wenn der TV mit dem Internet verbunden werden möchte, darf diese Funktion nicht fehlen. Es kommt nicht darauf an, wie viele Apps verwendet werden, sondern nur, dass Smart-TV auch möglich ist. Smart TV bedeutet, mit der Fernbedienung ins Internet zu können. Damit wird das Wohnzimmer zum Surfparadies.

Aufnehmen

Diese Geräte sind manchmal in der Lage, eine Aufnahme-Funktion anbieten zu können. Aufnehmen bedeutet in diesem Fall, dass eine USB-Recording Funktion angeboten wird. USB-Recording bedeutet, dass diese Geräte lediglich einen USB-Stick benötigen. Nach dem Einstecken kann sofort aufgenommen werden.

Klang

Bei vielen Geräten ist es möglich, den Klang einzustellen. Das macht es für den Nutzer leichter, immer auf Heimkinogefühl setzen zu können. Dabei braucht es noch gar keine großen Anlagen. Zwei Lautsprecher genügen in der Regel, um die Heimkinoeinstellung nutzen zu können. Es können dann auch die Tiefen und Breiten perfekt eingestellt werden.

Backlight Dimming

Auch wenn es sich hierbei um eine Sonderfunktion handelt, so kann sich diese doppelt lohnen. Denn wie der Name schon vermuten lässt, ist es hierbei möglich, die Details noch besser wahrnehmen zu können. Darüber hinaus wird das Schwarz und die dunklen Bereiche noch satter. Mit einem hohen Kontrast wird dies optimal abgerundet.

Hersteller und Marken:

JVC

Wenn ein TV als ein Schmuckstück bezeichnet werden könnte, dann würde es JVC produzieren. Denn hierbei stimmt nicht nur die Außenhülle, sondern auch das Innenleben. Selbst wenn es um die Fernbedienung geht, werden die passenden Batterien gleich mitgeliefert. Und auch Anschlüsse wie USB werden hierbei angeboten und das gleich in doppelter Ausführung. Mit einer Bedienungsanleitung können Sie sich schnell einen Überblick verschaffen. Sie können hierbei auf Full HD setzen.

Panasonic

Die Marke bietet gerade dann Vorteile an, wenn es um das Design geht. Und so muss hierbei nicht immer auf die Farbe Schwarz gesetzt werden. Die Farbe Silber kann demnach für Abwechslung sorgen. Panasonic bietet nicht nur eine Größe an. Das macht es gerade für Filmliebhaber leichter, sich für diese Marke zu entscheiden. Wenn Sie dann noch navigieren möchten, können Apps auf dem Bildschirm behilflich sein. Selbst Streamingdienste lassen sich ohne weiteres nutzen.

Telefunken

Auch wenn es sich hierbei um eine einfache Marke handelt, kann dies Gerät als Zeitgerät perfekt sein. Denn hierbei wird nicht auf große Auflösung gesetzt, sondern auf Funktionalität. Und so können diese Geräte auch auf die Terrasse mitgenommen werden. Selbst wenn Sie weitere Geräte anschließen möchten, ist das mit dem HDMI Anschluss möglich. Aber auch Anschlüsse für den Computerrechner stehen zur Verfügung. Sie können das Gerät auch mit eingebautem DVD-Player erwerben.

Hisense

An der Seite dieser Geräte befindet sich ein Kartenslot. Wenn Sie also Pay-TV wünschen, ist dies im Handumdrehen umgesetzt. Aber auch normales, oder kostenloses Fernsehen ist mit dieser Marke möglich. Sie müssen hierbei auf nichts verzichten. Neben Full HD, gibt es auch noch HDMi Anschlüsse in mehrfacher Ausführung. Darüber hinaus können diese Geräte durch ihre Sparsamkeit überzeugen. Und auch ein Mediaplayer ist verfügbar.

Produkt- und Verwendungsarten

Zunächst einmal müssen Sie einen Platz für den TV finden. Da diese ohne Strom nicht funktionieren können, sollte sich eine Steckdose in der Nähe befinden. Allerdings ist bei der Platzwahl auch die Entfernung zum Sofa zu empfehlen. Da Sie auch DVB-T nutzen können, brauchen Sie kein externes Kabel mehr. Das erleichtert die Montage. Gerade dann, wenn das Gerät an der Wand hängen soll.

Befestigung

Um das Gerät an der Wand nutzen zu können, braucht es eine Befestigung. Sie werden bemerken, dass es für jedes Gerät die Passende gibt. Allerdings sollte auch hierbei immer auf die maximale Belastung geachtet werden. Dabei ist darauf zu achten, dass immer ausreichend Abstand zur Wand gehalten wird. Denn somti können die Anschlüsse auf der Rückseite weiterhin genutzt werden.

Lichtverhältnisse

Auch wenn viele Geräte eine hohe Auflösung oder Kontrast anzubieten haben, sind Lichtverhältnisse wichtig. Falls das Gerät direkt am Fenster platziert wird, kann das Licht von Draußen stören. Daher lieber den TV an die Wand hängen, oder etwas vom Fenster wegdrehen. Dank der hochwertigen Füße dürfte das kein Problem sein.

Fazit:

Geht es um den Größenvergleich, so befindet sich diese Größe im Mittelfeld. Das gibt viel Spielraum. Darüber hinaus können diese Geräte durch eine hohe Auflösung, als auch zahlreiche Anschlüsse überzeugen. Es wird ihnen möglich gemacht, auf vielen Wegen, Sender empfangen zu können. Diese können Sie bei manchem Gerät auch gleich aufnehmen.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: